Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Vergessen Sie Limits! Mit revolutionärer sensorloser Motorregelung

ID: 1775841


(PresseBox) - KOSTAL hat auf der diesjährigen SPS Smart Production Solutions in Nürnberg das neue Pulsin-jektionsverfahren vorgestellt, mit dem das Unternehmen seinen Technologieführungsanspruch für die sensorlose Regelung in dezentralen Antriebsanwendungen weiter ausbaut. Die Antriebs-regler von KOSTAL erreichen damit eine Performance, die sonst nur geberbehafteten Systemen vorbehalten ist - und das vollkommen ohne Sensor. Das innovative Regelungsverfahren unter-stützt alle Synchronmotortypen - von permanenterregten Motoren bis hin zu Reluktanzmaschi-nen. Neben Standardwicklungstopologien mit verteilten Wicklungen können außerdem Motoren mit kostengünstigen konzentrierten Wicklungen mit dem INVEOR Antriebsregler nicht nur mit höchster Performance, sondern auch mit maximaler Effizienz betrieben werden. Dabei können maximale Wirkungsgrade bis zu IE5 erzielt werden. Eine am Markt einzigartige Besonderheit stellt der Weg-fall der Überlastgrenze dar. Während man früher einen Motor überdimensionieren musste, um kurz-zeitige Überlasten zu realisieren, kennt das Pulsinjektionsverfahren keine Limits in Sachen Über-last mehr, wodurch der Motor auch kleiner dimensioniert werden kann. Dank des Pulsinjektions-verfahrens der 2. Generation kann die Rotorlage anhand des Anisotropieverhaltens des Motors auch im Stillstand exakt bestimmt werden. Darüber hinaus nimmt die Positionsgenauigkeit mit zu-nehmendem Strom zu, was revolutionär gegenüber der aktuell am Markt befindlichen Verfahren ist.

Das neue Regelungsverfahren hat auch noch weitere Vorteile: Durch den Wegfall des Gebers re-duziert sich die Motorgröße und beide Wellenenden sind nutzbar. Die geringere Anzahl an Kom-ponenten und Kabelverbindungen erhöht zudem die Produktlebenserwartung und die Robustheit des Systems. Da sowohl die Kosten für die Drehgeberhardware als auch der Aufwand für die Mon-tage, Justierung und Wartung des Gebers entfallen, lässt sich durch den Einsatz des neuen Rege-lungsverfahrens eine signifikante Kostenersparnis erzielen. Störende Geräuschemissionen wer-den durch die Verwendung eines sehr kleinen HF-Messsignals und die Möglichkeit der Pegelan-passung des HF-Messsignals auf ein akzeptables Maß reduziert oder sogar komplett eliminiert.





Mit dem neuen Pulsinjektionsverfahren ist es KOSTAL gelungen, das Anwendungsspektrum der INVEOR-Familie deutlich zu erweitern, sodass die unterschiedlichsten Applikationsanforderungen bedient werden können. Das neue Regelungsverfahren wird hohen Anforderungen an spezielle Größen, Bauformen und Topologien gerecht und dies ganz ohne teure Motor-Feedback-Systeme oder integrierte Sensorik.

KOSTAL deckt mit der INVEOR-Familie nicht nur ein breites Standardspektrum ab, sondern kann auf Wunsch auch kundenspezifische Geräte oder Anpassungen realisieren. Erweiterte Bedienmög-lichkeiten, wie die Konfiguration über Bluetooth-Schnittstelle und App, sorgen dabei für maximalen Komfort in der Anwendung.

Die KOSTAL-Gruppe ist ein deutsches, international agierendes Familienunternehmen aus Lüden-scheid mit über 100jähriger Tradition. Gegründet im Jahr 1912 von Leopold Kostal war das Unterneh-men zunächst auf den Bereich der Automobil Elektrik spezialisiert. Mit Gründung der in Hagen ansäs-sigen KOSTAL Industrie Elektrik im Jahr 1995 unter dem Dach der KOSTAL-Gruppe wurden gezielt Rahmenbedingungen geschaffen, um das breite Know-how weiteren Märkten wie der Antriebstechnik zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter: www.kostal-industrie-elektrik.com


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die KOSTAL-Gruppe ist ein deutsches, international agierendes Familienunternehmen aus Lüden-scheid mit über 100jähriger Tradition. Gegründet im Jahr 1912 von Leopold Kostal war das Unterneh-men zunächst auf den Bereich der Automobil Elektrik spezialisiert. Mit Gründung der in Hagen ansäs-sigen KOSTAL Industrie Elektrik im Jahr 1995 unter dem Dach der KOSTAL-Gruppe wurden gezielt Rahmenbedingungen geschaffen, um das breite Know-how weiteren Märkten wie der Antriebstechnik zur Verfügung zu stellen.Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter: www.kostal-industrie-elektrik.com



Dies ist eine HerstellerNews von
KOSTAL Industrie Elektrik GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Update: Eplan präsentiert neue Plattform
Neu: Der Eplan Data Standard

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 02.12.2019 - 14:38 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1775841
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Hagen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 133 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. "ÖDP - Bürgerinitiative Kempen" will ein Volksbegehren "Rettet die Bienen" auch in NRW 27.05.2020
2. MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH: burster • Low-Cost Zug-Druckkraftsensor Typ 8427 - Unterschiedliche Befestigungs- möglichkeiten, integrierbar in Roboterwerkzeuge, schnelle Reaktion auf zeitlich sehr kurze Ereignisse, gutes Preis-Leistung-Verhältnis 27.05.2020
3. Herausforderungen der neuen Mobilität meistern 27.05.2020
4. Korrektur: Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren 27.05.2020
5. SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China 27.05.2020
6. Xylem fertigt Schutz-Visiere für lokale Einrichtungen am Wasserzähler-Standort Sensus in Ludwigshafen 27.05.2020
7. Chancen der E-Zigarette für Rauchentwöhnung werden in Deutschland massiv unterschätzt / Wissenschaftler fordern: Politik muss Potenzial in Blick nehmen und Forschung besser unterstützen 27.05.2020
8. Weltblutkrebstag 2020 - unser Ziel: "Leukämie muss heilbar werden!" (FOTO) 27.05.2020
9. Recovery Plan der EU-Kommission / Guter Gesamtansatz - jetzt richtig umsetzen 27.05.2020
10. Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide 27.05.2020
11. Customer Experience: Vom Buzzword zum harten Erfolgsfaktor 27.05.2020
12. Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und Hyperscale-Rechenzentren vor 27.05.2020
13. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte massiv und wird selbst bis 2030 klimaneutral 27.05.2020
14. Große Auswahl an Hochfrequenzsteckverbindern 27.05.2020
15. Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands geht nach Garching, Jülich und Tübingen 27.05.2020
16. Hochanziehend: Neuer Magnetgreifer bietet noch mehr Haltekraft 27.05.2020
17. Zutrittskontrolle per Fingerprint mit DoorBird und ekey 27.05.2020
18. Auf der Suche nach dem "neuen Normal" - Was blüht der Autoindustrie nach der Pandemie? 27.05.2020
19. Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren (FOTO) 27.05.2020
20. Viel Platz für Hoffnung spendendes Archivmaterial 27.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de