Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Energieeffizienz - myGEKKO setzt Ressourcen optimal ein

ID: 1760930


(PresseBox) - Studien belegen einen jährlichen Anstieg des Energieverbrauchs in privaten Haushalten. Gut ein Viertel des gesamten Energieverbrauchs eines Landes entfällt damit auf Wohnhäuser. Und mehr als zwei Drittel dieser verwendeten Energie wird benötigt, um Räume zu heizen. Es besteht also dringender Handlungsbedarf ? unserer Umwelt, unseren Kindern und unserer Geldbörse zuliebe.

Das smarte Hassautomationssystem myGEKKO hilft dabei, Ihr Zuhause zu einem idealen Ort zu machen, der weniger Energie verbraucht und weniger CO² Emissionen verursacht. Und das, ohne auf wohlige Wärme, heißes Wasser oder behagliches Licht verzichten zu müssen. Das Geheimnis dahinter ist eigentlich ganz simpel: Kommunikation und Interaktion. Im myGEKKO Smart Home sprechen alle Systeme dieselbe Sprache und harmonieren perfekt miteinander. Denn eine nachhaltige Energieeffizienz ? egal ob in Privathäusern oder in Gewerbebauten ? erreicht man nur durch diesen ganzheitlichen Ansatz. Also in einem intelligent vernetztem Zuhause, in dem alle Gewerke miteinander kombinierbar und perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Und das Sprachrohr zwischen dem intelligent vernetzten Haus und den Bewohnern darin ist der myGEKKO Slide. Über ihn können sie alle Systeme wie Heizung, Lüftung, Beschattung oder Beleuchtung kontrollieren und bedienen. Ebenso können sie den Energieverbrauch kontrollieren und ihn aktiv regeln. myGEKKO macht die Bewohner automatisch zu Energiemanagern.

Maximale Effizienz bei geringen Kosten

Ein wichtiger Aspekt der Energieeffizienz im Wohnbau ist das bedarfsgerechte Heizen. Mit myGEKKO können Bewohner für jeden Raum die gewünschte Raumtemperatur einstellen und individuelle Heizzeiten speichern. Dadurch ist es möglich, den Wohnbereich des Hauses, während sie schlafen, abzusenken und den Schlafbereich eventuell etwas aufzuheizen. Wenn tagsüber niemand zu Hause ist, kann auch für diese Zeit die Heizung abgesenkt werden.

Zu einem angenehmen Raumklima trägt maßgeblich auch die Lüftungsanlage bei. Aber auch hier gilt: nur intelligent vernetzt bringen sie einen deutlichen Mehrwert für die Bewohner und eine sprürbare Kostenreduktion. Im myGEKKO Smart Home überwachen smarte Sensoren im Wohn- und Schlafbereich die Luftqualität und regulieren dementsprechend die Lüftung.





Natürliche Ressourcen nutzen

myGEKKO beschäftigt sich schon lange mit dem bewußten Umgang der natürlichen Ressourcen und hat dafür den Weg der ständigen Optimierung eingeschlagen. Wenn wir umweltschonend und kostengünstig heizen wollen, müssen wir so viel wie möglich von unserer Umgebungsenergie nutzen. Die Sonne oder auch die Luft kann ideal in den Wärme- bzw. Kühlprozess eines Gebäudes eingebunden und als aktive Wärmequelle genutzt werden. Das eingebaute Heizsystem des Gebäudes muss dann nur mehr bedarfsgerecht als zusätzliche Wärmequelle dazu geschalten werden.

Wer eine Photovoltaik-Anlage zur Stromproduktion besitzt, kann seinen Energieverbrauch bewusst optimieren. Mithilfe des myGEKKO Energiemanagers lassen sich Energieerzeugung, Energieverbrauch und Energiespeicherung optimal aufeinander abstimmen. myGEKKO kann die Stromproduktion und den Stromverbrauch punktgenau erfassen und die Bewohner erfahren, wann mehr Strom produziert als verbraucht wird. Geschirrspüler, Trockner, Waschmaschine und andere Geräte lassen sich dann so schalten, dass sie genau in diesen Zeitfenstern ihren Betrieb aufnehmen und den vorhandenen Strom zum Nulltarif nutzen. Der selbst produzierte Strom wird somit gezielt eingesetzt, wenn dieser zur Verfügung steht.

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX - die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX - die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.Mehr Informationen unter www.my-gekko.com



Dies ist eine HerstellerNews von
myGEKKO - Ekon GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Die einfachste Art Ihre Frontplatten fertigen zu lassen? mit Beta LAYOUT und TARGET 3001!
KMU LOFT Cleanwater GmbH unterstützt landesweit den Abbau von Kernkraftwerken

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 10.10.2019 - 14:34 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1760930
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Bruneck (BZ)
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 284 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Riesengeschwindigkeit in neuer Sortieranlage dank Kleinstoßdämpfern 22.10.2019
2. Healthcare im Fokus 22.10.2019
3. Kompakte Sortieranlage für Paketansturm mit Stoßdämpfern gewappnet 22.10.2019
4. Jeder zweite Solaranlagenbetreiber in Deutschland setzt auf Wechselrichter von SMA 22.10.2019
5. Autogas bleibt trotz CO2-Bepreisung langfristig clevere Wahl / Im Vergleich zu Benzin und Diesel fahren Autogas-Fans weiterhin günstiger 22.10.2019
6. Optimierte Aerodynamik beim 40 mm Lüfter-Klassiker 22.10.2019
7. GKN Powder Metallurgy erwirbt FORECAST 3D und erweitert die Kompetenzen der additiven Fertigung um Kunststoffe 22.10.2019
8. Prozessbegleiter für Saubermänner 22.10.2019
9. Weltberühmte Primatenforscherin Dr.Jane Goodall verurteilt Tierlabor LPT / "Einige der schlimmsten Misshandlungen, die ich je gesehen habe" 22.10.2019
10. Prozessbegleiter für Saubermänner 22.10.2019
11. GS YUASA verbessert Energiedichte der Lithium-Ionen-Batterietechnologie 22.10.2019
12. Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren 21.10.2019
13. Neue Kettenzug-Generation von SWF Krantechnik 21.10.2019
14. Gute Nachrichten für die Autoindustrie / Duff& Phelps-Studie: Millennial-Generation will ein eigenes Auto 21.10.2019
15. Besonders effiziente und leise Absaugung von Stahlschleifstaub 21.10.2019
16. Flachdichtungen: Fünf ?goldene? Regeln für gute Dichtergebnisse 21.10.2019
17. Ingram Micro und Lindy Electronics schließen Vertriebspartnerschaft 21.10.2019
18. RS Randack Spezialschrauben 21.10.2019
19. EcoStruxure Data Center: Schneider Electric präsentiert neue Lösungen für hybride IT-Infrastrukturen 21.10.2019
20. Bayern setzt Impulse für die Medizin der Zukunft 21.10.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de