Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Pellematic Condens nun von 22 bis 32 kW

ID: 1803782
Kompakter Pellet-Brennwertkessel? ideal für größere Gebäude

(PresseBox) - Die besonders beliebte und kompakte ÖkoFEN Produktserie Pellematic Condens ist ab September 2020 in den Leistungsgrößen 22 bis 32 kW erhältlich. Der Pellet-Brennwertkessel eignet sich damit auch für die ökologische Beheizung von Mehrfamilienhäusern sowie Gewerbeeinheiten. Durch seine kompakten Abmessungen ist er einfach einzubringen und spart wertvolle Installationszeit.

Mickhausen, 25. März 2020 (prc) ? Die 2015 vom Pelletkesselspezialisten ÖkoFEN eingeführte Condens-Technologie machen den Einsatz der Brennwerttechnik in jedem Wärmeverteilsystem möglich. Auch bei höheren Rücklauftemperaturen, wie es in der Sanierung oft der Fall ist, kann die innovative Pelletheizung flexibel eingebaut werden. Nun erweitert ÖkoFEN das bisherige Leistungsspektrum von 10 bis 18 kW um vier weitere Größen: 22, 25, 28 und 32 kW. Damit kann der kompakte Kessel nun in Mehrfamilienhäusern sowie gewerblichen oder kommunalen Einrichtungen eingebaut werden. Die neuen Pellematic Condens Leistungsgrößen sind ab September 2020 erhältlich.

Viele Vorteile vereint in einem Gerät

Die neuen Pellematic Condens Brennwertkessel von 22 bis 32 kW eignen sich gleichermaßen für Sanierung und Neubau. Mit Top-Wirkungsgraden und geringen Emissionen können die Kessel mit jedem Wärmeverteilsystem, unabhängig von der Rücklauftemperatur, kombiniert werden. Da gleitende Kesseltemperaturen von 28°C bis 85°C möglich sind, kann bei vorhandenen Heizkörpern ein Betrieb ohne Mischer erfolgen. Zudem werden Wärmeverluste auf ein Minimum reduziert. Bekannte technische Vorteile der Pellematic Condens Produktserie, wie beispielsweise die aufbaubaren Pumpengruppen, die hocheffiziente ecc-Verbrennungstechnologie, ein seitlich oder nach hinten ausgerichteter Abgasrohranschluss sowie das übersichtliche Touch-Bedienteil, finden sich bei den zusätzlichen Leistungsgrößen ebenfalls wieder.

Die neuen, großen Condens Pelletkessel weisen mit 96 x 92 cm ein kompaktes Maß auf. Verschiedene Anschlussmöglichkeiten lassen eine optimale und einfache Installation auch an ein vorhandenes Heizsystem zu ? für den Fachhandwerker komfortabel und zeitsparend. Durch die seitlichen und oben angeordneten Zu- und Abgänge können die Kessel eck- oder wandbündig eingebaut werden. Zudem sind die neuen Pelletkessel je nach örtlichen Gegebenheiten zerlegbar, sodass eine Einbringung in den Heizraum bereits ab 80 cm Türbreite möglich ist.





Weitere Informationen unter www.oekofen.de.

ÖkoFEN ist Europas Spezialist für Pelletheizungen, mit Hauptsitz in Niederkappel/Österreich. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt mehrere hundert Mitarbeiter. Unternehmensgründer Herbert Ortner entwickelte 1997 Europas erste typengeprüfte Pelletheizung. 1999 begann die serielle Entwicklung und Produktion von Pelletkesseln. 2004 brachte ÖkoFEN die weltweit 1. Pelletheizung mit Brennwerttechnik auf den Markt und 2015 folgte der nächste Meilenstein mit der ersten stromproduzierenden Pelletheizung.

Bis heute wurden weltweit über 90.000 Anlagen installiert und Vertriebstöchter in 21 Ländern etabliert.

