Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Die gute Nachricht: Unvergessen: Forschung gegen Alzheimer (FOTO)

ID: 1752316


(ots) -
Die pharmazeutische Industrie forscht weiter an einem Mittel gegen
Alzheimer. Bisherige Rückschläge bedeuten keinesfalls, dass die Suche
nach einem Mittel aufgegeben wird. Neue Therapieansätze machen
vorsichtig Hoffnung. Gute Nachrichten im Kampf gegen das Vergessen!

Alzheimer ist komplex: Die genauen Ursachen sind noch nicht
erschöpfend erforscht. Das macht die Forschung sehr schwierig. Als
sicher gilt, dass in verschiedenen Stadien der Krankheit
unterschiedliche Faktoren ihren Verlauf beeinflussen. Bisherige
Arzneimittelstudien mussten oft in fortgeschrittener Phase
abgebrochen werden. Doch Aufgeben ist keine Option. Es gibt neue
Ansätze, um dem Vergessen Einhalt zu gebieten. Derzeit fokussieren
sich Wissenschaftler vor allem auf die sogenannten Tau-Proteine.
Deren Molekülstruktur ist bei Alzheimer-Patienten gestört. Dadurch
bilden sich Faserstrukturen, sogenannte Fibrillen, in den Zellen.
Diese verhindern die Kommunikation zwischen den Zellen und führen
letztlich zu deren Tod und somit zum Verlust der kognitiven
Fähigkeiten. Arzneimittelwirkstoffe könnten gezielt in die
Ablagerungen eingreifen und so das Zellsterben verhindern. Andere
Ansätze verfolgen das Ziel, Prozesse beim Stoffwechsel im Gehirn
positiv zu beeinflussen oder bereits "abgelagerte" Zellen schneller
abbauen können.

Auch an einer Impfung wird geforscht. Ansätze aus der
Vergangenheit wurden weiterentwickelt und sind in der klinischen
Prüfung. Der Ansatz: Durch Impfstoffe die körpereigene
Antikörper-Produktion so auszubilden, dass sich der Körper
selbstständig gegen den Verfall wehren kann.

Aktuell laufen laut EU-Studienregister knapp 80
Arzneimittelstudien (http://ots.de/rLCg5A), die sich in der Phase III
befinden. Fest steht: Auch die Rückschläge ergeben neue Erkenntnisse
und Ansätze für die aktuelle Forschung. Der Kampf gegen das Vergessen




ist noch nicht gewonnen. Aber aufgegeben ist er auch nicht. Es wird
weiter geforscht und weiter entwickelt. Das sind gute Nachrichten!

Hinweis: Die Verwendung des Fotos ist unter der Quellenangabe
Shutterstock/Orawan Pattarawimonchai und in Verbindung mit der
Pressemeldung honorarfrei.



Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner: Andreas Aumann, Tel. 030 27909-123,
aaumann(at)bpi.de

Original-Content von: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
medizin, gesundheit, pharmaindustrie, forschung, arzneimittel,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Fraunhofer IGD: Höhere Erträge in der Landwirtschaft durch Sensorik und Fernerkundung
Alzheimer-Früherkennung: Zehn Zeichen, auf die Sie achten sollten

Bereitgestellt von: ots
Datum: 11.09.2019 - 10:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1752316
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 130 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Das Wundermittel für die Landwirtschaft 21.09.2019
2. Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Klimapaket der Bundesregierung 20.09.2019
3. Klimaschutzplan 2030: Starkes Zeichen für den Heizungstausch 20.09.2019
4. IHK-News: Licht und Schatten beim Klimakompromiss 20.09.2019
5. Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland 20.09.2019
6. Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019 20.09.2019
7. Select, separate, protect - Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient 20.09.2019
8. Delta stellt auf der eMove360° Europe intelligente Ladeinfrastrukturlösungen für Elektrofahrzeuge vor 20.09.2019
9. Schweißrauch unmittelbar absaugen: KEMPER stellt neue VacuFil-Geräte vor 20.09.2019
10. DRIVE-E 2019: Ideen für die Zukunft des elektrischen Fahrens (FOTO) 20.09.2019
11. Ein Klick - Viele Vorteile OPTILASH-CLICK - neuer RUD Zurrpunkt vereinfacht Beschichtung im Fahrzeugbau 20.09.2019
12. AERO-LIFT hebt in allen Klassen und ist für die Blechexpo in Stuttgart gerüstet 20.09.2019
13. Klimakabinett: Kostendämpfende Lösung aus der Wohnungswirtschaft / Klimaschutz-Werkzeuge für Zuhause 20.09.2019
14. Digitalisierung ermöglicht produktivere und nachhaltigere Agrarwirtschaft 20.09.2019
15. Die Neue zahlt sich aus 20.09.2019
16. Sichere Inline-Metalldetektion für Rohfleisch und verarbeitetes Fleisch 20.09.2019
17. 1.200 Mitarbeiter der GASAG-Gruppe arbeiten ab Mitte 2021 auf dem EUREF-Campus 20.09.2019
18. Callstel Aktiver Touchscreen-Eingabestift TS-450 20.09.2019
19. Digitale Transformation live erleben 20.09.2019
20. Stromerzeugung im 2. Quartal 2019: Knapp die Hälfte des eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energien / Rückgang der insgesamt eingespeisten Strommenge um 4,5 % zum Vorjahresquartal 20.09.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de