Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Ecovis rechnet vor: Die neue steuerliche Förderung macht Elektrofahrzeuge unschlagbar günstig

ID: 1769128


(PresseBox) - Der Bundestag hat heute das Gesetz zur Förderung der Elektromobilität beschlossen. Reine E-Autos werden damit im Vergleich unschlagbar günstig. Wie Sie davon profitieren und wie viel Sie dabei sparen, rechnet Ihnen Anton Filser von Ecovis in Ingolstadt vor.

Wer einen Firmenwagen fährt, muss die Privatfahrten versteuern. Am häufigsten verwenden Dienstwagennutzer dazu die 1-Prozent-Methode. Weil die Bundesregierung mehr Elektroautos auf die Straße bringen will, gibt es für Stromer bisher schon eine Sonderregelung für die Versteuerung des geldwerten Vorteils. Diese hat der Bundestag heute nochmal verbessert.

Bisherige und aktuelle Regelung

Aktuell gilt für alle Elektro- und Hybridfahrzeuge bei der Berechnung der 1-Prozent-Regelung nur der halbe Bruttolistenpreis. Das macht sie bei der Versteuerung deutlich günstiger als Diesel oder Benziner.

Zusätzlich Förderung für reine Elektrofahrzeuge

Das neue Gesetzesvorhaben verbilligt die Versteuerung von Privatfahren reiner Elektrofahrzeuge noch weiter. Voraussetzung ist, dass der Wagen rein elektrisch betrieben wird und der Bruttolistenpreis 40.000 Euro nicht übersteigt. ?Besitzen Sie bereits einen Elektro-Dienstwagen? Dann können Sie trotzdem profitieren. Denn die Regelung gilt rückwirkend auch Fahrzeuge, die nach dem 31.12.2018 gekauft wurden?, sagt Anton Filser von Ecovis in Ingolstadt.

Die Rechenbeispiele zeigen, was die Neuregelung im Vergleich zum Benziner oder Diesel bedeutet, die häufig bis zu 10.000 Euro günstiger sind:

Beispielrechnung für 1-Prozent-Regelung:

Bruttolistenpreis eines vergleichbaren Diesel oder Benziner        26.000 Euro

Pauschale 1 % monatlich zu versteuern für private Fahrten        260 Euro

Bruttolistenpreis eines vergleichbaren Diesel oder Benziner        26.000 Euro

Beispielrechnung für die 0,5-Prozent-Regelung seit 2019:





Bruttolistenpreis des E-Autos        36.000 Euro

50 % des Bruttolistenpreises        18.000 Euro

Pauschale 1 % monatlich zu versteuern für private Fahrten        180 Euro

Beispielrechnung für die neue 0,25-Prozent-Regelung:

Bruttolistenpreis des E-Autos        36.000 Euro

25 % des Bruttolistenpreises        9.000 Euro

Pauschale 1 % monatlich zu versteuern für private Fahrten        90 Euro

Mit der Neuregelung müsste der Arbeitnehmer nur noch einen geldwerten Vorteil von monatlich 90 Euro versteuern. ?Selbst die niedrigeren Anschaffungskosten eines Diesel oder Benziner können diesen steuerlichen Vorteil der Neuregelung nicht mehr ausgleichen?, fasst Ecovis-Experte Filser zusammen.

Sie wollen mehr wissen zum Firmenwagen? Dann holen Sie sich unsere Broschüre.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Optimaler Verbrauch & weniger Rußpartikel vorm Partikelfilter durch innovative AdGreen® Kraftstoff-Optimierung
Audi Diesel Rückruf - auch Euro 4 Fahrzeuge verfügen über unzulässige Abschalteinrichtung

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 08.11.2019 - 13:52 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1769128
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 329 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. HanseGas: Gebäude, Fahrzeuge und Netzbetrieb werden bis 2030 klimaneutral 28.05.2020
2. Ein Landwirt startet durch 28.05.2020
3. Wärmenetze erfolgreich umsetzen 28.05.2020
4. Uniklinik in NRW mit Stellenangebot Abteilungsleitung Betriebstechnik Versorgungstechnik in unbefristeter Festanstellung 28.05.2020
5. Sicherheit in Corona-Zeiten: Gasnetz Hamburg prüft monatlich 1.200 Hausanschlüsse 28.05.2020
6. Umfassendes ISO-Wendeplatten-Sortiment, auch für "neue Materialgenerationen" 28.05.2020
7. Einstweilige Verfügung gegen Senior, die den Import von Batterie-Separatoren in das Vereinigte Königreich untersagt, wird verlängert 28.05.2020
8. Ladefunktion und NFC vereint 28.05.2020
9. Multimedial& digital: Geschäftsbericht 19.20 der WVMetalle ab sofort online (FOTO) 28.05.2020
10. InnoLas Solutions setzt bei INFINITY Scan auf SCANLAB 28.05.2020
11. Trina Solar zum sechsten Mal in Folge als "Top Performer"-Modulhersteller ausgezeichnet 28.05.2020
12. Gesamtmetall legt Vorschläge für Maßnahmen zur wirtschaftlichen Erholung nach der Corona-Krise vor 28.05.2020
13. EnBW setzt kraftvolle E-Mobilitätsinitiative im eigenen Unternehmen um: Mitarbeiter profitieren von einem deutschlandweit einmaligen Programm 28.05.2020
14. Sonne spendet klimafreundliche Energie 28.05.2020
15. EnBW setzt kraftvolle E-Mobilitätsinitiative im eigenen Unternehmen um: Mitarbeiter profitieren von einem deutschlandweit einmaligen Programm (FOTO) 28.05.2020
16. Positive Geschäftsentwicklung 2019 und vorsichtiger Optimismus bei Esders 28.05.2020
17. Garner Aluminium Extrusions erteilt SMS group Endabnahme für Strangpresslinie HybrEx®35 28.05.2020
18. Muskelschwäche und verzögerte Entwicklung beim Säugling oder Kleinkind? / Es könnte sich eine seltene Erkrankung dahinter verbergen! 28.05.2020
19. Internationale Experten fordern erweiterte COVID-19 Therapie - CNSystems bietet maßgeschneiderte Lösung 28.05.2020
20. Am Prämonstratenser Kloster Roggenburg aufladen 28.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de