Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

1.566,67 Euro für die Praunheimer Werkstätten in Höchst

ID: 1775811


(PresseBox) - Die Praunheimer Werkstätten in Höchst nahmen heute eine Spende von 1.566,67 Euro vom regionalen Energiedienstleister Süwag entgegen. Dies ist eine von insgesamt drei Organisationen, die die Süwag-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bei der Süwag internen Online-Abstimmung "Aktion: Unfallfrei" ausgewählt hatten. Die Süwag-Projektpatin Nadine Klug hatte die Einrichtung vorgeschlagen und damit ins Rennen für die interne Abstimmung geschickt.

"Die Organisation kümmert sich um Menschen mit geistiger Behinderung und setzt sich dafür ein, dass diese Menschen nicht benachteiligt werden, selbstbestimmt leben und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Sie bekommen dort die Möglichkeit, regelhaft am Arbeitsleben teilzunehmen", erklärte Klug.

Andreas Haus, Süwag-Standortleiter in Hofheim und Karlstein, und Roland Nitzler, Leiter der Süwag- Betriebssicherheit, überreichten gemeinsam den Spendenscheck an Michael Dönges, Werkstattleiter der Praunheimer Werkstätten in Höchst. Dönges erklärte erfreut: "Die Süwag-Spende ist für uns eine willkommene finanzielle Unterstützung. Wir möchten gern in den Bereich Bildung und Qualifizierung investieren und werden daher das Geld nutzen, um ein Interaktives Whiteboard zu beschaffen."

Mit der Aktion: Unfallfrei verknüpft die Süwag erfolgreich Arbeitsschutz mit sozialem Engagement. Die rund 1.700 Mitarbeiter der Süwag und ihrer Tochtergesellschaften sowie deren Partnerfirmen waren in den letzten Monaten genau 94 Tage unfallfrei. "Ein hervorragender Erfolg aller Beteiligten", betonte Haus. Jeden unfallfreien Tag prämierte die Süwag mit einer Förderung von 50 Euro - so kamen insgesamt 4.700 Euro zusammen. "Unsere Mitarbeiter haben mit ihrem vorbildlichen und sicheren Verhalten im Arbeitsalltag entscheidend zu dieser hohen Fördersumme beigetragen", erklärte Nitzler die Idee der Aktion: Unfallfrei.

Egal ob sportliches, kulturelles oder soziales Engagement - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Süwag suchten aus allen eingereichten Vorschlägen drei Projekte aus den Süwag-Regionen aus. Jede dieser Einrichtungen darf sich über 1.566,67 Euro freuen.





Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden - getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet jährlich rund 100 Auszubildende aus.

"Grüner, kommunaler und digitaler" lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau "grüner" bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen - vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft - und "grüner" Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh "grünen" Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden - getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet jährlich rund 100 Auszubildende aus."Grüner, kommunaler und digitaler" lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau "grüner" bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen - vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft - und "grüner" Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh "grünen" Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.



Dies ist eine HerstellerNews von
Süwag Energie AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Kulturwandel bei der Caramba Chemical Group: Change Leader-Programm erfolgreich abgeschlossen (FOTO)
General Office Höhenverstellbares Schreibtisch-Gestell

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 02.12.2019 - 13:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1775811
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Frankfurt am Main/Höchst
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 130 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. "ÖDP - Bürgerinitiative Kempen" will ein Volksbegehren "Rettet die Bienen" auch in NRW 27.05.2020
2. MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH: burster • Low-Cost Zug-Druckkraftsensor Typ 8427 - Unterschiedliche Befestigungs- möglichkeiten, integrierbar in Roboterwerkzeuge, schnelle Reaktion auf zeitlich sehr kurze Ereignisse, gutes Preis-Leistung-Verhältnis 27.05.2020
3. Herausforderungen der neuen Mobilität meistern 27.05.2020
4. Korrektur: Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren 27.05.2020
5. SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China 27.05.2020
6. Xylem fertigt Schutz-Visiere für lokale Einrichtungen am Wasserzähler-Standort Sensus in Ludwigshafen 27.05.2020
7. Chancen der E-Zigarette für Rauchentwöhnung werden in Deutschland massiv unterschätzt / Wissenschaftler fordern: Politik muss Potenzial in Blick nehmen und Forschung besser unterstützen 27.05.2020
8. Weltblutkrebstag 2020 - unser Ziel: "Leukämie muss heilbar werden!" (FOTO) 27.05.2020
9. Recovery Plan der EU-Kommission / Guter Gesamtansatz - jetzt richtig umsetzen 27.05.2020
10. Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide 27.05.2020
11. Customer Experience: Vom Buzzword zum harten Erfolgsfaktor 27.05.2020
12. Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und Hyperscale-Rechenzentren vor 27.05.2020
13. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte massiv und wird selbst bis 2030 klimaneutral 27.05.2020
14. Große Auswahl an Hochfrequenzsteckverbindern 27.05.2020
15. Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands geht nach Garching, Jülich und Tübingen 27.05.2020
16. Hochanziehend: Neuer Magnetgreifer bietet noch mehr Haltekraft 27.05.2020
17. Zutrittskontrolle per Fingerprint mit DoorBird und ekey 27.05.2020
18. Auf der Suche nach dem "neuen Normal" - Was blüht der Autoindustrie nach der Pandemie? 27.05.2020
19. Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren (FOTO) 27.05.2020
20. Viel Platz für Hoffnung spendendes Archivmaterial 27.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de