Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Ökostromanbieter NaturEnergiePlus wird Teil von Yello Strom GmbH (FOTO)

ID: 1828131


(ots) - Der Energieanbieter Yello setzt seine Nachhaltigkeitsstrategie konsequent weiter um und übernimmt voraussichtlich zum 31. Juli 2020 auf dem Wege der Rechtsnachfolge (Verschmelzung) sein Schwesterunternehmen, den Ökostromanbieter NaturEnergiePlus Deutschland GmbH. "Wir heißen die rund 50.000 Kunden der NaturEnergiePlus schon jetzt ganz herzlich bei Yello willkommen", sagt Yello Geschäftsführerin Aurélie Alemany.

Kunden erwarten nachhaltige Produkte.

"Nachhaltigkeit ist über die Jahre bei Yello immer stärker in den Fokus gerückt und wir haben viel erreicht", erklärt Alemany. "Die Umstellung unserer Tarife auf klimafreundlichere Produkte ist ein Beispiel dafür. Unsere Stromtarife beinhalten heute 100 Prozent Ökostrom und leisten zusätzlich einen Klimaschutzbeitrag. Die Verschmelzung der NaturEnergiePlus mit Yello ist ein weiterer Schritt für uns hin zu mehr Nachhaltigkeit."

Kunden erhalten heute bei Yello vergleichbare Produkte wie bei NaturEnergiePlus, die ein nachhaltigeres Leben einfach möglich machen. Aufgrund dessen hat der Mutterkonzern von NaturEnergiePlus und Yello, die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, entschieden, die Kräfte unter der Marke Yello zu bündeln. "Ein Großteil der Verbraucher erwartet heute von seinem Stromanbieter, dass dessen Energiemix möglichst aus regenerativen Erzeugungsarten besteht", sagt Alemany weiter.

NaturEnergiePlus-Kunden behalten Verträge.

Die Kunden der NaturEnergiePlus werden über die Verschmelzung der Unternehmen informiert. Für sie ändert sich durch die Zusammenführung lediglich der Vertragspartner - statt NaturEnergiePlus heißt dieser künftig Yello. Produktbestandteile von bestehenden Verträgen bleiben durch die Verschmelzung unberührt. Hat sich ein Kunde bei NaturEnergiePlus beispielsweise für Strom aus deutscher Wasserkraft entschieden, bezieht der Kunde diesen auch weiterhin bei Yello.

Zusätzlich profitieren die NaturEnergiePlus-Kunden künftig von allen Services von Yello: Ihre Rechnungen können sie über das Kundenportal "Mein Yello" einsehen und den eigenen Energieverbrauch ganz einfach mit der kostenlosen Energie-Check-App kWhapp (https://www.yello.de/service/app-kwhapp/) im Blick behalten. Auch der Kundenservice ist in gewohnter Qualität weiterhin für die Kunden der NaturEnergiePlus erreichbar.





Zudem bietet Yello noch weitere Produkte und Services zum Thema Nachhaltigkeit. Im Yello Magazin (https://www.yello.de/mehralsdudenkst/e-mobility/) erhalten Kunden beispielweise Informationen rund um das Thema E-Mobility und mit Yello Solar (https://www.yello.de/solar/) , einem Produkt des Schwesterunternehmen Yello Solar GmbH, können Kunden ein Solar-Produkt pachten und so Sonnenstrom direkt selbst erzeugen.

Mehr Informationen für Kunden zur Verschmelzung von NaturEnergiePlus auf Yello gibt es unter: https://www.yello.de/naturenergieplus

Über Yello.

Yello Strom GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf http://www.yello.de/ | http://www.yello.de/mehralsdudenkst | https://www.youtube.com/yellostrom | http://www.facebook.com/yello.de | https://twitter.com/yello_de

Pressekontakt:

Yello Strom GmbH
Unternehmenskommunikation
presse(at)yello.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/14889/4641944
OTS: Yello

Original-Content von: Yello, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
energie, strom, uebernahme,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Yello

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Greenpeace-Aktive demonstrieren am Reichstagsgebäude gegen Kohleausstiegsgesetz / Gesetzentwurf verzögert Kohleausstieg und widerspricht Pariser Klimazielen
Als professioneller Schrottankauf nehmen wir Ihren Schrott zu attraktiven Preisen ab

Bereitgestellt von: ots
Datum: 03.07.2020 - 11:27 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1828131
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Köln
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 147 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Bald wird''s Zeit für frischen Most! 15.08.2020
2. Bildverarbeitung - Musterprojektor für Bin Picking Applikationen und anspruchsvolle Oberflächen 15.08.2020
3. Kompetenzzentrum Quantencomputing startet am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsinformatik ITWM 14.08.2020
4. Auf den Spuren schädlicher Metalle: Hohe Materialperformance mit multikristallinen Siliziumblöcken 14.08.2020
5. Kabelschrottabholung und Kupferankauf in NRW 14.08.2020
6. Der Countdown läuft: Die virtuelle Welt der eREC erwartet Sie! 14.08.2020
7. Glockenklang und Musik: eine Tradition beim Abholen von Metall in Mülheim an der Ruhr 14.08.2020
8. WB India Summit, die Online-Konferenz für Ihr Business in Indien 14.08.2020
9. Schulungsseminare von Schneider Electric erhalten Zertifizierung 14.08.2020
10. Digitalisierung und IT als Taktgeber aus der Krise / Die solutions: die größte Digitalisierungsmesse des Landes, und der Deutsche IT-Leiter-Kongress (DILK) treten 2020 gemeinsam in Hamburg an (FOTO) 14.08.2020
11. iKratos?Wir leben Solar? - ?Deutschlands Beste Nachhaltigkeit? im Bereich Solartechnik 14.08.2020
12. Adhäsivprodukte zum Reinigen verschiedener Oberflächen - ASMETEC GmbH 14.08.2020
13. Neue Rechnerplattform Nuvo-8208GC für High-End-Applikationen 14.08.2020
14. ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Stelle im Landkreis Harburg 14.08.2020
15. Steinkohlekraftwerk Datteln 4 schnell abschalten - BUNDübergibt mehr als 40.000 Unterschriften an finnische Botschaft - Aktion vor dem Kraftwerk 14.08.2020
16. LAV-Aktion "Rettet den europäischen Aal" 14.08.2020
17. Die Endrich IoT Infrastruktur 14.08.2020
18. Radio Bremen-Reportage "Tödliches Erbe - Chemiewaffen in Deutschland" am Montag, 17.8., um 22:45 Uhr im Ersten (FOTO) 14.08.2020
19. Altmetallabholung Mönchengladbach: unkompliziert und fair 14.08.2020
20. Drening - das Management der Wasserressourcen 14.08.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de