Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Mit Künstlicher Intelligenz zu nachhaltig profitabler Lebensmittelverarbeitung

ID: 1852699
Produkteffekte ausblenden und die Detektionsgenauigkeit verbessern

(PresseBox) - Trotz unterschiedlicher zur Verfügung stehender Fremdkörperdetektions-technologien gibt es Lebensmittel mit starkem Produkteffekt, die mit herkömmlichen Methoden nicht optimal untersucht werden können. Induktive Systeme haben bei solchen schwierigen Produkten einen gravierenden Nachteil: Wird die Empfindlichkeit zu hoch eingestellt, kommt es häufig zu Fehlauslösungen, was zu Produktionsverlusten führt.

Produktinspektionssysteme auf Röntgenbasis sind eine Alternative, haben aber den Nachteil, dass sie kostenintensiver sind als Metalldetektoren.

Neue Technologien, die sowohl hochempfindlich als auch kostenmäßig erschwinglich sind, stellen eine Lösung für diese Herausforderungen dar.

Die neueste Innovation aus dem Hause Sesotec ist Metalldetektion mit KI Künstlicher Intelligenz namens ?THiNK. Mit dieser Technologie werden Produkteffekte nahezu komplett ausgeblendet.

Wie funktioniert Metalldetektion mit THiNK?

Beim Einsatz der THiNK Technologie werden wie bei herkömmlicher Metalldetektion mehrere Frequenzen simultan auf das zu untersuchende Produkt angewendet. Dadurch, dass mit KI Technologie der Produkteffekt enger eingegrenzt werden kann, entstehen mehr Erkennungsschwellen und alle Signale, die außerhalb der Schwellen liegen, werden als Metallfremdkörper erkannt. Die Empfindlichkeit wird erheblich erhöht. Fehlauslösungen reduzieren sich,da es mehrere ?intelligente? Schwellen gibt.

Kundennutzen von THiNK Metalldetektion

Produkte mit hohen und/oder schwankenden Produkteffekten (metallische Verpackung, Einlagerung in Salzlake oder Wasser usw.) können besser und stabiler untersucht werden. Fehlausschleusungenund die damit verbundene Lebensmittelverschwendung reduzieren sich. Lebensmittel-Regularien und Standards (IFS, BRC, M&S, uvm.) können zuverlässig eingehalten werden und die Anschaffung eines Metalldetektors mit THiNK ist im Vergleich zu einem Röntgengerät kostengünstiger.

THiNKaboutit?





KI Algorithmen erhöhen die Stabilität und Erkennungsgenauigkeit in Lebensmittelherstellungsprozessen. Auch in metallisierte Folien verpackte Produkte können mit KI Metalldetektoren effizient untersucht werden. Die Verschwendung von Lebensmitteln wird reduziert, Richtlinien werden erfüllt und Ressourcen geschont. Die Produktivität und damit Profitabilität werden gesteigert. Die THiNK Technologie von Sesotec ist ab November 2020 als Lizenzmodell verfügbar.

Weitere Informationen im Video ?Metalldetektion mit Künstlicher Intelligenz? https://www.youtube.com/watch?v=zgmFHlQF0_k

und unter www.sesotec.com/de/think

 

Sesotec Kunden aus der Lebensmittel-, Kunststoff- und Recyclingindustrie stehen vor der Herausforderung, Nachhaltigkeit und Profitabilität vereinen zu müssen. Mit intelligenten Technologien und Services zur Fremdkörperdetektion, Materialsortierung und -analyse trägt Sesotec dazu bei, ressourcenschonend und hocheffizient zu produzieren. Seit 1976 entwickelt und baut Sesotec in enger Kooperation mit Kunden in aller Welt Hightech-Systeme für unterschiedlichste Anforderungen, damit Produkte in höchster Qualität mit maximaler Wertschöpfung hergestellt und Verschwendung von Ressourcen vermieden werden können. So lohnt sich nachhaltige und hochwertige Produktion für Mensch, Umwelt und Industrie.

