Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Elektrotankstelle im TZL-Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen eröffnet

ID: 1768533
Die von TWL installierte Elektrotankstelle auf dem Parkplatz des TZL wurde von Vertretern des Landes Rheinland-Pfalz, der Stadt Ludwigshafen und der TWL AG am 25. Oktober 2019 feierlich eröffnet.

(industrietreff) - Das TZL vermietet Geschäftsräume an technologieorientierte und innovative Unternehmensgründer und Startups, bietet Büroserviceleistungen und Beratung in der Gründungs- und Wachstumsphase an. Zusätzlich haben die Kunden, Mieter, deren Mitarbeiter und die Besucher des TZL ab jetzt die Möglichkeit ihre Elektroautos nicht nur auf dem Parkplatz abzustellen, sondern auch an zwei Ladepunkten zu laden. Die neu errichtete Elektrotankstelle macht dies mit Hilfe von grünem lokalen Strom und maximalen 22 kW Leistung pro Ladepunkt möglich.

Bei der feierlichen Eröffnung begrüßte der Geschäftsführer des TZL, Michael Hanf, die Gäste und hob hervor, dass die Attraktivität des TZL durch die Elektrotankstelle erhöht würde. Er bedankte sich beim TZL-Aufsichtsrat, der den Weg für die Errichtung der Ladeinfrastruktur frei machte, bei TWL für die gute Zusammenarbeit sowie beim Regionalbüro Vorderpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz für die Unterstützung. Nach der Vorführung des Ladevorgangs an einem E-Auto bedankte sich Dieter Feid, kaufmännischer Vorstand der Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL), für die vom TZL getätigte Investition und die gute Zusammenarbeit. TWL hat die Anlage errichtet, liefert den Ökostrom und übernimmt die Abrechnung mit den Fahrern. Diese Ladepunkte seien zwei von über 60 in Ludwigshafen, im nächsten Jahr möchte TWL die Anzahl der Ladepunkte weiter ausbauen. Die Säulen sind so konzipiert, dass sie mit der technischen Entwicklung mitgehen können.

Dr. Joe Weingarten, scheidender Aufsichtsratsvorsitzender der TZL GmbH, hat seine Freude über die gelungene Inbetriebnahme der Elektrotankstelle zum Ausdruck gebracht und betonte, dass dies ein Symbol der Weiterentwicklung und Modernisierung des Regionalen Innovationszentrum Ludwigshafen sei. Er sprach seinen Dank an alle Mitwirkenden aus.

Zum Abschluss lud Michael Hanf alle Gäste zu einem Umtrunk ein, der die Gäste zum gegenseitigen Kennenlernen und guten Gesprächen animierte.
In den ersten Wochen können die E-Autos kostenfrei betankt werden.




Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das TZL - Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen ist eines der Technologiezentren des Landes Rheinland-Pfalz. Gesellschafter der TZL GmbH sind das Land vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau mit 70% und die Stadt Ludwigshafen mit 30%. Das TZL vermietet Geschäftsräume an technologieorientierte und innovative Unternehmensgründer und Startups, bietet Büroserviceleistungen an und berät in der Gründungs- und Wachstumsphase zu Themen wie Businessplan, Finanzierung und Fördermittel, Unternehmensstrategie, Netzwerk und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Initiative chem2biz, die das TZL in Kooperation mit der BASF SE betreibt, vernetzt, unterstützt und berät Unternehmensgründer und bestehende Unternehmen aus den chemienahen Bereichen.



Dies ist eine HerstellerNews von
TZL-TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Chrisa Papadopoulou
Marketing
TZL – TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH
Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen
Donnersbergweg 1
D-67059 Ludwigshafen am Rhein
fon: (+49) 0621 5953-112
fax: (+49) 0621 5953-120
mail: chrisa.papadopoulou(at)tz-lu.de
web: www.tz-lu.de



drucken  an Freund senden  Jungheinrich mit Umsatzplus - Auftragseingang konjunkturbedingt rückläufig (FOTO)
Sie holen die Straße ins Labor: Anwender beraten über zweiaxiale Betriebsfestigkeitsversuche für PKW- und LKW-Räder

Bereitgestellt von: tzl
Datum: 07.11.2019 - 09:34 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1768533
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 143 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. dp polar und ALTANA präsentieren innovative 3D-Druck Lösung für die industrielle Serienfertigung 14.11.2019
2. Erhöhte Anforderungen an die IT-Security: KHS bietet kundenorientierte HMI-Upgrades 14.11.2019
3. Umbau statt Neuinvestition: KHS steigert Effizienz und Wirtschaftlichkeit bei der Flaschenreinigung 14.11.2019
4. Mit dem richtigen Gespür 14.11.2019
5. Glasfasertechnologie der WEMACOM Breitband GmbH revolutioniert Unterricht 14.11.2019
6. thyssenkrupp stattet U-Bahnstationen inÄgyptens Hauptstadt Kairo mit neuen Fahrtreppen aus 14.11.2019
7. Rückrufe vermeiden: ?Sili-Blue?-Flachdichtungen bieten in der Lebensmittelproduktion mehr Sicherheit 14.11.2019
8. Simulus Faltbarer GPS-Quadrocopter GH-250.fpv 14.11.2019
9. Offshore-Windparks sicher betreiben 14.11.2019
10. Neue Broschüre "Was ist Alzheimer?" erhältlich 14.11.2019
11. Das AERO-LIFT Messe-Team sagt Bye-bye Blechexpo 14.11.2019
12. Wichtiges Signal": Bundesrat fordert Wechselakkus für E-Scooter 14.11.2019
13. Deutsche Medizintechnik mit Rekordzuwachs 14.11.2019
14. Nominiert zum Deutschen Zukunftspreis 2019 / Team 3 - macht kleinste Veränderungen im menschlichen Körper sichtbar (VIDEO) 14.11.2019
15. Beim Stromanbieterwechsel versagt der smarte deutsche Verbraucher / Cents sparen, Euros verschenken (VIDEO) 14.11.2019
16. Endrich Bauelemente: Erweiterter Spannungsbereich der Hybrid¬kondensatoren Serie HVPX von Suncon 14.11.2019
17. Exide präsentiert neue GNB-Sprinter-Batterie auf Data Center World 14.11.2019
18. Auf dem Acker wird es voll-elektrisch 14.11.2019
19. Make-Sonderheft Robotik 14.11.2019
20. Induktive Messtaster LVDT - innovative Spulentechnik 14.11.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de