Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Ventilanschaltung GEMÜ 4242 für Explosionsbereich

ID: 1775868
Die Ventilanschaltung GEMÜ 4242 erhält die ATEX Zulassung für den Einsatz in AS-Interface und DeviceNet Feldbussystemen

(PresseBox) - Die Ventilanschaltung GEMÜ 4242 ist für die unterschiedlichsten industriellen Arbeitsumgebungen und alle gängigen Prozesslandschaften konzipiert. Hierzu gehören auch die speziellen Anforderungen für Anwendungsgebiete im Explosionsschutz wie ATEX, IECEx und NEC, für welche die Ventilanschaltung GEMÜ 4242 die entsprechenden Zulassungen hat.

Zudem deckt die Ventilanschaltung GEMÜ 4242 unterschiedlichste elektrische Anschlussszenarien ab. Hierzu zählt die Kommunikation über IO-Link ebenso wie die Integration in moderne Feldbussysteme wie AS-Interface oder DeviceNet. Auch die Abwärtskompatibilität ist gegeben; durch die Integrationsmöglichkeit in unterschiedliche AS-Interface-Profile ist auch die Nachrüstung älterer Anlagen möglich.

Die Ventilansteuerung GEMÜ 4242 ist konsequent auf Anwendungsfreundlichkeit ausgelegt. So erleichtern mikroprozessorgesteuerte Funktionen und intelligente und nutzerfreundliche Programmierroutinen die Inbetriebnahmen und den Service der Ventile.

Mit der ATEX Zulassung der Ventilanschaltung GEMÜ 4242 erweitert GEMÜ sein Angebot für den Einsatz im Explosionsbereich in den unterschiedlichsten industriellen Arbeitsumgebungen und Prozesslandschaften.

Die GEMÜ Gruppe entwickelt und fertigt Ventil-, Mess- und Regelsysteme für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase. Bei Lösungen für sterile Prozesse ist das Unternehmen Weltmarktführer.

Das global ausgerichtete, unabhängige Familienunternehmen wurde 1964 gegründet und wird seit 2011 in zweiter Generation von Gert Müller als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit seinem Cousin Stephan Müller geführt.

Die Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von über 330 Millionen Euro und beschäftigt heute weltweit über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 in Deutschland. Die Produktion erfolgt an sechs Standorten: Deutschland, Schweiz und Frankreich sowie in China, Brasilien und den USA. Der weltweite Vertrieb erfolgt über 27 Tochtergesellschaften und wird von Deutschland aus koordiniert. Über ein dichtes Netz von Handelspartnern ist GEMÜ in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten aktiv.





Weitere Informationen finden Sie unter www.gemu-group.com.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die GEMÜ Gruppe entwickelt und fertigt Ventil-, Mess- und Regelsysteme für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase. Bei Lösungen für sterile Prozesse ist das Unternehmen Weltmarktführer.Das global ausgerichtete, unabhängige Familienunternehmen wurde 1964 gegründet und wird seit 2011 in zweiter Generation von Gert Müller als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit seinem Cousin Stephan Müller geführt.Die Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz vonüber 330 Millionen Euro und beschäftigt heute weltweit über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 in Deutschland. Die Produktion erfolgt an sechs Standorten: Deutschland, Schweiz und Frankreich sowie in China, Brasilien und den USA. Der weltweite Vertrieb erfolgt über 27 Tochtergesellschaften und wird von Deutschland aus koordiniert. Über ein dichtes Netz von Handelspartnern ist GEMÜ in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten aktiv.Weitere Informationen finden Sie unter www.gemu-group.com.



Dies ist eine HerstellerNews von
GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH&Co. KG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Diamond Glass und Impact Glass - Der ultimative Displayschutz von MyScreenProtector
Constellium Singen setzt erneut auf Aluminium-Strangpresstechnologie der SMS group

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 02.12.2019 - 15:15 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1775868
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Ingelfingen-Criesbach
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 93 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. RENA stärkt den Halbleiter-Geschäftsbereich 12.12.2019
2. Ein Weihnachtsgeschenk für die Kindertafel Würzburg e. V. und „Hobos-Projekt“ 12.12.2019
3. Antriebsspezialist erweitert Maschinenpark und Lagerlogistik 12.12.2019
4. Faseroptische Lösungen für Industrie- und Medizinlaser: CeramOptec auf der Photonics West 2020 12.12.2019
5. SKODA KAROQ wird ab sofort auch im Werk Nischni Nowgorod sowie ab Herbst 2020 in Bratislava gefertigt (FOTO) 12.12.2019
6. Convention Partner Vorarlberg: Kommunikations-Wandel bei Veranstaltungen mitdenken 12.12.2019
7. Bund fördert Zukunftstechnologie Wasserstoff in Rhein-Neckar 12.12.2019
8. Schukat auf der embedded world 2020 in Halle 4A, Stand 544 12.12.2019
9. Ferkelzuchtbetrieb bei Drensteinfurt wird zum Tatort 12.12.2019
10. SKODA AUTO Volkswagen India Private Limited nimmt eine der größten Solar-Dachanlagen Indiens in Betrieb (FOTO) 12.12.2019
11. PEARL sports 2in1-Klapp-Heimtrainer HT-535, 2 Expander 12.12.2019
12. Umfassende und individuelle Engineering-Dienstleistungen für Robotertechnik auf der NORTEC 2020 in Hamburg 12.12.2019
13. Benzin in Südwestdeutschland besonders günstig / Tanken in Hamburg und Bremen am teuersten (FOTO) 12.12.2019
14. Universelle Greifkissen zur Flexibilisierung von Produktion&Logistik 12.12.2019
15. Wattner SunAsset 9übernimmt zweites Solarkraftwerk Portfolio bewährter deutscher Solarkraftwerke / Bis zu 49,5% Zinsen in 11 Jahren 12.12.2019
16. RAMPF ist ein gesundes Unternehmen 12.12.2019
17. Acerinox Europa setzt auf die Drehmomentstütze der SMS group 12.12.2019
18. Magnetcodiertes Wegmesssystem mit Drive-Clic-Schnittstelle 12.12.2019
19. Quectel stellt Produktion für 3G-Modul ein 12.12.2019
20. Individuelle Bedienpanels in edlem Design 12.12.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de