Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Fachverband begrüßt Ausbildungsprämie

ID: 1826813
Aktuelle Umfrageüber Ausbildung im baden-württembergischen Elektrohandwerk

(PresseBox) - Die Bundesregierung hat letzte Woche das Bundesprogramm ?Ausbildungsplätze sichern? beschlossen. Dies sei ein positives Signal der Politik an die Betriebe, die unter Corona leiden und trotzdem an der Ausbildung festhalten, meint Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg.

Ausbildungsprämie ? gutes Signal der Politik

?Die Ausbildungsprämie ist von der Politik grundsätzlich ein gutes Zeichen. Die Politik unterstützt damit besonders Ausbildungsbetriebe, die auch während der Einschränkungen der Corona-Pandemie an der Ausbildung festhalten?, stellt Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg fest.

?Da das baden-württembergische Elektrohandwerk einen großen Fachkräftebedarf hat und die Nachwuchsgewinnung ein zentrales Thema ist, begrüßen wir diese Förderung des Bundes und haben uns, unabhängig von Krisenzeiten, schon in den letzten Jahren für eine Förderung der Ausbildung ausgesprochen?, berichtet Thomas Bürkle. ?Wir hoffen, dass die Umsetzung der Ausbildungsprämie und damit die Förderanträge keine allzu große Bürokratie für unsere Betriebe bedeuten.?

Ausbildung im Elektrohandwerk

Mit Blick auf das neu beginnende Ausbildungsjahr im Herbst befragt der Fachverband derzeit seine Mitgliedsunternehmen, wie viele offene Ausbildungsplätze im baden-württembergischen Elektrohandwerk noch offen sind und inwiefern die Fachbetriebe planen, auch in Zeiten von Corona neu auszubilden. Rund 5.270 junge Menschen wurden zum Jahreswechsel 2019/2020 in einer der sieben Ausbildungsberufe zum Facharbeiter ausgebildet. Als Vergleich: Im Jahre 1990 lag diese Zahl in der Spitze sogar bei 7.252 Auszubildenden. Seit der Delle im Jahre 2005 (4.019) steigt ihre Zahl wieder kontinuierlich an.

Erste Ergebnisse der aktuellen Umfrage wird Thomas Bürkle kommenden Mittwoch auf der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Leinfelden-Echterdingen vorstellen.





Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg ist die Dachorganisation der 37 Elektro- bzw. Informationstechniker-Innungen im Land und vertritt als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die Interessen von rund 7.500 Handwerksunternehmen der Elektrotechnik, der Informationstechnik und des Elektromaschinenbaus. Die knapp 60.000 Beschäftigten der Branche erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von mehr als sieben Milliarden Euro. Rund 5.200 junge Menschen werden derzeit in einem der sieben attraktiven Ausbildungsberufe zum Facharbeiter ausgebildet.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg ist die Dachorganisation der 37 Elektro- bzw. Informationstechniker-Innungen im Land und vertritt als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die Interessen von rund 7.500 Handwerksunternehmen der Elektrotechnik, der Informationstechnik und des Elektromaschinenbaus. Die knapp 60.000 Beschäftigten der Branche erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von mehr als sieben Milliarden Euro. Rund 5.200 junge Menschen werden derzeit in einem der sieben attraktiven Ausbildungsberufe zum Facharbeiter ausgebildet.



Dies ist eine HerstellerNews von
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Die Gastrobranche ist systemrelevant
Deutschland als führenden Technologiestandort für die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger entwickeln

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 29.06.2020 - 14:53 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1826813
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Stuttgart
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 102 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. revolt Powerbank & Solar-Konverter HSG-900 07.07.2020
2. Moral - aus dem Nichts? - Ein populärwissenschaftlicher Essay 07.07.2020
3. Kostenlose Schrottabholung in Düsseldorf durch professionelle Schrotthändler + 07.07.2020
4. Erst planen, dann heizen 07.07.2020
5. SMA Magnetics sp. z o.o. – ein starker Partner für elektromagnetische Komponenten und elektronische Lösungen 07.07.2020
6. European Green Deal: Mineralguss von RAMPF der große Gewinner 07.07.2020
7. Neue Labormaschine für die Forschung an high-end Silizium-Akku 07.07.2020
8. GEZE: Fensterantrieb F 1200+ erhält German Innovation Award 2020 07.07.2020
9. Saudi-Arabien subventioniert die jemenitische Provinz Al-Mahra schon im 3. Jahr mitÖlderivaten 07.07.2020
10. CONNECT CUBE V3 für mehr ?Digital Connectivity? 07.07.2020
11. Virtuelle Delta-Messe - Neue String-PV-Wechselrichter, PV-Anlagenmanagement und E-Mobility-Lösungen 07.07.2020
12. Solarstrom und Elektromobilität: Partner für die Energiewende 07.07.2020
13. technotrans liefert Kühllösung für weltweit ersten Personenzug mit Wasserstoff-Brennstoffzelle 07.07.2020
14. SKODA AUTO reichte 2019 die meisten Patentanmeldungen aller Unternehmen in Tschechien ein (FOTO) 07.07.2020
15. Carbonauten gewinnen GERMAN INNOVATION AWARD 2020 07.07.2020
16. Greening Deserts Projekte für Artenschutz, Klimaschutz und Umweltschutz 07.07.2020
17. Freudenberg erweitert Engineering-Services 07.07.2020
18. Entega legt für 2019 sehr gute Geschäftszahlen vor / Dr. Wolff zur Bilanz: "Wir nehmen die Herausforderungen an die Energiebranche an." 07.07.2020
19. EuroBLECH 2020 verschoben: 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet vom 9. ? 12. März 2021 in Hannover statt 07.07.2020
20. Höchstleistung im Hochvakuum: Neues Vakuum-Eckventil mit Belüftungsfunktion macht Systeme produktiver 07.07.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de