Um der Nachfrage gerecht zu werden, baute ÖkoFEN 2006 auf 15.000 Quadratmetern in Mickhausen in der Nähe von Augsburg (Bayern) eine nach modernsten ökologischen Erkenntnissen ausgerichtete Firmenzentrale mit Verwaltung und Auslieferungslager. Das Firmengebäude wurde in Niedrigenergiebauweise errichtet, wird selbstverständlich mit Pellets beheizt und mit 100% Ökostrom versorgt.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ÖkoFEN ist Europas Spezialist für Pelletheizungen, mit Hauptsitz in Niederkappel/Österreich. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt mehrere hundert Mitarbeiter. Unternehmensgründer Herbert Ortner entwickelte 1997 Europas erste typengeprüfte Pelletheizung. 1999 begann die serielle Entwicklung und Produktion von Pelletkesseln. 2004 brachte ÖkoFEN die weltweit 1. Pelletheizung mit Brennwerttechnik auf den Markt und 2015 folgte der nächste Meilenstein mit der ersten stromproduzierenden Pelletheizung.Bis heute wurden weltweitüber 90.000 Anlagen installiert und Vertriebstöchter in 21 Ländern etabliert.Um der Nachfrage gerecht zu werden, bauteÖkoFEN 2006 auf 15.000 Quadratmetern in Mickhausen in der Nähe von Augsburg (Bayern) eine nach modernsten ökologischen Erkenntnissen ausgerichtete Firmenzentrale mit Verwaltung und Auslieferungslager. Das Firmengebäude wurde in Niedrigenergiebauweise errichtet, wird selbstverständlich mit Pellets beheizt und mit 100% Ökostrom versorgt.



Dies ist eine HerstellerNews von
ÖkoFen Heiztechnik GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  One process fits all-
Solidarität im Fokus: Light + Building muss aufgrund von Corona verschoben werden und findet parallel zum Battery Experts Forum 2020 statt

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 25.03.2020 - 14:51 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1803782
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Mickhausen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 111 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. CQC und Total verkünden mehrjährige Partnerschaft, um Quantenalgorithmen für Abscheidung, Verwendung und Speicherung von Kohlendioxid (CCUS) zu entwickeln 09.04.2020
2. Das nächtliche Blinken der Windräder im Kreis Paderborn hat bald ein Ende 09.04.2020
3. Zielgerichtete, nebenwirkungsarme Therapie von Kopf-Hals-Tumoren erhält die Lebensqualität (FOTO) 09.04.2020
4. Auf Schritt und Tritt geschützt mit dem begehbaren Kabelrinnensystem BKRS von OBO 09.04.2020
5. COVID-19-Pandemie / Gilead arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung von Remdesivir 09.04.2020
6. Velodyne Acoustics DD-10 Plus Subwoofer - Geld sparen mit der Trade-In-Aktion "Make a Change" 09.04.2020
7. Das neue LTE Cat.16-Modul EM16-G von Quectel für IoT 09.04.2020
8. Sicherheitslücke Smart Home? 09.04.2020
9. Kräuterkunde 09.04.2020
10. Fractal Design kündigt die neuen Celsius+ AiO Wasserkühlungen an 09.04.2020
11. Schneider Electric erweitert die PowerTag Systemfamilie 09.04.2020
12. Schlackestrahlen vs. Egger PowAir Glass-Pearls. Oder: Warum Sie gerade jetzt auf Experten vertrauen sollten. 09.04.2020
13. TU Ilmenau testet antivirale Wirkung von Material für Schutzmasken 09.04.2020
14. Hallgarten sieht Sixth Wave Innovations-Kursziel bei 1,70 CAD 09.04.2020
15. Bei eprimo bekommen Kunden mehr fürs Geld 09.04.2020
16. Politik bestätigt: Heizungsbranche schützt kritische Infrastrukturen 09.04.2020
17. Efficient Energy baut Entwicklungs- und Produktionsstätten aus 09.04.2020
18. ZDF-Reihe "Terra X" mit Dokuüber Magellans Reise um die Erde (FOTO) 09.04.2020
19. "Große Sorge über die wirtschaftliche Zukunft" / Chemieverbände Rheinland-Pfalz gefragt in der Corona-Krise (FOTO) 09.04.2020
20. Klein, genau und sehr vielseitig 09.04.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de