Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Leuze electronic räumt ab beim handling award 2019

ID: 1760576


(PresseBox) - Nach dem Gewinn des GIT SICHERHEIT AWARD 2019 und Best-of-Industry-Award 2019 überzeugt Leuze electronic mit seinem auf signalgebende Sensoren verzichtenden Muting-Verfahren ?Smart Process Gating? (SPG) auch beim handling award 2019.

Zum sechsten Mal vergab die handling-Redaktion der Fachpublikation handling dieses Jahr den handling award. Über 80 Bewerbungen aus dem Umfeld von Herstellern mechanischer, elektrischer und mechatronischer Lösungen für die industrielle Automatisierung gingen bei der Expertenjury ein. Prämiert wurden überzeugende Technologien im Bereich der Handhabungs- und Montagetechnik, Linearsysteme, Hebe- und Flurförderzeuge, Transport- und Fördersysteme, Lagertechnik, Intralogistik sowie Logistik-Software, Warehousesysteme, Antriebe und Automatisierungskomponenten in vier verschiedenen Kategorien.

In der Kategorie ?Automatisierung? überzeugte Leuze electronic mit seinem neuen Verfahren Smart Process Gating (SPG) und erzielte den zweiten Platz. Die Entscheidung der Fachjury fiel bereits Ende Juli. Das Ergebnis wurde den einreichenden Unternehmen am 8. Oktober auf der Landesmesse Stuttgart bekannt gegeben. Die  feierliche Preisverleihung fand im Umfeld der Motek statt. Leuze electronic freut sich über die erneute Auszeichnung seines bereits zwei Mal mit Gold prämierten SPG-Verfahrens, das auf seinen Sicherheits-Lichtvorhängen MLC basiert. 2019 gewann Leuze electronic mit demselben sowohl den GIT SICHERHEIT AWARD als auch den Best-of-Industry-Award.

Durch die Anwendung des SPG-Verfahrens werden Zugangssicherungen mit Materialtransport günstiger, einfacher und sicherer. Zum Einsatz kommt das neue Verfahren beispielsweise in  Materialflussprozessen in der Intralogistik sowie der Automobilndustrie. Dort müssen Materialschleusen an Förderstrecken häufig durch optische Sicherheits-Sensoren gegen unbefugten Zutritt abgesichert werden. Um die Annäherung von Fördergut an ein Schutzfeld eindeutig zu erkennen und dieses zum richtigen Zeitpunkt zur Durchfahrt zu überbrücken, waren bislang Muting-Prozesse mit Muting-Sensoren notwendig. Das von Leuze electronic entwickelte Smart Process Gating bietet eine innovative Alternative: mit ihm kann auf die signalgebenden Sensoren gänzlich verzichtet werden. Auf Basis der Sicherheits-Lichtvorhänge MLC können Fördersysteme somit kompakter ausgeführt werden. Die Gefahr von Dejustage oder Beschädigung der Sensoren entfällt ebenso wie der Aufwand für deren Wartung und Instandhaltung. Darüber hinaus werden Anschaffungskosten und Verdrahtungsaufwand sowie die Manipulationsgefahr reduziert, die Verfügbarkeit der Sicherheitseinrichtung und der Gesamtanlage erhöht. Beim SPG kommt das erste Muting-Signal von der Prozess-Steuerung (SPS), während das zweite durch das Schutzfeld selbst erzeugt wird. Smart Process Gating setzt eine detaillierte Prozesskenntnis voraus, damit die nötigen SPS-Steuersignale exakt im erwarteten Zeitfenster zur Verfügung gestellt werden. Der Sicherheits-Lichtvorhang MLC 530 in der Variante mit SPG ist vom TÜV sicherheitstechnisch zertifiziert. Das erreichbare Performance Level ergibt sich in Kombination mit der verwendeten Anlagensteuerung als PL d (mit Standard-Steuerung) oder PL e (mit Sicherheits-Steuerung). Beurteilungskriterien für die Entscheidung über die Platzierung waren neben Neuheitswert und Innovation, Kundennutzen, Nachhaltigkeit und Marktfähigkeit der eingereichten Bewerbungen.





