Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Busse zeigt individuelle Heiz- und Kühlplatten für die Klebetechnologie auf der Bondexpo

ID: 1753251
Weiterentwickelte Heiz- und Kühlplatten zur präzisen Temperierung / Metall-Presswerkzeuge für unterschiedliche Industrieanwendungen / Realisierung von Heizplatten in besonders großen Dimensionen

(PresseBox) - Zuverlässige und hochpräzise Unikate: Die Busse Heizplattentechnik GmbH präsentiert auf der Bondexpo ihr innovatives Produktportfolio für die Klebetechnologie. Im Vordergrund des Messeauftritts stehen effiziente Heiz- und Kühlplatten in kompakter Sandwich-Bauweise, die mit individuellen Heizsystemen ausgestattet werden können. Busse stellt diese Heizplatten in sämtlichen Größen her ? stets technisch ausgelegt an die jeweilige Anwendung und den geforderten Temperaturbereich. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen Werkzeuge für die Bearbeitung und Formung unterschiedlicher Materialien, unter anderem Furniere, Filz und Composite Materialien in allen Abmessungen.

?Der Bedarf nach zuverlässiger und werkstoffgerechter Klebetechnik in der Industrie wächst ? eine präzise Temperierung ist dabei maßgeblich für die Qualität der Ergebnisse?, sagt Busse-Vertriebsleiter Stefan Eggers. ?Unsere Heiz- und Kühlplatten erzeugen nicht nur sehr genaue Temperaturen an der Plattenoberfläche, sondern werden stets kundenspezifisch konzipiert.? Das Unternehmen legt den Fokus seines Messeauftritts deshalb auf bedarfsgerechte Lösungen für Klebstoffhersteller, Maschinenhersteller und weitere industrielle Anwender. Busse Heizplatten sind beispielsweise für Klebstoffversuche in Laboren, die Herstellung von Verbundglas oder für die Holzbearbeitung geeignet.

Besucher erwarten auf dem Messestand Elektroheiz- und Kühlplattenexponate in Aluminium-Sandwich-Bauweise. Im Inneren der Heizplatten befindet sich ein Heizleitersystem für den Einsatz in einem Temperaturbereich von 20 bis 450 Grad Celsius. Ein niedriger Heizleiterabstand sorgt für die präzise und gleichmäßige Temperaturverteilung, während die modulare Sandwich-Bauweise die Realisierung beliebiger regelbarer Temperaturzonen ermöglicht.

Maßgeschneiderte Heiz- und Kühlplatten im Großformat

Eine Besonderheit der Busse-Heizplatten sind die am Markt einzigartigen Plattengrößen. Das Unternehmen verfügt über große Fertigungsflächen sowie ein umfangreiches Busse-Materiallager und kann somit Heizplatten in Größen von rund 100 x 100 Millimeter bis zu 17 x 4 Meter herstellen. Dabei sind die Heizplatten jedes Mal Maßanfertigungen, die technologisch auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten sind. ?Mit unseren Heizplatten begegnen wir schwierigsten Anforderungen. Während zum Beispiel in Pressmaschinen ein hoher Druck auf die Heizplatte einwirkt, brauchen Kaschieranlagen eine besonders filigrane Technik in Bezug auf die Temperatur und Temperaturverteilung sowie das Baumaß?, erklärt Eggers.





Darüber hinaus zeigt Busse Aluminiumpresswerkzeuge in unterschiedlichen Größen zum Bearbeiten und Verformen von Furnieren und anderen Materialien. Sie zeichnen sich durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten sowie eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer aus. Sie sind sowohl unbeheizt (gekühlt) als auch mit einer Beheizung durch Elektroheizplatten oder flüssige Heizmedien erhältlich. Dank der hohen Temperaturbeständigkeit können im Betrieb kürzere Taktzeiten gefahren werden, was zu einer Kapazitätssteigerung führt.

