Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

WÄRMERÜCKGEWINNUNG IN DER INDUSTRIE

ID: 1752336
Energiekosten sparen ist in vielen Unternehmen ein zentrales Thema. Der Energiebedarf steigt stetig und die Energiekosten steigen exponentiell.

(industrietreff) - Daher gewinnt die Abwärmerückgewinnung in der Industrie zunehmend an Bedeutung. Mit der heutigen Technologie können mehr als 16% der Energiekosten eingespart werden.

Vor allem verarbeitende Industrien wie die Kunststoff- oder Metallverarbeitung leiden unter stark steigenden Energiepreisen. Effektive Wärmerückgewinnung macht das Unternehmen weniger abhängig von Energiepreisen und plötzlich steigende Preise wirken sich weniger auf die Produktion aus.

Einsparungen in der Fertigung sind in den meisten Fällen kaum möglich, da große Investitionen für geringe Energieeinsparungen erforderlich sind.

Um effektiv Kosten zu sparen und die eigene Energiebilanz zu verbessern, kann die Wärmerückgewinnung in der Industrie den gewünschten Effekt haben.

Die Installation einer Abwärmerückgewinnungsanlage ist in der Regel mit moderaten Kosten verbunden, die sich aufgrund der Einsparungen auch innerhalb kurzer Zeit amortisieren.

Vorteile der Energierückgewinnung
Neben einer deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs bringt die Wärmerückgewinnung in der Industrie weitere Vorteile. So kann neben dem tatsächlichen Energiehaushalt auch die Anschlussleistung reduziert werden, was deutlich günstigere Bedingungen ermöglicht.

In vielen Fällen können weitere Investitionen auch durch Wärmerückgewinnung gedämpft werden. Ob eine größere Heizung oder eine neue Kältemaschine - die Wärmerückgewinnung kann beide Situationen verbessern oder sogar bestimmte Maschinen ersetzen.

Eine Reduzierung der Temperaturdifferenz für komfortable Zuluft kann auch einen teuren Nacherhitzer überflüssig machen. Die Reduzierung des Nettoenergieverbrauchs reduziert auch die Schadstoffemissionen erheblich.

Die Wärmerückgewinnung ist auch dann sinnvoll, wenn der Austausch alter, ineffizienter Systeme wie Heizungsanlagen zu teuer ist. Ein Wärmetauscher erhöht nicht nur den Wirkungsgrad bestehender Heizungsanlagen, sondern kann diese teilweise sogar komplett ersetzen.





Ein weiterer großer Vorteil ist die Reduzierung von Stoffen, die eine spezielle Entsorgung erfordern. Denn mit den vielen Rauchgaswärmetauschern ist die Rauchluft sauber. Beispielsweise können Schadstoffe einfach als Teil des Abwassers in das Abwassersystem eingeleitet werden.

Ein Wärmetauscher macht die Installationskosten dank der Energieeinsparung in kurzer Zeit wieder wett und lohnt sich daher nicht nur in energieintensiven Branchen dank der Effektivität der Technologie. Auch durch die Erwärmung der Frischluft durch die Energie der Flugluft als Teil einer Klimaanlage in einem Büro ist dies sinnvoll.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
FlipBuilder

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Ein Rework-System für (wirklich) anspruchsvolle Aufgaben
thyssenkrupp installiert in Aserbaidschan die längsten in Deutschland produzierten Fahrtreppen

Bereitgestellt von: ilijasekulov
Datum: 11.09.2019 - 11:13 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1752336
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 133 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Das Wundermittel für die Landwirtschaft 21.09.2019
2. Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Klimapaket der Bundesregierung 20.09.2019
3. Klimaschutzplan 2030: Starkes Zeichen für den Heizungstausch 20.09.2019
4. IHK-News: Licht und Schatten beim Klimakompromiss 20.09.2019
5. Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland 20.09.2019
6. Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019 20.09.2019
7. Select, separate, protect - Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient 20.09.2019
8. Delta stellt auf der eMove360° Europe intelligente Ladeinfrastrukturlösungen für Elektrofahrzeuge vor 20.09.2019
9. Schweißrauch unmittelbar absaugen: KEMPER stellt neue VacuFil-Geräte vor 20.09.2019
10. DRIVE-E 2019: Ideen für die Zukunft des elektrischen Fahrens (FOTO) 20.09.2019
11. Ein Klick - Viele Vorteile OPTILASH-CLICK - neuer RUD Zurrpunkt vereinfacht Beschichtung im Fahrzeugbau 20.09.2019
12. AERO-LIFT hebt in allen Klassen und ist für die Blechexpo in Stuttgart gerüstet 20.09.2019
13. Klimakabinett: Kostendämpfende Lösung aus der Wohnungswirtschaft / Klimaschutz-Werkzeuge für Zuhause 20.09.2019
14. Digitalisierung ermöglicht produktivere und nachhaltigere Agrarwirtschaft 20.09.2019
15. Die Neue zahlt sich aus 20.09.2019
16. Sichere Inline-Metalldetektion für Rohfleisch und verarbeitetes Fleisch 20.09.2019
17. 1.200 Mitarbeiter der GASAG-Gruppe arbeiten ab Mitte 2021 auf dem EUREF-Campus 20.09.2019
18. Callstel Aktiver Touchscreen-Eingabestift TS-450 20.09.2019
19. Digitale Transformation live erleben 20.09.2019
20. Stromerzeugung im 2. Quartal 2019: Knapp die Hälfte des eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energien / Rückgang der insgesamt eingespeisten Strommenge um 4,5 % zum Vorjahresquartal 20.09.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de