Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Inhance Technologies startet kommerzielles Verfahren zur Eliminierung von PFAS aus Fluorpolymeren

ID: 1803763


(ots) - Inhance Technologies, ein führender internationaler Anbieter von materialwissenschaftlichen Lösungen für Polymerwerkstoffe, die verantwortlichere und nachhaltigere Optionen bieten, gab heute die kommerziellen Einführung eines Verfahrens bekannt, um Perfluoralkylsubstanzen (PFAS) zu eliminieren, zu denen auch Perfluoroctansäure (PFOA) aus Fluorpolymerharzen zählen.

Inhance Technologies erklärte, dass Fixpure(TM), sein Verfahren zur Beseitigung von PFAS aus Polytetrafluorethylen (PTFE) und anderen Fluorpolymeren, als Reaktion auf weltweite Bedenken bezüglich PFAS entwickelt wurde, und ebenfalls als Antwort auf die im Laufe dieses Jahres geplante Umsetzung der Vorschriften der Europäischen Union für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH).

Die auch als "ewige Chemikalien" bezeichneten PFAS, einschließlich PFOA, werden seit Jahrzehnten bei der Produktion von PTFE und anderen Fluorpolymer-Kunststoffen verwendet. PFAS-Arten werden gegenwärtig in alltäglichen Verbrauchsgütern und Industrieprodukten identifiziert und rufen Besorgnisse im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt hervor. Inhance Technologies hat in den letzten beiden Jahren an der Entwicklung eines Verfahrens gearbeitet, um diese Chemikalien zu beseitigen, ohne Abstriche an der Produktleistung machen zu müssen.

"PTFE ist ein entscheidendes Material für viele Anwendungen, aber die Bedenken zu PFAS und PFOA geben vielen Menschen ernsthaft dazu Anlass, seinen Platz in Materialformulierungen und Produkten in Frage zu stellen", sagte Andrew Thompson, Präsident und CEO von Inhance Technologies. "Unsere Lösung namens Fixpure(TM) sorgt für die weitere Nutzung von PTFE-Harzen ohne Leistungseinbuße, Materialsubstitution oder Befürchtungen bezüglich PFAS."

Das Verfahren von Inhance Technologies beseitigt PFAS, darunter auch PFOA, aus Harzen, Feinpulvern und Wachsen bis hinunter zu nicht nachweisbaren Spuren, und dieses Verfahren steht jetzt in kommerzieller Größenordnung in der Produktionsstätte von Inhance Technologies in Houston zur Verfügung.





Unsere bahnbrechende Technologie beseitigt diese "ewigen Chemikalien" aus Fluorpolymeren nicht nur, sondern hat auch keinerlei Auswirkungen auf die Eigenschaften des Grundmaterials, beispielsweise auf Partikelgröße oder Form", sagte Dr. Prakash Iyer, Senior Vice President für Technologie bei Inhance Technologies. "Das bedeutet, dass die kritischen Leistungsmerkmale, die diese Materialien den Beschichtungen, Schmierstoffen und weiteren Formulieren verleihen, bewahrt werden können. Mit unserem Verfahren können Materialien von Submikron-Pulvern bis hin zu Granulaten behandelt werden, einschließlich PTFE-Mikropulver aus recycelten Mahlgütern, ohne einen negativen Effekt auf die Endprodukte."

Für weitere Informationen über die Lösung von Inhance Technology zur PFAS-Eliminierung besuchen Sie bitte https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2759754 -1&h=470387394&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D275 9754-1%26h%3D3394371424%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.pfoaelimination.com%252F%26 a%3Dwww.pfoaelimination.com&a=www.pfoaelimination.com

Informationen zu Inhance Technologies

Das im Jahr 1983 gegründete Unternehmen Inhance Technologies ist dank seines Portfolios mit proprietären Technologien im Bereich Materialwissenschaft ein Branchenführer für die Umwandlung von Kunststoffen und anderen polymeren Trägermaterialien für höhere Leistungen geworden. Inhance Technologies unterstützt mit seinen Lösungen über die Unternehmensstandorte in Nordamerika, Südamerika, Europa und Australien vielfältige Endmärkte, darunter Pflanzenschutz, Gesundheitsversorgung, Verbrauchsgüter, Kraftstoffsysteme, Automobilmarkt und Industrie. Als Responsible Care®-Unternehmen hat sich Inhance Technologies dem Ziel verpflichtet, nachhaltig umweltverträgliche Lösungen zu entwickeln, und ist stolz darauf, dass seine Technologie zur Barriereverpackung vollständig recycelbar ist.

