Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Digitale Beschichtungsabwicklung? effektiv, nachhaltig und transparent

ID: 1775834
Kooperation von Oerlikon Balzers und c-Com

(PresseBox) - Um möglichst wirtschaftlich zu fertigen und Rohstoffe nachhaltig zu verwenden, werden viele Werkzeuge nachgeschliffen und neu beschichtet. Dabei durchläuft das Werkzeug mehrere Stationen im Aufbereitungsprozess, die in der Regel von unterschiedlichen Unternehmen umgesetzt werden. Um die Aufträge abarbeiten und entsprechend zuordnen zu können, werden die Werkzeuge mehrfach erfasst. Dieses Vorgehen ist für alle Beteiligten, die Zerspaner, die Nachschleifer und die Beschichter, sehr aufwendig. Physische Begleitkarten durchlaufen gemeinsam mit den Aufträgen die gesamte Prozesskette. Hat ein Nachschleifer Werkzeuge zum Beschichten geschickt, kennt er den jeweiligen Auftragsstatus nicht. Häufige Nachfragen sind die Folge. Beschichter, Nachschleifer und auch der Nutzer der Werkzeuge haben keine Übersicht, wie oft ein Werkzeug bereits nachgeschliffen oder beschichtet wurde. Die Anzahl der Nachschliffe ist in manchen Fällen lediglich am Werkzeugschaft markiert. Alles in allem steht der Nutzen einem sehr hohen Aufwand gegenüber.

In Kooperation mit Oerlikon Balzers entwickelt c-Com deshalb eine Applikation, die eine deutlich effektivere und transparentere Auftragsabwicklung ermöglicht. Der Prototyp wurde auf der EMO in Hannover präsentiert. Die einzige Voraussetzung, um die Vorteile der digitalen Beschichtungsabwicklung nutzen zu können, ist die Serialisierung der Werkzeuge mit einer eindeutigen Identifikationsnummer.

Die Applikation von c-Com tauscht Daten mit dem Kundenportal ?myBalzers? von Oerlikon Balzers aus. So wird die komplette Auftragsabwicklung digitalisiert ? alle Belege sind online vorhanden. Dokumente wie Lieferscheine, Rechnungen oder Auftragsbestätigungen können einfach geteilt werden. Der Status jedes Beschichtungsauftrags kann in Echtzeit abgerufen werden. Nachfragen zum Stand des Auftrags entfallen, ein kurzer Blick in die Applikation genügt.

Zudem beschleunigt sich die komplette Auftragsabwicklung, da die erfassten Daten zum Auftrag für alle folgenden Prozessschritte zur Verfügung stehen. Zerspaner erhalten ihre Werkzeuge schneller von der Wiederaufbereitung zurück. Da die manuelle Eingabe von Daten stark reduziert ist, sinkt die Fehleranfälligkeit des Prozesses.





Der Zerspaner weiß darüber hinaus zu jeder Zeit alles Wichtige zu seinem Werkzeug. Denn dank des kollaborativen Ansatzes von c-Com kann er in der Cloud alle Informationen abrufen. Er weiß, wie oft sein Werkzeug nachgeschliffen wurde und erhält umfassende Informationen zur Beschichtung. Diese Daten sind enorm hilfreich, um Prozesse zu optimieren. Die Ursache von Schwierigkeiten bei der Leistung des Werkzeugs können schneller identifiziert und aus dem Weg geräumt werden.

Die Vernetzung der gesamten Lieferkette und damit umfassende Transparenz, eines der übergeordneten Ziele von c-Com mit seiner Open-Cloud-Plattform, wird durch die Einbeziehung der Beschichter deutlich erweitert.

