Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Gebäudeverkabelungslösung von Rosenberger OSI optimiert für Power over Ethernet

ID: 1825598
LAN-Lösung des Verkabelungsspezialisten hebelt durch innovative Netzwerkarchitektur Wärmeproblematik bei PoE aus

(industrietreff) - Augsburg, 23. Juni 2020 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt bekannt, dass die hauseigene Lösung für die Gebäudeverkabelung für Power over Ethernet (PoE) optimiert ist. Bei der innovativen Netzwerkarchitektur PerCONNECT® EcoFlex‘ITTM wird das Gewicht der Verkabelungsmedien hin zur zukunftsweisenden Glasfasertechnologie verlagert und die tertiäre Kupferverkabelung zu den Endgeräten auf ein Minimum reduziert. „Hierbei ist der große Vorteil, dass bedingt durch eine Maximallänge der Kupferkabel von 25 Metern bei PoE-Anwendungen keine Probleme durch Kabelerwärmung entstehen,“ so Stefan Wiener, Produktmanager LAN bei Rosenberger OSI.

PoE: Trend in der Gebäudeverkabelung
Der Einsatz von PoE ist bereits seit vielen Jahren ein großer Trend in der LAN-Verkabelung von Gebäuden und hat sich in diesem Bereich zu einem wichtigen Bestandteil entwickelt. Die Technik ermöglicht die elektrische Stromversorgung von netzwerkfähigen Geräten über ein vorhandenes Twisted-Pair-Ethernet-Kabel. Das bedeutet, dass das Datenkabel in diesem Fall nicht nur die Datensignale, sondern auch die elektrische Energie für Endgeräte überträgt. Der große Vorteil ist, dass hierdurch ein separater Stromanschluss entfällt und sich dadurch Kosten bei der Installation reduzieren lassen. Darüber hinaus erweist sich PoE auch bei der Erweiterung von Netzwerken als vorteilhaft. In Gebäuden, in denen es zu teuer oder aufwendig wäre, neue Stromleitungen zu legen, kann ein Netzwerkgerät wesentlich schneller und kostengünstiger installiert werden.

Innovative Netzwerkarchitektur minimiert Verlustleistung
Die Marktanforderungen an PoE nehmen rapide zu. Mittlerweile erlaubt der Standard IEEE 802.3bt eine Leistung von 70 bis zu 100 Watt. Dies ist ausreichend für die Energieversorgung von größeren Endgeräten wie beispielsweise einem Bildschirm oder auch Videokameras. Bei einer solchen Leistungsstufe steht die PoE Technik allerdings vor einer großen Herausforderung: PoE erzeugt durch den Leitungswiderstand des Kabels eine Verlustleistung und es entsteht Wärme. Die höheren Kabeltemperaturen beeinträchtigen wiederum die Übertragung der Datensignale. Um diese Problematik abzuwenden, darf eine Kabel-Temperatur von 60°C nicht überschritten werden. Ein Lösungsansatz ist der Einsatz von Kabeln mit einem größeren Kupferader-Querschnitt. So wird häufig von der Industrie AWG22 Kabel zur Installation empfohlen. Großer Nachteil hierbei sind höhere Anschaffungskosten. „Genau an diesem Punkt wird das zukunftweisende Konzept der reduzierten Längen der tertiären Verlegekabel von PerCONNECT® EcoFlex’ITTM deutlich,“ betont Wiener. Da bei PerCONNECT® EcoFlex‘ITTM die Kupferverkabelung auf ein Minimum reduziert ist und eine Länge von 25 Metern nicht überschritten wird, wird die Problematik der Kabelerwärmung durch die kurzen Übertragungsstrecken bereits von vornherein ausgehebelt und die bei PoE auftretende Verlustleistung signifikant verringert.










Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Rosenberger OSI:
Seit 1991 gilt Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) europaweit als Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen für Rechenzentren, lokale Netzwerke, Telekommunikation und Industrie.
Die Produkte und Dienstleistungen sind überall dort zu finden, wo größte Datenmengen schnell und sicher übertragen werden müssen. Neben der Entwicklung und Herstellung des breiten Portfolios an LWL- und Kupferverkabelungssystemen, bietet Rosenberger OSI darüber hinaus eine Vielzahl an Services wie Planung, Installation und Instandhaltung von Verkabelungsinfrastrukturen an. Rosenberger OSI beschäftigt rund 740 Mitarbeiter und ist seit 1998 Teil der global operierenden Rosenberger Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Verbindungslösungen mit Hauptsitz in Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.rosenberger.com/osi



Dies ist eine HerstellerNews von
Profil Marketing OHG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Rosenberger OSI
Miriam Humml
Tel.: +49 (821) 24924-928
miriam.humml(at)rosenberger.com

Profil Marketing
Martin Farjah
Tel.: +49 (531) 387 33 22
m.farjah(at)profil-marketing.com



drucken  an Freund senden  Werkstoffeigenschaften verbessern dank Feinkornwalzen
Kunden legen für enviaM und MITGAS ihre Hand ins Feuer

Bereitgestellt von: profilmarketingohg
Datum: 24.06.2020 - 09:18 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1825598
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Martin Farjah
Stadt: Braunschweig
Telefon: 0531 387 33 22

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 183 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Zuverlässige Sicherung des Zuhauses mit Schneider Electric 29.09.2020
2. Sicherheit für Landwirte bei der Ernte 29.09.2020
3. mk baut D/A/CH-Präsenz aus 29.09.2020
4. Große Flexibilität auch auf kleinem Raum 29.09.2020
5. Homeoffice kann Energierechnung um 250 Euro verteuern 29.09.2020
6. Investition in die Zukunft der Fertigung 29.09.2020
7. FREQCON erweitert sein Pitch Retrofit Angebot mit dem neuen GE 30Nm Pitch Backup System (PBS) 29.09.2020
8. VARTA entwickelt und liefert smarte Batterien und Ladegeräte für intelligente Montagewerkzeuge 29.09.2020
9. EnOcean Zertifizierung für neue Funkplattform 29.09.2020
10. ÖKOWORLD FOR FUTURE: Klimastreik am 25. September vor dem Firmengebäude Hilden / Protest gegen die anhaltende Klimazerstörung und für die Einhaltung des Paris-Abkommens (FOTO) 29.09.2020
11. Findling Wälzlager liefert passende Lösungen fu?r Drehgeber&Co. 29.09.2020
12. Greenpeace-Recherche: VW täuscht Klimaschutz bei neuer ID-Reihe nur vor CO2-Kompensation durch indonesisches Waldprojekt ohne Wirkung 29.09.2020
13. CPS Energy veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2019 28.09.2020
14. Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung 28.09.2020
15. Heizungsbetrieb24: Nachhaltige Heizsysteme vom Profi 28.09.2020
16. Neue IR-Varianten der 3M SecureFitÜberbrillen-Serie 3700 28.09.2020
17. Sichern sie ihre elektrische Energieversorgung 28.09.2020
18. Technische Einbindung von KWK-Anlagen in Abgassysteme 28.09.2020
19. Verpackung, Transport und Präsentation - zuverlässig, sicher, präzise und klimaneutral mit Schaumstoff 28.09.2020
20. Klimaschutz beginnt im Haushalt 28.09.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de