Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Haustür mit ekey uno Fingerprint und Nuki Smart Lock nachrüsten

ID: 1826601
Aufschließen mit Fingerprint, Öffnung der Tür von unterwegs sowie die Anbindung an Smart-Home-Systeme – wer seine Tür mit ekey uno und Nuki ausstattet, profitiert von vielen Vorteilen.

(industrietreff) - Linz / Österreich. – Die Kooperation der beiden österreichischen Unternehmen ekey und Nuki ist vielversprechend. Denn der Hersteller für biometrische Zutrittssysteme ekey bringt eine neue Nachrüstlösung zur Selbstmontage für vorhandene Türen auf den Markt: den ekey uno Fingerprint mit Nuki Smart Lock. Das Set punktet durch individuelle Zutrittsberechtigungen für Familie und Freunde sowie personalisierte Zeitfenster für Alltagshelfer, wie Haushaltshilfe und Hundesitter. In Kombination mit der Nuki Bridge besteht die Möglichkeit zur Fernöffnung der Tür und Anbindung an Smart-Home-Systeme. Besonders praktisch ist das Öffnen der Haustür mit dem Finger, da es gänzlich ohne Hilfsmittel – wie Schlüssel, Smartphone, Code oder Karte – erfolgt. Diese können verloren gehen oder vergessen werden, doch der Finger ist immer dabei.

Der Finger als Schlüssel

Das neue Nachrüst-Set stellt für vorhandene Haustüren ein smartes Upgrade dar. Dank des ekey uno erfolgt das Auf- bzw. Versperren der Tür ganz einfach mit dem Finger. Dies erleichtert den Alltag und vereinfacht zum Beispiel die Arbeit im Garten oder das Gassigehen mit dem Hund. Auch bei Outdoor-Aktivitäten, wie Joggen, Radfahren oder Inlineskaten, müssen der Schlüsselbund sowie das Smartphone nicht mehr mitgenommen werden. Selbst Kinder ab 5 Jahren können den ekey uno Fingerprint problemlos verwenden, denn die Bedienung ist kinderleicht und ermöglicht, dass diese jederzeit ohne Schlüssel ins Haus kommen.

Die Vorteile der smarten Nachrüstlösung

Von einer Vielzahl praktischer Funktionen profitieren sowohl technikinteressierte Einsteiger als auch Hightech-Profis. Mittels personalisierter Zeitfenster können Familienmitglieder, Freunde, Nachbarn oder der Hundesitter Zutritt zu den eigenen vier Wänden erhalten. Die vergebenen Zutrittsberechtigungen können dauerhaft oder zeitlich auf Wochentage und Uhrzeiten begrenzt werden.

Im Zutrittsprotokoll der ekey uno App sind die letzten 1.000 Aktivitäten des Fingerprints einsehbar. Somit kann schnell und einfach nachvollzogen werden, wer die Tür wann geöffnet bzw. versperrt hat. Der patentierte Software-Algorithmus von ekey sorgt für höchste Sicherheit und garantiert, dass nur berechtigte Personen Zutritt erhalten.





Des Weiteren gibt ein Türsensor Auskunft über den Status der Tür. Dieser erkennt ebenso, ob die Tür geöffnet oder geschlossen ist und warnt, wenn die Tür nicht richtig verschlossen wurde. Das neue Nachrüst-Set inklusive Nuki Bridge überzeugt zudem durch die Möglichkeit der Fernöffnung der Haustür und der Anbindung an Smart-Home-Dienste, wie Apple HomeKit, Amazon Alexa, Google Home, IFTTT und viele mehr. Ob im Einfamilienhaus, in der Mietwohnung oder im Geschäftslokal – die Nachrüstlösung lässt sich flexibel in verschiedenen Einsatzbereichen verwenden.

Die Funktionsweise der neuen Sets

Der ekey uno Fingerprint wird im Außenbereich an oder neben der Tür montiert. An der Türinnenseite wird das Nuki Smart Lock auf dem Schließzylinder angebracht. Mit dem passenden Adapter kann Nuki auch bei gängigen Knaufzylindern eingesetzt werden. Nach erfolgreicher Koppelung von Fingerprint und Smart Lock können berechtigte Personen nun einfach mit dem Finger die Tür öffnen und verschließen.