MAPAL Werkzeuge für den Erfolg der Kunden

Die MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG gehört zu den international führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Das 1950 gegründete Unternehmen beliefert namhafte Kunden vor allem aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie und dem Maschinen- und Anlagenbau. Mit seinen Innovationen setzt das Familienunternehmen Trends und Standards in der Fertigungs- und Zerspanungstechnik. MAPAL versteht sich dabei als Technologiepartner, der seine Kunden bei der Entwicklung effizienter und ressourcenschonender Bearbeitungsprozesse mit individuellen Werkzeugkonzepten unterstützt. Das Unternehmen ist mit Produktions-, Vertriebsstandorten und Servicepartnern in 44 Ländern der Erde vertreten. Im Jahr 2018 beschäftigte die MAPAL Gruppe 5.500 Mitarbeiter, der Umsatz lag bei 640 Mio. Euro.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

MAPAL Werkzeuge für den Erfolg der KundenDie MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG gehört zu den international führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Das 1950 gegründete Unternehmen beliefert namhafte Kunden vor allem aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie und dem Maschinen- und Anlagenbau. Mit seinen Innovationen setzt das Familienunternehmen Trends und Standards in der Fertigungs- und Zerspanungstechnik. MAPAL versteht sich dabei als Technologiepartner, der seine Kunden bei der Entwicklung effizienter und ressourcenschonender Bearbeitungsprozesse mit individuellen Werkzeugkonzepten unterstützt. Das Unternehmen ist mit Produktions-, Vertriebsstandorten und Servicepartnern in 44 Ländern der Erde vertreten. Im Jahr 2018 beschäftigte die MAPAL Gruppe 5.500 Mitarbeiter, der Umsatz lag bei 640 Mio. Euro.



Dies ist eine HerstellerNews von
MAPAL Dr. Kress KG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Qualitätsoffensive bei HY-LINE - neues Mess- und Prüflabor
Update: Eplan präsentiert neue Plattform

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 02.12.2019 - 14:28 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1775834
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Aalen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 141 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. "ÖDP - Bürgerinitiative Kempen" will ein Volksbegehren "Rettet die Bienen" auch in NRW 27.05.2020
2. MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH: burster • Low-Cost Zug-Druckkraftsensor Typ 8427 - Unterschiedliche Befestigungs- möglichkeiten, integrierbar in Roboterwerkzeuge, schnelle Reaktion auf zeitlich sehr kurze Ereignisse, gutes Preis-Leistung-Verhältnis 27.05.2020
3. Herausforderungen der neuen Mobilität meistern 27.05.2020
4. Korrektur: Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren 27.05.2020
5. SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China 27.05.2020
6. Xylem fertigt Schutz-Visiere für lokale Einrichtungen am Wasserzähler-Standort Sensus in Ludwigshafen 27.05.2020
7. Chancen der E-Zigarette für Rauchentwöhnung werden in Deutschland massiv unterschätzt / Wissenschaftler fordern: Politik muss Potenzial in Blick nehmen und Forschung besser unterstützen 27.05.2020
8. Weltblutkrebstag 2020 - unser Ziel: "Leukämie muss heilbar werden!" (FOTO) 27.05.2020
9. Recovery Plan der EU-Kommission / Guter Gesamtansatz - jetzt richtig umsetzen 27.05.2020
10. Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide 27.05.2020
11. Customer Experience: Vom Buzzword zum harten Erfolgsfaktor 27.05.2020
12. Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und Hyperscale-Rechenzentren vor 27.05.2020
13. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte massiv und wird selbst bis 2030 klimaneutral 27.05.2020
14. Große Auswahl an Hochfrequenzsteckverbindern 27.05.2020
15. Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands geht nach Garching, Jülich und Tübingen 27.05.2020
16. Hochanziehend: Neuer Magnetgreifer bietet noch mehr Haltekraft 27.05.2020
17. Zutrittskontrolle per Fingerprint mit DoorBird und ekey 27.05.2020
18. Auf der Suche nach dem "neuen Normal" - Was blüht der Autoindustrie nach der Pandemie? 27.05.2020
19. Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren (FOTO) 27.05.2020
20. Viel Platz für Hoffnung spendendes Archivmaterial 27.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de