Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

?PRO Wind ? KONtra CO2?

ID: 1754980
Windkraftpionier Prokon unterstützt Klimastreik

(PresseBox) - Am 20. September gehen zahlreiche Mitarbeiter und Mitglieder der Prokon Regenerative Energien eG deutschlandweit auf die Straße. Zusammen mit den Aktivisten von Fridays for Future und möglichst vielen weiteren ?Streikenden? will der Windkraftpionier aus Itzehoe ein deutliches Signal in Richtung des Klimakabinetts in Berlin senden, dem Ausbau der regenerativen und emissionsfreien Energien wieder einen größeren Schwerpunkt einzuräumen. Die meisten Prokon-Mitarbeiter werden auf der Protestveranstaltung um 10 Uhr in Itzehoe erwartet.

?Prokon hat bereits vor 25 Jahren als einer der Pioniere auf die Stromzeugung aus regenerativen Energiequellen gesetzt. Wir begrüßen daher das Engagement der jungen Generation für den Klimaschutz und unterstützen schon seit längerem die Ziele und die Aktivitäten der Fridays-for-Future-Bewegung?, erklärt Prokon-Vorstand Hennig von Stechow das Engagement. ?Es war daher Ehrensache, dass wir unsere rund 280 Mitarbeiter ermuntert haben, sich am Klimastreik zu beteiligen und wir unsere knapp 40.000 Genossenschaftsmitglieder aufrufen, die Proteste ebenfalls zu unterstützen.?

Für Prokon ist es nicht nachvollziehbar, dass es beim Ausbau der Windkraft in Deutschland quasi zu einem totalen Stillstand gekommen ist. ?Prokon unterstützt vollauf den zum Windgipfel bei Bundeswirtschaftsminister Altmaier vorgelegten 10-Punkte-Plan* von Energiewirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau sowie zahlreicher Umweltverbände?, ergänzt Heiko Wuttke, weiterer Vorstand der Prokon-Genossenschaft. Hemmnisse müssten dringend abgebaut und die Flächenverfügbarkeit erhöht werden, um die vereinbarten Klimaziele zu erreichen und den Anteil der erneuerbaren Energien auf mindestens 65 Prozent bis 2030 auszubauen. ?Wir  arbeiten bei Prokon jeden Tag für den Klimaschutz?, sagt Heiko Wuttke. Ein Streik der Prokon-Mitarbeiter wäre damit eigentlich kontraproduktiv. ?Dennoch werden wir an diesem Freitag ein Zeichen setzen und den Klima-Streik bestmöglich unterstützen,? so der Windstrom-Macher. Dazu wird am Freitag die Prokon-Website unter www.prokon.net in den digitalen Streik gehen. Prokon-Mitarbeiter werden mit ihren Forderungen zudem auf den Protestveranstaltungen in Itzehoe, Mainz und Potsdam teilnehmen.





*https://www.bdew.de/media/documents/Stn_20190903_10-Punktefuer-Ausbau-Windenergie-Verbaende.pdf

Die Prokon Regenerative Energien eG ist mit über 39.000 Mitgliedern die größte Energiegenossenschaft in Deutschland. Besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf einer bürgernahen Stromproduktion und -versorgung auf Basis erneuerbarer Energien.

Prokon wurde im Jahr 1995 gegründet. Heute zählen die Entwicklung, Planung und Realisierung von Windparks an Land sowie deren anschließende technische und kaufmännische Betriebsführung ebenso zu den Kernkompetenzen Prokons wie die bundesweite Versorgung von privaten Haushaltskunden mit Ökostrom. Aktuell betreibt Prokon 65 Windparks mit einer Gesamtleistung über 680 MW in Deutschland und Polen. (2019/09)


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Prokon Regenerative Energien eG ist mitüber 39.000 Mitgliedern die größte Energiegenossenschaft in Deutschland. Besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf einer bürgernahen Stromproduktion und -versorgung auf Basis erneuerbarer Energien.Prokon wurde im Jahr 1995 gegründet. Heute zählen die Entwicklung, Planung und Realisierung von Windparks an Land sowie deren anschließende technische und kaufmännische Betriebsführung ebenso zu den Kernkompetenzen Prokons wie die bundesweite Versorgung von privaten Haushaltskunden mit Ökostrom. Aktuell betreibt Prokon 65Windparks mit einer Gesamtleistung über 680 MW in Deutschland und Polen. (2019/09)



Dies ist eine HerstellerNews von
PROKON Regenerative Energien eG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Aus Seuffer wird AST International
Neuausrichtung bei der Herstellung von Additiven mithilfe von reaktionsfreudigen Polymeren

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 19.09.2019 - 14:45 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1754980
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Itzehoe
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 365 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. IAS MEXIS: Webinar-Reihe intelligente Instandhaltung? Halbzeit 03.06.2020
2. Der neue B+B Gesamtkatalog ist da! 03.06.2020
3. Grüne, innovative Li-Hochleistungs-Batterien - cerman.power+ -made in Germany 03.06.2020
4. Kundenspezifische Lösungen für industrielle Messverfahren der nächsten Generation 03.06.2020
5. Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagen im Umbruch 03.06.2020
6. VO approved! 03.06.2020
7. Kraftstoffpreise: Anstieg vorerst gebremst / Preise für Benzin und Diesel gehen leicht zurück / Ölpreis mittlerweile bei 40 Dollar (FOTO) 03.06.2020
8. Solide Studie: aktueller Ceresana-Report zum Weltmarkt für Klebstoffe 03.06.2020
9. Zero Degradation? PERC-Solarzellen ohne Wirkungsgradverlust 03.06.2020
10. SCHAUENBURG Industrietechnik GmbH: Neuer Systemlieferant für globale Märkte 03.06.2020
11. Schrottankauf Ennepetal - Schrottabholung.org 03.06.2020
12. Tiefe Bohrungen ohne Schwingungen mit Wendeschneidplatten bearbeiten 03.06.2020
13. High-Tech-Unternehmen gelingt Durchbruch im Batterierecycling 03.06.2020
14. Caverion wartet Ladeparks von IONITY in fünf Ländern 03.06.2020
15. Parkway Minerals - Sole-Technologie vor der Kommerzialisierung 03.06.2020
16. Flexible Speichererweiterung für den Mac Pro 03.06.2020
17. Attraktive und effiziente Elektromobilität dank EVlink 03.06.2020
18. Schrott abholen lassen - Schrottabholung Ennepetal 03.06.2020
19. Notfallservice von H + L Klebetechnik: 24/7 Bereitschaft bei Produktionsausfällen 03.06.2020
20. Erster virtueller Round Table INTERGEO 2020 / Die Zeit ist da! - Digitale Geodaten als Chance begreifen / Expertenrunde diskutiert Entwicklungen der Branche / Corona pusht Digitalisierung (FOTO) 03.06.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de