IndustrieTreff - Smarte Brunnensteuerung sorgt für höhere Energieeffizienz in der Industrie

IndustrieTreff

Smarte Brunnensteuerung sorgt für höhere Energieeffizienz in der Industrie

ID: 1783050

Eine smarte Brunnensteuerung verbessert die Energieeffizienz von Unternehmen in der Industrie.

(industrietreff) - Durch eine bedarfsgerechte Steuerung lassen sich die Kosten für Strom um bis zu 70 Prozent senken. Erreicht wird das durch eine moderne Pumpensteuerung, welche es einem jeden Betrieb ermöglicht, Brunnen effizient zu betreiben und die Waren ökologisch zu produzieren.


Mit Pumpensteuerung bis zu 70 Prozent der Energie sparen

Im In- und Ausland lässt sich der industrielle Stromverbrauch um bis zu 70 Prozent auf Elektromotoren zurückführen. Somit bieten vor allem Pumpen das größte Potenzial zum Sparen. Die Pumpen kommen nämlich in zahlreichen Anlagen in der Industrie zum Einsatz, so unter anderem auch in Trinkwasserbrunnen, Nutzwasserbrunnen und Feuerlöschbrunnen.

Häufig liegt das Problem des erhöhten Stromverbrauchs an Pumpen, die ungeregelt betrieben werden. Das bedeutet, dass diese Pumpen dauerhaft laufen, auch dann, wenn sie eigentlich nicht benötigt werden. Viele Unternehmen greifen hierauf zurück, weil sie ihre Produktion am Laufen halten wollen. Dass dies nicht nur der Ökobilanz schadet, sondern auch die Kosten in die Höhe treibt, ist dabei vielen nicht klar.


Geregelte Brunnensteuerung - gut fürs Klima und die Umwelt

Für eine ökologische Produktion ist deshalb eine smarte Brunnensteuerung unerlässlich. Diese richtet sich nach dem tatsächlichen Bedarf und kann sogar autonom gesteuert werden. Das gestaltet die Arbeit nicht nur sicherer, sondern letztlich auch effizienter. Darüber hinaus gibt es viele weitere positive Aspekte im Zusammenhang mit intelligenten Steuerungen, so ist zum Beispiel ein geringerer Verschleiß zu beobachten.

Der größte Pluspunkt ist aber wohl der, dass geregelte Pumpen auf "Green Power" setzen. Hiermit werden die Ökodesign-Richtlinien nach DIN EN 50598-2 berücksichtigt. Auf diese Weise können Unternehmen beim Betreiben eines Brunnens Geld einsparen und stärken auch ihr Image in puncto Nachhaltigkeit. Mit einer smarten Brunnensteuerung zeigen Betriebe, dass sie sich fürs Klima und die Umwelt starkmachen - und das kommt bei vielen umweltbewussten Verbrauchern gut an.






Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Sourcetronic GmbH hilft ihren Kunden dabei, nationale und internationale Projekte im Bereich der Pumpensteuerung zu realisieren. Ihr Ziel ist es, eine energieeffiziente und komfortable Lösung zu schaffen - ganz gleich, ob es um die Projektierung, den Schaltanlagenbau oder die Programmierung geht. Hinzu kommt eine fachgerechte Beratung bei den Kunden vor Ort, um die Brunnensteuerung genau auf die Bedürfnisse der Betriebe abzustimmen. Mit ihrem umfangreichen Serviceangebot und dem hohen Qualitätsniveau konnte das Bremer Unternehmen bereits viele zufriedene Kunden für sich gewinnen. Zusätzliche Details zur Brunnensteuerung finden Sie auf der Website der Sourcetronic GmbH: https://www.pumpensteuerung.com/brunnensteuerung/



Leseranfragen:

Fahrenheitstraße 1, 28359 Bremen



PresseKontakt / Agentur:




drucken  als PDF  an Freund senden  Emissionsrelevanter Energieverbrauch von 2010 bis 2017 um 4,7 % gesunken
Sonne, Wind und Wasserstoff treiben die Energiewende voran
Bereitgestellt von Benutzer: Connektar
Datum: 07.01.2020 - 09:20 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1783050
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Jens S. Röhrßen
Stadt:

Bremen


Telefon: +49 (0) 421 - 277 9999

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 255 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Smarte Brunnensteuerung sorgt für höhere Energieeffizienz in der Industrie
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Sourcetronic GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Sourcetronic GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login