Da der ekey uno Fingerprint vorwiegend im Außenbereich eingesetzt wird, ist dieser witterungsbeständig und selbst Temperaturen zwischen -20 °C und +60 °C stellen keine Herausforderung dar. Durch das schlichte Design integriert sich der ekey uno dezent in das Erscheinungsbild des Hauseingangs. Aufgrund seiner Bauform kann der Fingerprint in einer barrierefreien Höhe von 110 cm montiert werden und ist somit von Groß und Klein sowie Jung und Alt uneingeschränkt bedienbar.

Der neue ekey uno Fingerprint ist mit dem Nuki Smart Lock 1.0 und 2.0 kompatibel und sowohl in der akkubetriebenen als auch netzversorgten Variante (Stromversorgung mittels Kabel) erhältlich. Der Akku des Fingerprints ist leistungsstark, wiederaufladbar und weist eine durchschnittliche Akkulaufzeit von ca. 6 Monaten auf.

Tipp: Endkunden profitieren beim Kauf eines akkubetriebenen ekey uno Fingerprint mit Nuki Smart Lock 2.0 bzw. Nuki Combo 2.0 bis 25.09.2020 von einer Einführungsaktion im ekey-Onlineshop.


Themen in dieser HerstelerrNews:
ekey, fingerprint, fingerscanner, smarthome, zutrittskontrolle, haustuer, hauseingang, schluessellos,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ekey startete im Jahr 2002 und ist heute Europas Nummer 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen. Neben Nachrüstlösungen für bestehende Haustüren bietet der österreichische Hersteller Fingerprints für Türen, Tore, Alarmanlagen oder Zeiterfassung an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Linz/Österreich beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und exportiert in mehr als 70 Länder.



Dies ist eine HerstellerNews von
ekey biometric systems GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

ekey biometric systems GmbH
Andrea Zöbl
Lunzerstraße 89,
A-4030 Linz / Österreich
marketing(at)ekey.net



drucken  an Freund senden  RTL / ntv Trendbarometer / Forsa-Aktuell: Union so stark wie das Schrotthändler in Herne und Umgebung ist immer kostenlos

Bereitgestellt von: ekey_biometric_systems
Datum: 29.06.2020 - 06:25 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1826601
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Andrea Zöbl
Stadt: Linz
Telefon: +43 732 890 500 0

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 178 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Sicherheit für Landwirte bei der Ernte 29.09.2020
2. mk baut D/A/CH-Präsenz aus 29.09.2020
3. Große Flexibilität auch auf kleinem Raum 29.09.2020
4. Investition in die Zukunft der Fertigung 29.09.2020
5. FREQCON erweitert sein Pitch Retrofit Angebot mit dem neuen GE 30Nm Pitch Backup System (PBS) 29.09.2020
6. VARTA entwickelt und liefert smarte Batterien und Ladegeräte für intelligente Montagewerkzeuge 29.09.2020
7. EnOcean Zertifizierung für neue Funkplattform 29.09.2020
8. ÖKOWORLD FOR FUTURE: Klimastreik am 25. September vor dem Firmengebäude Hilden / Protest gegen die anhaltende Klimazerstörung und für die Einhaltung des Paris-Abkommens (FOTO) 29.09.2020
9. Findling Wälzlager liefert passende Lösungen fu?r Drehgeber&Co. 29.09.2020
10. Greenpeace-Recherche: VW täuscht Klimaschutz bei neuer ID-Reihe nur vor CO2-Kompensation durch indonesisches Waldprojekt ohne Wirkung 29.09.2020
11. CPS Energy veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2019 28.09.2020
12. Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung 28.09.2020
13. Heizungsbetrieb24: Nachhaltige Heizsysteme vom Profi 28.09.2020
14. Neue IR-Varianten der 3M SecureFitÜberbrillen-Serie 3700 28.09.2020
15. Sichern sie ihre elektrische Energieversorgung 28.09.2020
16. Technische Einbindung von KWK-Anlagen in Abgassysteme 28.09.2020
17. Verpackung, Transport und Präsentation - zuverlässig, sicher, präzise und klimaneutral mit Schaumstoff 28.09.2020
18. Klimaschutz beginnt im Haushalt 28.09.2020
19. Mit CO2-Ampel von Aranet die Raumluftqualität verbessern 28.09.2020
20. "Meenz-e" erobert die Stadt 28.09.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de