Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Die beste Lösung für die Dentaltechnik

ID: 1836604
Hufschmied-Werkzeug siegt im Dentaltechnik-Benchmark der Hochschule Augsburg

(PresseBox) - Die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg hat einen wissenschaftlichen Vergleichstest von Dentaltechnik-Werkzeugen für die Zirkoniumdioxid-Bearbeitung durchgeführt. Das Ergebnis: Die Auswahl der Fräswerkzeuge hat eine deutliche Auswirkung auf die Qualität der Ergebnisse und die Effizienz der Bearbeitung. Sieger des Benchmarks ist ein für dieses Material optimiertes Werkzeug der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH. Einzig mit dem Fräswerkzeug HC720DT-DIP®3S von Hufschmied konnten die feinsten Strukturen überzeugend bearbeitet werden. Auch im Standzeittest lieferte es die gleichbleibend höchste Qualität.

Der Benchmark-Test von Werkzeugen für die Zerspanung von Zirkoniumdioxid wurde von Lena Wieland im Rahmen ihrer Bachelorarbeit bei Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller (Prozesstechnik für polymere und keramische Faserverbundstoffe) durchgeführt. Zehn Hersteller hatten Fräswerkzeuge für die Zerspanung der in der Dentaltechnik unverzichtbaren Keramik ZrO2 bereitgestellt. Der Benchmark folgte dem in der Branche bewährten Merlon-Test. Dabei werden Dummy-Kronen mit unterschiedlichen Wandstärken aus einer ZrO2-Ronde gefräst.

Testablauf

Das Fräsen der Ronden wurde jeweils mit drei Werkzeugen jedes Herstellers wiederholt. Die sechs Werkzeuge jener Hersteller, die die besten Ergebnisse vorwiesen, nahmen anschließend noch an einer weiteren Versuchsreihe zum Standzeitverhalten teil. Dafür wurde mit jeweils einem bereits eingesetzten Fräser der Bearbeitungsprozess zwei weitere Male durchgeführt, sodass eines der Werkzeuge insgesamt drei Ronden bearbeitet. So zeigt sich der Werkzeugverschleiß und dessen Auswirkung auf die Qualität der Bearbeitung. Auffällig dabei: Die Performance von unbeschichteten Werkzeugen bricht schon ab der zweiten Ronde dramatisch ein. Einzig das Werkzeug von Hufschmied zeigt in allen drei Durchgängen gleichbleibend maximale Performance.

?Ich gratuliere der Firma Hufschmied zum Sieg im Benchmark zur Zirkoniumdioxid-Zerspanung?, sagt Prof. Dr.-Ing. Ralf Goller, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg. ?Es bestätigt sich wieder einmal: Zur Materialwissenschaft und Werkstofftechnik gehört immer auch die Verfahrenstechnik - in diesem Fall materialoptimierte Werkzeuge.?





?Der Benchmark der Hochschule Augsburg zeigt objektiv, wie erfolgreich wir mit der Entwicklung eines Spezialfräswerkzeugs für die Zerspanung von Zirkoniumdioxid in der Dentaltechnik waren. Entscheidend für die herausragenden Ergebnisse bei Bearbeitungsqualität und Standzeit sind eine speziell auf das Material angepasste Schneidengeometrie des HC720DT-DIP®3S und unsere patentierte Diamantbeschichtung. Hier folgt die Dentaltechnik den Erfahrungen mit industriellen Prozessen: Eine effiziente und prozesssichere Fertigung in der Zahntechnik ist nur mit hochwertigen Spezialwerkzeugen möglich?, sagt Ralph Hufschmied, Geschäftsführer Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH.

Anpassung an Maschine ebenfalls wichtig

Der Test wurde mit dem für den Dentaltechnikmarkt entwickelten 5-Achs-Fräs- und -Schleifzentrum Sirona inLab MC X5 durchgeführt. Das zweitbeste Ergebnis im Benchmark erreichte nach Hufschmied das Werkzeug, das Dentsply-Sirona zur Verfügung gestellt hatte. Für den Zerspanungsfachmann Ralph Hufschmied keine Überraschung: ?Neben der Anpassung von Werkzeugen an das zu bearbeitende Material hat die Berücksichtigung der Eigenheiten von Fräsmaschinen und Bearbeitungsprogrammen den größten Effekt. Eine praktische Konsequenz aus dem Benchmark: Hersteller von Fräsmaschinen für Dentaltechnik können mit der Bereitstellung optimierter Werkzeuge punkten. Wir bieten hier gerne unser Know-how in Kooperationen an.?