Medienkontakte:

Red Brodie, Business Manager, Fifth Ring - red.brodie(at)fifthring.com // +1 281 404 4313

Andy Groundwater, Head of PR, Fifth Ring - andy.groundwater(at)fifthring.com //

+441224 628 088

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1137158/Inhance_Technologies_President_C EO_Andrew_Thompson.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2759754-1&h=18928602 09&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2759754-1%26h%3 D328669782%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1137158%25 2FInhance_Technologies_President_CEO_Andrew_Thompson.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%2 52Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1137158%252FInhance_Technologies_President_C EO_Andrew_Thompson.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1137158%2FIn hance_Technologies_President_CEO_Andrew_Thompson.jpg)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143021/4556589 OTS: Inhance Technologies

Original-Content von: Inhance Technologies, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
umwelt, chemie,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Inhance Technologies

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Die Zeit der Fossilen ist vorbei - Staat erstattet bis zu 45 Prozent der Investitionskosten für Wärmepumpen
Use Case: Leichter zum komplexen Netz mit NeoMesh

Bereitgestellt von: ots
Datum: 25.03.2020 - 14:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1803763
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Houston
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 120 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. CQC und Total verkünden mehrjährige Partnerschaft, um Quantenalgorithmen für Abscheidung, Verwendung und Speicherung von Kohlendioxid (CCUS) zu entwickeln 09.04.2020
2. Das nächtliche Blinken der Windräder im Kreis Paderborn hat bald ein Ende 09.04.2020
3. Zielgerichtete, nebenwirkungsarme Therapie von Kopf-Hals-Tumoren erhält die Lebensqualität (FOTO) 09.04.2020
4. Auf Schritt und Tritt geschützt mit dem begehbaren Kabelrinnensystem BKRS von OBO 09.04.2020
5. COVID-19-Pandemie / Gilead arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung von Remdesivir 09.04.2020
6. Velodyne Acoustics DD-10 Plus Subwoofer - Geld sparen mit der Trade-In-Aktion "Make a Change" 09.04.2020
7. Das neue LTE Cat.16-Modul EM16-G von Quectel für IoT 09.04.2020
8. Sicherheitslücke Smart Home? 09.04.2020
9. Kräuterkunde 09.04.2020
10. Fractal Design kündigt die neuen Celsius+ AiO Wasserkühlungen an 09.04.2020
11. Schneider Electric erweitert die PowerTag Systemfamilie 09.04.2020
12. Schlackestrahlen vs. Egger PowAir Glass-Pearls. Oder: Warum Sie gerade jetzt auf Experten vertrauen sollten. 09.04.2020
13. TU Ilmenau testet antivirale Wirkung von Material für Schutzmasken 09.04.2020
14. Hallgarten sieht Sixth Wave Innovations-Kursziel bei 1,70 CAD 09.04.2020
15. Bei eprimo bekommen Kunden mehr fürs Geld 09.04.2020
16. Politik bestätigt: Heizungsbranche schützt kritische Infrastrukturen 09.04.2020
17. Efficient Energy baut Entwicklungs- und Produktionsstätten aus 09.04.2020
18. ZDF-Reihe "Terra X" mit Dokuüber Magellans Reise um die Erde (FOTO) 09.04.2020
19. "Große Sorge über die wirtschaftliche Zukunft" / Chemieverbände Rheinland-Pfalz gefragt in der Corona-Krise (FOTO) 09.04.2020
20. Klein, genau und sehr vielseitig 09.04.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de