Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Schritt für Schritt - ein Leitfaden für Ressourceneffizienz

ID: 1768557


(PresseBox) - Der Leitfaden Ressourceneffizienz des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt Unternehmen auf, wie sie Ressourceneffizienz Schritt für Schritt umsetzen können. Zu jedem Schritt werden hilfreiche Methoden und Arbeitsmittel vorgestellt und erläutert, sodass auch nur einzelne Ansätze vertieft und umgesetzt werden können. Der Leitfaden ist als interaktives Web-Tool mit Verlinkungen zu Arbeitsmitteln aufbereitet und wird von einer Broschüre begleitet.

Für immer mehr Unternehmen ist Ressourcen sparen wichtig. Aber wie anfangen? Wie lassen sich die Ideen umsetzen? Der neue Leitfaden des VDI ZRE gibt Orientierung für ein strukturiertes Vorgehen und zeigt methodische Ansätze sowie Handlungsmöglichkeiten für die Praxis auf.

Von der Analyse bis zur Kontrolle

Schritt für Schritt zum Ziel Ressourcen zu sparen. Die Vorgehensweise im Leitfaden orientiert sich an der VDI-Richtlinie 4801 ?Ressourceneffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)? und führt durch einen mehrstufigen Prozess: Eine ausführliche Analyse ist die Grundlage der Lösungsentwicklung. In dieser werden Potenziale zu Verbesserungen hinsichtlich der Produkte, der Prozesse oder unabhängig von beidem ersichtlich. Sind Optimierungsmaßnahmen erarbeitet, sollten diese gründlich bewertet werden. Auch hierfür werden verschiedene Methoden und Arbeitsmittel vorgeschlagen.

Erst im vierten und damit vorletzten Schritt geht es in die Umsetzung. Hier ist wichtig, die betroffenen Mitarbeiter*innen einzubinden. Im letzten Schritt des Leitfadens geht es um die kontinuierliche Evaluierung und Kontrolle der umgesetzten Maßnahmen. Nur so lassen sich Erfolge feiern und Vorgehen optimieren.

Im Leitfaden für Ressourceneffizienz ist jeder Schritt verständlich beschrieben, sind einzelne Aspekte mit Grafiken veranschaulicht und werden hilfreiche Methoden und Arbeitsmittel vorgestellt. Es können auch nur einzelne Elemente herausgegriffen werden. Er unterstützt Unternehmen, für sich passende Methoden oder Arbeitsmittel zu finden.





Arbeitsmittel für jeden Schritt

Für die verschiedenen Schritte zu mehr Ressourceneffizienz stehen zahlreiche Arbeitsmittel des VDI ZRE zur Verfügung, auf die innerhalb des Web-Tools verlinkt wird. Somit kann der Leitfaden auch als Hilfestellung zur Nutzung der Instrumente gesehen werden, die das VDI ZRE kostenlos zur Verfügung stellt. In der digitalen Version des Leitfadens werden regelmäßig neue Arbeitsmittel aufgenommen.

Bestellt werden kann der gedruckte Leitfaden beim VDI ZRE unter www.ressource-deutschland.de/publikationen/bestellformular/. Die Online-Version kann abgerufen werden unter www.ressource-deutschland.de/instrumente/leitfaden-ressourceneffizienz/.

Die VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) hat die Aufgabe, Informationen zu Umwelttechnologien und material- und energieeffizienten Prozessen allgemeinverständlich aufzubereiten. Ziel ist es, vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der Steigerung ihrer Ressourceneffizienz zu unterstützen. Die Instrumente des VDI ZRE zur Bewertung und Darstellung von Ressourceneffizienzpotenzialen werden im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit erstellt. Sie sind auf der Website www.ressource-deutschland.de kostenlos zugänglich.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) hat die Aufgabe, Informationen zu Umwelttechnologien und material- und energieeffizienten Prozessen allgemeinverständlich aufzubereiten. Ziel ist es, vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der Steigerung ihrer Ressourceneffizienz zu unterstützen. Die Instrumente des VDI ZRE zur Bewertung und Darstellung von Ressourceneffizienzpotenzialen werden im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutzund nukleare Sicherheit erstellt. Sie sind auf der Website www.ressource-deutschland.de kostenlos zugänglich.



Dies ist eine HerstellerNews von
VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Sie holen die Straße ins Labor: Anwender beraten über zweiaxiale Betriebsfestigkeitsversuche für PKW- und LKW-Räder
Neue Seminare zur drahtlosen Kurzstrecken- Datenübertragung

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 07.11.2019 - 10:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1768557
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 181 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. "ÖDP - Bürgerinitiative Kempen" will ein Volksbegehren "Rettet die Bienen" auch in NRW 27.05.2020
2. MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH: burster • Low-Cost Zug-Druckkraftsensor Typ 8427 - Unterschiedliche Befestigungs- möglichkeiten, integrierbar in Roboterwerkzeuge, schnelle Reaktion auf zeitlich sehr kurze Ereignisse, gutes Preis-Leistung-Verhältnis 27.05.2020
3. Herausforderungen der neuen Mobilität meistern 27.05.2020
4. Korrektur: Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren 27.05.2020
5. SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China 27.05.2020
6. Xylem fertigt Schutz-Visiere für lokale Einrichtungen am Wasserzähler-Standort Sensus in Ludwigshafen 27.05.2020
7. Chancen der E-Zigarette für Rauchentwöhnung werden in Deutschland massiv unterschätzt / Wissenschaftler fordern: Politik muss Potenzial in Blick nehmen und Forschung besser unterstützen 27.05.2020
8. Weltblutkrebstag 2020 - unser Ziel: "Leukämie muss heilbar werden!" (FOTO) 27.05.2020
9. Recovery Plan der EU-Kommission / Guter Gesamtansatz - jetzt richtig umsetzen 27.05.2020
10. Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide 27.05.2020
11. Customer Experience: Vom Buzzword zum harten Erfolgsfaktor 27.05.2020
12. Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und Hyperscale-Rechenzentren vor 27.05.2020
13. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte massiv und wird selbst bis 2030 klimaneutral 27.05.2020
14. Große Auswahl an Hochfrequenzsteckverbindern 27.05.2020
15. Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands geht nach Garching, Jülich und Tübingen 27.05.2020
16. Hochanziehend: Neuer Magnetgreifer bietet noch mehr Haltekraft 27.05.2020
17. Zutrittskontrolle per Fingerprint mit DoorBird und ekey 27.05.2020
18. Auf der Suche nach dem "neuen Normal" - Was blüht der Autoindustrie nach der Pandemie? 27.05.2020
19. Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren (FOTO) 27.05.2020
20. Viel Platz für Hoffnung spendendes Archivmaterial 27.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de