Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Schneider Electric ernennt Pankaj Sharma zum Executive Vice President des Geschäftsbereichs Secure Power

ID: 1818136
Sharma folgt auf Dave Johnson. Johnson wird nach fast 4 Jahren herausragender
Führungsarbeit und 27 Jahren bei APC und Schneider Electric als EVP zurücktreten.


(industrietreff) - Schneider Electric, der führende Spezialist für die digitale Transformation im Energiemanagement und in der Automatisierung, ernennt Pankaj Sharma zum neuen Executive Vice President der Secure Power Division. Sharma, der bis Ende 2019 Senior Vice President, Home & Business Networks, bei Schneider Electric war, folgt auf Dave Johnson. Bei Schneider hatte Sharma bereits mehrere Führungspositionen in den Bereichen Handel, Strategie, Marketing und M&A inne. In seiner vorangegangenen Tätigkeit hat er unter anderem Schneider Electrics Edge-Computing-Strategie vorangetrieben.

"Pankaj ist auf neue Herausforderungen gut vorbereitet, da er seit 19 Jahren erfolgreich im Secure-Power-Geschäft tätig ist und bereits in verschiedenen Teilen der Welt zuhause war", sagt Philippe Delorme, Executive Vice President, Energy Management, Schneider Electric. "Ich gratuliere ihm und danke Dave Johnson für sein herausragendes Vermächtnis. Seit 27 Jahren widmet sich Dave Johnson dem Erfolg von APC sowie der Secure Power Division von Schneider Electric. Als ein entscheidender Pfeiler in unserem Unternehmen hat Dave eine kundenorientierte Herangehensweise und eine mutige Einstellung gefördert, um ein Unternehmen, das viele Veränderungen durchlaufen hat, immer wieder neu zu erfinden."

Mit seinem umfangreichen Fachwissen wird Johnson weiterhin den Übergang des Führungsteams von Secure Power im Jahr 2020 unterstützen, zunächst als Mitarbeiter von Schneider Electric, dann als unabhängiger Berater.

"Resiliente Systeme in der Cloud und in der Edge sind ein Schlüsselfaktor für eine umfassende digitale Welt. Es ist eine Ehre, in dieser kritischen Zeit das Ruder für die Secure Power Division zu übernehmen", so Sharma. "In meiner neuen Rolle werde ich unsere Mission weiter vorantreiben, um sicherzustellen, dass das Leben in der digitalen Welt weitergeht und dass wir dazu beitragen, eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten aufzubauen."

Unter Johnsons Führung ist Secure Power ein leistungsstarker und branchenführender Geschäftsbereich, der umfassende physische Infrastrukturlösungen für Rechenzentren, verteilte IT-Umgebungen und industrielle Anwendungen anbietet. Johnson hat globale Funktionen wie Strategie, kommerzielle Operationen, Marketing, F&E, Lieferkette, Finanzen und Personalwesen geleitet. Er führte dabei wirtschaftlich maßgebliche Teams in Asien, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Nord- und Südamerika.





"Ich möchte Dave für sein Engagement danken, und ich weiß, dass Schneider Electric aufgrund seiner Führung gut positioniert ist, um die Branche mit bahnbrechenden Innovationen anzuführen", betont Sharma. "Mein Ziel ist es, die Messlatte im Bereich Secure Power weiter höher zu legen, indem ich mit der höchstmöglichen Energieeffizienz arbeite, eine Wachstumshaltung pflege und weiterhin einen globalen und vielfältigen Teamansatz verfolge."


Themen in dieser HerstelerrNews:
schneider-electric, life-is-on, innovation-at-every-level, ecostruxure,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto "Life Is On" gilt - überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.



Dies ist eine HerstellerNews von
Schneider Electric GmbH

Leseranfragen:

Gothaer Straße 29, 40880 Ratingen



PresseKontakt / Agentur:




drucken  an Freund senden  Energiekosten belasten Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern am stärksten (FOTO)
HARTING Technologiegruppe liefert ersten Hygiene-Automaten aus

Bereitgestellt von: Connektar
Datum: 22.05.2020 - 08:50 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1818136
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Stadt: Ratingen
Telefon: 02102 404 - 94 59

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 308 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Machine Vision Deep Learning 31.05.2020
2. Suntech wird im dritten Jahr als "Top Performer" auf der DNV GL/PVEL 2020 PV Module Reliability Scorecard ausgezeichnet 31.05.2020
3. Neues Umwelt-Bewusstsein für Singles 30.05.2020
4. Bildverarbeitung? 16 neue Industriekameras mit 5 und 8 Megapixel Auflösung 30.05.2020
5. Tiling-Ribbon-Technologie: Das Hauptmerkmal hinter dem JinkoSolar Rekordhochleistungs-Panel Tiger Pro mit 580 Wp 30.05.2020
6. kostenlosen Abholung durch die Schrottabholung Solingen 29.05.2020
7. Soundcast startet in Deutschland und bietet HiFi für Draußen! 29.05.2020
8. Altmetall und Schrott Kostenlos Abholung in Lüdenscheid und Umgebung 29.05.2020
9. Computer Radiographie steigert die Effizienz bei der Inspektion von Wärmetauschern 29.05.2020
10. Karliczek: Aus den Erfahrungen der Pandemie für die Arbeitswelten der Zukunft lernen 29.05.2020
11. Entsorgung von Metallschrott - Schrottankauf Herne 29.05.2020
12. Laser-Distanzsensor von Balluff mit IO-Link und Fremdlichtunterdrückung 29.05.2020
13. „Service im Chat“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 29.05.2020
14. Für batterielose Funkschalter und Funksensoren: Enocean Funkmodul Dolphin PTM 535 29.05.2020
15. ALPLA kauft Werk in Spanien 29.05.2020
16. X-LOCK im Klingspor Sortiment 29.05.2020
17. Integriert sich leicht in bestehende Prozesse 29.05.2020
18. Facebook live: Wie läuft ein Photovoltaik-Auftrag ab- 29.05.2020
19. Mit einer professionellen Schrottabholung Herne 29.05.2020
20. Gasnetzplanung: Klimaziele müssen Treiber bei Aus- und Umbau der Gasinfrastruktur werden 29.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de