Sesotec ist neben seinem Hauptsitz in Deutschland mit insgesamt sechs Tochtergesellschaften in Singapur, China, USA, Indien, Kanada und Thailand sowie mit über 60 Partnern in allen wichtigen Märkten der Welt vertreten.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Sesotec Kunden aus der Lebensmittel-, Kunststoff- und Recyclingindustrie stehen vor der Herausforderung, Nachhaltigkeit und Profitabilität vereinen zu müssen. Mit intelligenten Technologien und Services zur Fremdkörperdetektion, Materialsortierung und -analyse trägt Sesotec dazu bei, ressourcenschonend und hocheffizient zu produzieren. Seit 1976 entwickelt und baut Sesotec in enger Kooperation mit Kunden in aller Welt Hightech-Systeme für unterschiedlichste Anforderungen, damit Produkte in höchster Qualität mit maximaler Wertschöpfung hergestellt und Verschwendung von Ressourcen vermieden werden können. So lohnt sich nachhaltige und hochwertige Produktion für Mensch, Umwelt und Industrie.Sesotec ist neben seinem Hauptsitz in Deutschland mit insgesamt sechs Tochtergesellschaften in Singapur, China, USA, Indien, Kanada und Thailand sowie mitüber 60 Partnern in allen wichtigen Märkten der Welt vertreten.



Dies ist eine HerstellerNews von
Sesotec GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Wassergekühlte, modulare Frequenzumrichter mit reduzierter Höhe von Schneider Electric
Wassergekühlte, modulare Frequenzumrichter mit reduzierter Höhe von Schneider Electric

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 16.10.2020 - 09:20 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1852699
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Schönberg
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 105 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Jungheinrich hebt Prognose für 2020 an und gibt Zahlen zum 30. September 2020 bekannt 21.10.2020
2. Forschung für die Landwirtschaft: CSU-Fraktion mit Expertenanhörung zu neuen molekularbiologischen Techniken 21.10.2020
3. BITZER ergänzt R515B in Auslegungssoftware 21.10.2020
4. Größer & besser – Neues Werk für RAMPF Composite Solutions 21.10.2020
5. Dokumentation und Predictive Maintenance für NS- und MS-Anlagen: Digital Logbook von Schneider Electric 21.10.2020
6. Auszeichnen in Perfektion: Bizerba launcht innovative Gesamtlösung zu Effizienzsteigerung in der Etikettierung 21.10.2020
7. CO2-Ampel zurÜberwachung der Raumluftqualität 21.10.2020
8. Heizung mieten geht das- 21.10.2020
9. Solaranlage mit Qualitaet 21.10.2020
10. Vortrag und Gespraechsrunde zu den Themen Solar, Waermepumpe und E-Mobilitaet 21.10.2020
11. Einfach clever heizen mit Panasonic und iKratos 21.10.2020
12. 123 Fußballfelder großer Solarpark nimmt Gestalt an 21.10.2020
13. iKratos verstaerkt das Waermepumpen Team 21.10.2020
14. Gar nichts machen, hilft keinem weiter. Erneuerbare Energien umsetzen anstatt die Handbremse ziehen 21.10.2020
15. TÜV SÜD: Zukunftschance Wasserstoff für Bayern nutzen 21.10.2020
16. Jetzt umsteigen auf Waermepumpe 21.10.2020
17. Klebebänder für die Solarmodulherstellung 21.10.2020
18. Shrink Sleeves - Plastik als Verpackungsmaterial vielseitig, flexibel, effizient und nachhaltig 21.10.2020
19. Freisprechen mit perfekter Audioqualität beim Funken während der Fahrt – Neue CB-Funkgeräte von Albrecht erfüllen aktuelle StVO 21.10.2020
20. EnBW eröffnet neuen Flagship-Ladepark am Verkehrsknotenpunkt Stuttgart (FOTO) 21.10.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de