Für Interessenten hat die Firma Hufschmied Vorgehen und detaillierte Ergebnisse des Dental-Benchmarks in einem Whitepaper zusammengefasst ? inklusive der Ergebnistabellen zu den getesteten Werkzeugen.

Über die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg bietet die Bachelorstudiengänge Maschinenbau (B. Eng.) und Umwelt- und Verfahrenstechnik (B. Eng.) sowie die Master-Studiengänge Applied Research (M. Sc.), Maschinenbau (M. Eng.), Umwelt- und Verfahrenstechnik (M. Eng.) und berufsbegleitend Technologie-Management (M. Eng.). Die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik versteht Forschung als eine ?anwendungsorientierte Forschung?: Mit wissenschaftlichen Methoden soll Wissen generiert werden, um neue Produkte und Prozesse zu schaffen oder vorhandene Produkte und Prozesse weiterzuentwickeln. Dieses neue Wissen soll der Lehre zugutekommen. Forschung dient keinem Selbstzweck, sondern soll der Gesellschaft unter Berücksichtigung der Würde des Menschen sowie der Aspekte der Nachhaltigkeit (Ressourceneffizienz) nutzen. Neben zahlreichen Projekten vor allem zu Themen der Materialforschung gibt es zwei lehrstuhlübergreifende Projekte zu Simulation im Maschinenbau und zu Composites im Maschinenbau.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hs-augsburg.de

Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller hochwertiger Werkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Werkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Composites United Deutschland e. V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hufschmied.net


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller hochwertiger Werkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Werkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist inzahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Composites United Deutschland e. V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.Weitere Informationen finden Sie unter: www.hufschmied.net



Dies ist eine HerstellerNews von
HUFSCHMIED Zerspanungssysteme GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Die beste Lösung für die Dentaltechnik
Die beste Lösung für die Dentaltechnik

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 12.08.2020 - 11:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1836604
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Bobingen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 99 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Photovoltaikanlagen und Blumenwiesen? eine einzigartige Kombination 26.09.2020
2. Automotive IoT Gateway NG800 von NetModule 25.09.2020
3. FBDi-Kompass als Web-Modell neu aufgelegt 25.09.2020
4. Die laute Revolution des stillen Örtchens 25.09.2020
5. EU-Terminvorschau vom 28. September bis 2. Oktober 2020 25.09.2020
6. SMS group liefert Front-End-Engineering und Design (FEED) für erstes europäisches Lithium-Batteriechemikalien-Werk 25.09.2020
7. Worldwatchers Verpackungs-Check hilft beim Klimaschutz 25.09.2020
8. 100 Tage-Bilanz: WSW-Wasserstoffbusse auf Erfolgsspur 25.09.2020
9. 41. Schleupen-Anwendertagung auch digital sehr erfolgreich 25.09.2020
10. Das Elektroauto: Die Chinesen locken unsere Hersteller mit neuer Technik und Geld 25.09.2020
11. Schneider Electric: Intelligentes Lademanagement für Prosumer-Haushalte 25.09.2020
12. Schneider Electric: Intelligentes Lademanagement für Prosumer-Haushalte 25.09.2020
13. Karliczek: Mit Innovationen in der Medizintechnik gegen die Pandemie 25.09.2020
14. Neuer Corona-Schnelltest von Bosch liefert zuverlässiges Ergebnis in 39 Minuten / Weltweit schnellster PCR-basierter Point-of-Care-Test für SARS-CoV-2 (FOTO) 25.09.2020
15. Willkommen auf dem ersten virtuellen Messestand von Pentair Jung Pumpen 25.09.2020
16. Erntezeit für den Garten der Generationen 25.09.2020
17. Photovoltaikanlagen und Blumenwiesen – eine einzigartige Kombination 25.09.2020
18. Zubaurekord im Juli: Deutschland ist nur knapp unter 52 Gigawatt Photovoltaikleistung 25.09.2020
19. 5G-Netzwerk-Messtechnik bis 43.5 GHz 25.09.2020
20. NORD als Lösungsanbieter für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie 25.09.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de