Über 50 Jahre Erfahrung haben Leuze electronic zum Experten für innovative und effiziente Sensorlösungen in der industriellen Automation gemacht. Seine Schwerpunkte liegen auf der Intralogistik und Verpackungsindustrie, auf dem Bereich Werkzeugmaschinen, der Automobilindustrie sowie der Labor Automation. Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildverarbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit. Gegründet wurde Leuze electronic 1963 am heutigen Stammsitz des Optosensorikherstellers in Owen/Teck, Süddeutschland. Durch sein ausgeprägtes internationales Vertriebs- und Servicenetz, seine kompetente Beratung und seinen zuverlässigen Kundenservice ist Leuze electronic weltweit für seine Kunden da. Über 1200 sensor people an 24 Standorten sind in Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service tätig, unterstützt von mehr als 40 Vertriebspartnern weltweit. Alle leben gemeinsam tagtäglich das Versprechen, ihren Kunden gegenüber, ihnen ein Smart Sensor Business zu bieten: Einfach zu denken, Erfahrung zu teilen, Nähe zu bieten und Zukunft zu gestalten: www.smart-sensor-business.com


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über 50 Jahre Erfahrung haben Leuze electronic zum Experten für innovative und effiziente Sensorlösungen in der industriellen Automation gemacht. Seine Schwerpunkte liegen auf der Intralogistik und Verpackungsindustrie, auf dem Bereich Werkzeugmaschinen, der Automobilindustrie sowie der Labor Automation. Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildverarbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit. Gegründet wurde Leuze electronic 1963 am heutigen Stammsitz des Optosensorikherstellers in Owen/Teck, Süddeutschland. Durch sein ausgeprägtes internationales Vertriebs- und Servicenetz, seine kompetente Beratung und seinen zuverlässigen Kundenservice ist Leuze electronic weltweit für seine Kunden da. Über 1200 sensor people an 24 Standorten sind in Entwicklung, Produktion, Vertrieb undService tätig, unterstützt von mehr als 40 Vertriebspartnern weltweit. Alle leben gemeinsam tagtäglich das Versprechen, ihren Kunden gegenüber, ihnen ein Smart Sensor Business zu bieten: Einfach zu denken, Erfahrung zu teilen, Nähe zu bieten und Zukunft zu gestalten: www.smart-sensor-business.com



Dies ist eine HerstellerNews von
Leuze electronic GmbH + Co. KG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  CORSIA - Klimaschutz im internationalen Luftverkehr (AUDIO)
Superschnelles LTE Cat 12-Modul für das IoT

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 09.10.2019 - 16:46 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1760576
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Owen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 131 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Optimierte Aerodynamik beim 40 mm Lüfter-Klassiker 22.10.2019
2. Prozessbegleiter für Saubermänner 22.10.2019
3. Weltberühmte Primatenforscherin Dr.Jane Goodall verurteilt Tierlabor LPT / "Einige der schlimmsten Misshandlungen, die ich je gesehen habe" 22.10.2019
4. Prozessbegleiter für Saubermänner 22.10.2019
5. GS YUASA verbessert Energiedichte der Lithium-Ionen-Batterietechnologie 22.10.2019
6. Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren 21.10.2019
7. Neue Kettenzug-Generation von SWF Krantechnik 21.10.2019
8. Gute Nachrichten für die Autoindustrie / Duff& Phelps-Studie: Millennial-Generation will ein eigenes Auto 21.10.2019
9. Besonders effiziente und leise Absaugung von Stahlschleifstaub 21.10.2019
10. Flachdichtungen: Fünf ?goldene? Regeln für gute Dichtergebnisse 21.10.2019
11. Ingram Micro und Lindy Electronics schließen Vertriebspartnerschaft 21.10.2019
12. RS Randack Spezialschrauben 21.10.2019
13. EcoStruxure Data Center: Schneider Electric präsentiert neue Lösungen für hybride IT-Infrastrukturen 21.10.2019
14. Bayern setzt Impulse für die Medizin der Zukunft 21.10.2019
15. Besser, schneller, wirtschaftlicher: Vollbohren in Stahl 21.10.2019
16. Vorsicht beim Drachensteigen 21.10.2019
17. "nano spezial": Deutscher Umweltpreis 2019 / 3sat-Wissenschaftsmagazin stellt die Preisträger und ihre Projekte vor (FOTO) 21.10.2019
18. Gemeinsam stärker: Masterflex SE und Winkler AG vereinbaren Kooperation bei templine®-Heizschläuchen 21.10.2019
19. KHS bietet ab sofort Technologie zur Herstellung von PET-Großgebinden mit Griff 21.10.2019
20. Das individuelle Brustkrebsrisiko früher vorhersagen / Immunzellen im Blut sollen Aufschluss geben 21.10.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de