Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Closurelogic: Vertragsverhandlungenüber unternehmerische Lösung

ID: 1776099
Gespräche mit ernsthaft interessierten Investoren zum Jahreswechsel abschließen / Geschäftsführer Schlegel: "Ziel bleibt Lösung für das gesamte Unternehmen nebst der Tochtergesellschaft" l Großes Interesse der Investoren

(PresseBox) - Die Geschäftsführung der Closurelogic GmbH, einem der größten Anbieter von Aluminium-Getränkeverschlüssen für alkoholfreie und alkoholische Getränke im europäischen Markt, verhandelt derzeit mit mehreren ernsthaft interessierten Investoren über eine unternehmerische Lösung für die Standorte in Worms und der Türkei.

?Strategische wie auch Finanzinvestoren haben sich in den vergangenen sechs Wochen so rege an dem strukturierten Bieterverfahren beteiligt, dass wir die Verhandlungen bis zum Jahreswechsel abschließen können?, erläutert Willi Schlegel, der seit Anordnung des Restrukturierungsverfahrens als zusätzlicher Geschäftsführer fungiert. ?Unser Ziel bleibt eine Lösung für die gesamte Unternehmensgruppe, bei der so viele Arbeitsplätze wie möglich erhalten bleiben?.

Großes Interesse an Übernahme zum neuen Geschäftsjahr

?Das Interesse der Investoren, Closurelogic zum neuen Geschäftsjahr übernehmen zu können, ist groß?, fasst der Restrukturierungsexperte und Generalbevollmächtigter Dr. Georg Bernsau von der bundesweit tätigen Kanzlei BBL den Verlauf des bisherigen Investorenprozesses zusammen.

Er erwartet eine gute Lösung im Interesse der Gläubiger mit Eröffnung des Restrukturierungsverfahrens durch das zuständige Amtsgericht unmittelbar zu Beginn des neuen Jahres.

Überlegungen zu Wachstumsperspektiven waren richtig

 ?Unsere Überlegungen zu Wachstumsperspektiven im In- und Ausland angesichts der Rückbesinnung auf Glasflaschen mit Aluminiumverschlüssen statt Kunststoffflaschen erweisen sich nach aktuellem Stand des strukturierten Bieterverfahrens als richtig?, ergänzt Javier Muñoz, der seit 2015 die Geschäfte der Closurelogic GmbH als geschäftsführender Gesellschafter verantwortet. ?Die bisherigen Maßnahmen im Restrukturierungsverfahren überzeugen intern wie extern, unverändert unterstützt das Gremium des Gläubigerausschusses die eigenverwaltende Geschäftsleitung konstruktiv?.

Zu Closurelogic




Closurelogic, 1958 gegründet, beschäftigt am Standort Worms derzeit rund 160 fest angestellte Mitarbeiter und erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von knapp 53 Millionen Euro. Kunden sind insbesondere Unternehmen der Mineralbrunnenindustrie sowie Betriebe, die Wein abfüllen. Der Branchentrend, sich von Plastikflaschen abzuwenden und zu Glasflaschen mit Aluminiumverschlüssen zurückzukehren, bietet Closurelogic vielversprechende Wachstumsperspektiven im In- und Ausland.

Die Geschäftsführung der Closurelogic GmbH hatte Mitte September 2019 beim zuständigen Amtsgericht in Worms einen Prozess zur Umstrukturierung in Eigenverwaltung beantragt. Das Gericht folgte dem Antrag der Geschäftsführung und bestellte Rechtsanwalt Dr. Johannes Hancke von der Kanzlei Lieser zum vorläufigen Sachwalter. Er begleitet den Restrukturierungsprozess von der Gerichtsseite aus. Die Eigenverwaltung hat die Beratungsgesellschaft FalkenSteg mit der Durchführung eines Investorenprozess unter Führung von Johannes Neumann-Cosel beauftragt.

Das Restrukturierungsverfahren betrifft ausschließlich die Closurelogic GmbH, alle anderen verbundenen Unternehmen im In- und Ausland sind nicht betroffen und werden ihre Geschäftstätigkeit unabhängig davon fortsetzen.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Thomas SCHULZ

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Produkteinführung FOBA Titus?
Stromverbrauch wird digital gesteuert

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 03.12.2019 - 10:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1776099
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Worms
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 99 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Neuer Investor für die Immunservice GmbH 13.12.2019
2. SMS group liefert Stranggießanlage mit Industrie 4.0-Technologien für hochwertige Stahlgüten 13.12.2019
3. BDV zieht positive Bilanz 13.12.2019
4. Schneider Electric ist offizieller Ankermieter des neuen EUREF-Campus Düsseldorf 13.12.2019
5. Modernisieren, Sanieren und Bauen in Zeiten des Wandels: Gebäude.Energie.Technik lotst durch die Informationsvielfalt 13.12.2019
6. Energiewende als Wettbewerbsvorteil 13.12.2019
7. Stärkere Fokussierung auf Polyimidfolie 13.12.2019
8. Fraunhofer IPT und Ericsson starten mit 5G-Industry Campus Europe größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Europas 13.12.2019
9. LQ auf der führenden Fachmesse für smarte und digitale Automation 13.12.2019
10. ESD-Stoff SF40&SF60 - Sicherheit mit vielfältigem Nutzen 13.12.2019
11. Berliner ABO Wind-Dependance freut sichüber Genehmigung im Jubiläumsjahr 13.12.2019
12. Neue Hefe-Spezies in Braunschweig entdeckt 13.12.2019
13. Intensivseminar zur Administration von KWK-Anlagen in Köln 13.12.2019
14. Fraunhofer IPT und Ericsson starten mit 5G-Industry Campus Europe größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Europas (FOTO) 13.12.2019
15. 5G mit Vecows neuer AI-Computing-Engine in kompakter Bauform 13.12.2019
16. Minol-ZENNER-Gruppe beteiligt sich an GP JOULE CONNECT 13.12.2019
17. Klingele Gruppe mit neuem einheitlichen Markenauftritt 13.12.2019
18. Ausführliche Beschreibung der Standardisierungen von Time-Sensitive Networking (TSN) 13.12.2019
19. Mini-SPS PR200: kleine Lösung, große Ergebnisse 13.12.2019
20. Leuze electronic ließ Messebesucher Sensorik hautnah erleben 13.12.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de