Busse Heizplattentechnik stellt auf der Bondexpo 2019 vom 7. bis 10. Oktober in Halle 6, Stand 6522 aus.

Die Busse Heizplattentechnik GmbH mit Hauptsitz in Espelkamp ist Teil der Unternehmensgruppe Busse und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. 1986 durch Rosel und Horst Busse gegründet, produziert und vermarktet das mittelständische Unternehmen Heiz- und Kühlplatten für alle industriellen Anwendungen. Im Vordergrund steht dabei der Bereich Holzbearbeitung und Holzverarbeitung. Darüber hinaus umfasst das Leistungsportfolio von Busse Heizplattentechnik den Werkzeug- und Schaltschrankbau, Aluminiumverarbeitung sowie Reverse Engineering. Seit 2006 ist Thorsten Busse Teil der Geschäftsführung. 2015 rückte Petra Hoffmeyer als zweite Geschäftsführerin nach.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Busse Heizplattentechnik GmbH mit Hauptsitz in Espelkamp ist Teil der Unternehmensgruppe Busse und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. 1986 durch Rosel und Horst Busse gegründet, produziert und vermarktet das mittelständische Unternehmen Heiz- und Kühlplatten für alle industriellen Anwendungen. Im Vordergrund steht dabei der Bereich Holzbearbeitung und Holzverarbeitung. Darüber hinaus umfasst das Leistungsportfolio von Busse Heizplattentechnik den Werkzeug- und Schaltschrankbau, Aluminiumverarbeitung sowie Reverse Engineering. Seit 2006 ist Thorsten Busse Teil der Geschäftsführung. 2015 rückte Petra Hoffmeyer als zweite Geschäftsführerin nach.



Dies ist eine HerstellerNews von
Busse Heizplattentechnik GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Sicheres Handling für sensible Schwergewichte
Branchenverluste bei Produktion und Umsatz:

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 13.09.2019 - 14:55 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1753251
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Espelkamp/Stuttgart
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 282 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Trina Solar beginnt dieÄra der 500W+ Leistungsklasse mit der Lieferung der weltweit ersten Vertex-Module 31.03.2020
2. PEEK: Ein thermoplastischer Hochleistungskunststoff für spezielle Anwendungen 30.03.2020
3. Strategisches Obsoleszenz-Management zahlt sich aus 30.03.2020
4. Bestellprozess für Leiterplatten weiter vereinfacht: Bauteil-Stücklisten werden automatisiert erstellt 30.03.2020
5. Martinsrieder Firma entwickelt 15 Minuten Corona-Schnelltest 30.03.2020
6. Hocheffiziente superflache LED-Spots in 50mm-Bauform 30.03.2020
7. Perlon® produziert an allen Standorten in Deutschland, USA und China 30.03.2020
8. Für zuverlässige Rauheits- und Konturmessungen 30.03.2020
9. Teilespeicher mit SPC Funktion für Mehrspindel-Drehautomaten 30.03.2020
10. Arbeiten im Homeoffice 30.03.2020
11. Wenn es spannend wird 30.03.2020
12. Ausfahrbare Halle mit Folienkissen aus 3M Dyneon Fluoroplastic ETFE 30.03.2020
13. Österreichisches Unternehmen bietet Arzneimittel für schwere COVID-19 Fälle 30.03.2020
14. Gütezeichen für CO2-kompensierte Energieprodukte 30.03.2020
15. Etikettendruck: Neuer Folien-Topcoat für mehr Flexibilität 30.03.2020
16. 3M Logistikzentrum Jüchen weiht automatisches Lager ein 30.03.2020
17. Cooles Klima mit 3M Obsidian Sonnenschutzfolien 30.03.2020
18. Extra stark: Das 3M Scotch Super-Hold Tape 30.03.2020
19. SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Schule in Kirchhundem gewinnt mit Walderlebnispfad 30.03.2020
20. Perfekter Hochglanz mit der 3M Finesse-it Politur Premium-Serie 300 30.03.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de