Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Breit aufgestellt für Industrie 4.0: digital kommunizierende Druckmesstechnik

ID: 1852729
BD|SENSORS verstärkt sein Portfolio im Bereich elektronischer Druckmessgeräte um eine neue Produktreihe mit digitalen Schnittstellen

(PresseBox) - Die Vernetzung von Prozessen gewinnt im Zuge von Industrie 4.0 weltweit an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund hat BD|SENSORS sein Portfolio im Bereich elektronischer Druck- und Füllstandsmesstechnik um eine neue Produktsparte mit digitalen Schnittstellen ausgebaut. Als Basis dienen die Varianten der analogen Druckmesstechnik, welche sich seit Jahrzehnten im industriellen Einsatz bewährt haben. Entsprechend breit ist deshalb auch die Palette der Geräte mit digitalen Schnittstellen, die in Ausführungen mit IO-Link, Modbus RTU und i2C angeboten werden. Diese sind in Genauigkeitsklassen ab 0,1% FSO und für Nenndrucke von 100 mbar bis 600 bar verfügbar, noch dazu in vielen industriegängigen mechanischen und elektrischen Anschlussvarianten. Ein besonderes Augenmerk richtet sich auf drei Varianten in hygienegerechten Ausführungen, die auf die Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie zugeschnitten sind.

Vor allem im Bereich Druckmesstechnik offeriert BD|SENSORS eine Variantenvielfalt, die sowohl die Netzwerkfähigkeit als auch die derzeit gängigen Kommunikationsstandards berücksichtigt.

Mit IO-Link-Ausführungen setzt das Unternehmen auf eine leistungsfähige Punkt-zu-Punkt Kommunikation, die durch einen weltweiten Standard, zentrale Datenhaltung sowie automatisierte Parametrierung überzeugt.

Produkte mit dem seriellen Datenbus i²C besitzen eine klassische Master-Slave-Architektur, die eine schnelle Kommunikation und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten - z.B. Einheiten für Druck und Temperatur ? zur Verfügung stellen.

Die Kombination aus RS485-Schnittstelle und Modbus RTU-Kommunikationsprotokoll steht für eine extrem störunanfällige digitale Signalübertragung bei Druckmessumformern und Füllstandsssonden, die sich auch über lange Strecken bewährt und als offenes Protokoll zum zuverlässigen Industrie-Standard zählt.





Damit trägt das oberfränkische Technologieunternehmen dem Trend Rechnung, dass neben Analogvarianten zunehmend Produkte mit digitalen Schnittstellen gefragt sind. Kein Wunder, ermöglichen sie doch eine schnelle, transparente Datenkommunikation und damit völlig neue Optionen bei der Steuerung und Überwachung industrieller Prozesse. Dies gilt für den Anlagen- und Maschinenbau ebenso wie für Anwendungen in der Wasserwirtschaft oder der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Anwender können sich in diesem Umfeld auf elektronische Druckmessgeräte in bewährter BD|SENSORS-Qualität verlassen: Hochwertige Materialien und Komponenten tragen zu einer hohen Genauigkeit und Signalstabilität bei. Zusätzlich erlaubt der modulare Aufbau eine flexible Anpassung der Geräte an die Anforderungen der Applikation.

Die BD|SENSORS GmbH wurde im Jahr 1995 als Start-up von drei Personen gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten auf dem Weltmarkt entwickelt. Der Stammsitz befindet sich in Thierstein, Oberfranken. An vier Standorten in Deutschland, Tschechien, Russland und China sind heute ca. 300 Mitarbeiter beschäftigt. Von Beginn an hat sich das Unternehmen der elektronischen Druckmesstechnik verschrieben. Mit einer konsequenten Produkt- und Qualitätsstrategie gelang es, ein hochwertiges Produktsortiment zu entwickeln, welches sowohl in der Breite, als auch in der Produktionstiefe auf dem Weltmarkt Maßstäbe setzt. Das Portfolio umfasst dabei Lösungen zur Druck- und Füllstandsmessung in einem Messbereich von 0,1 mbar bis 8000 bar. BD|SENSORS legt großen Wert auf die Nähe zum Kunden und positioniert sich als Problemlöser der Branche.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die BD|SENSORS GmbH wurde im Jahr 1995 als Start-up von drei Personen gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten auf dem Weltmarkt entwickelt. Der Stammsitz befindet sich in Thierstein, Oberfranken. An vier Standorten in Deutschland, Tschechien, Russland und China sind heute ca. 300 Mitarbeiterbeschäftigt. Von Beginn an hat sich das Unternehmen der elektronischen Druckmesstechnik verschrieben. Mit einer konsequenten Produkt- und Qualitätsstrategie gelang es, ein hochwertiges Produktsortiment zu entwickeln, welches sowohl in der Breite, als auch in der Produktionstiefe auf dem WeltmarktMaßstäbe setzt. Das Portfolio umfasst dabei Lösungen zur Druck- und Füllstandsmessung in einem Messbereich von 0,1 mbar bis 8000 bar. BD|SENSORS legt großen Wert auf die Nähe zum Kunden und positioniert sich als Problemlöser der Branche.



Dies ist eine HerstellerNews von
BD | SENSORS GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Wenn Entzündungen krank machen: Digitalbasierter

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 16.10.2020 - 10:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1852729
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Thierstein
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 101 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Jungheinrich hebt Prognose für 2020 an und gibt Zahlen zum 30. September 2020 bekannt 21.10.2020
2. Forschung für die Landwirtschaft: CSU-Fraktion mit Expertenanhörung zu neuen molekularbiologischen Techniken 21.10.2020
3. BITZER ergänzt R515B in Auslegungssoftware 21.10.2020
4. Größer & besser – Neues Werk für RAMPF Composite Solutions 21.10.2020
5. Dokumentation und Predictive Maintenance für NS- und MS-Anlagen: Digital Logbook von Schneider Electric 21.10.2020
6. Auszeichnen in Perfektion: Bizerba launcht innovative Gesamtlösung zu Effizienzsteigerung in der Etikettierung 21.10.2020
7. CO2-Ampel zurÜberwachung der Raumluftqualität 21.10.2020
8. Heizung mieten geht das- 21.10.2020
9. Solaranlage mit Qualitaet 21.10.2020
10. Vortrag und Gespraechsrunde zu den Themen Solar, Waermepumpe und E-Mobilitaet 21.10.2020
11. Einfach clever heizen mit Panasonic und iKratos 21.10.2020
12. 123 Fußballfelder großer Solarpark nimmt Gestalt an 21.10.2020
13. iKratos verstaerkt das Waermepumpen Team 21.10.2020
14. Gar nichts machen, hilft keinem weiter. Erneuerbare Energien umsetzen anstatt die Handbremse ziehen 21.10.2020
15. TÜV SÜD: Zukunftschance Wasserstoff für Bayern nutzen 21.10.2020
16. Jetzt umsteigen auf Waermepumpe 21.10.2020
17. Klebebänder für die Solarmodulherstellung 21.10.2020
18. Shrink Sleeves - Plastik als Verpackungsmaterial vielseitig, flexibel, effizient und nachhaltig 21.10.2020
19. Freisprechen mit perfekter Audioqualität beim Funken während der Fahrt – Neue CB-Funkgeräte von Albrecht erfüllen aktuelle StVO 21.10.2020
20. EnBW eröffnet neuen Flagship-Ladepark am Verkehrsknotenpunkt Stuttgart (FOTO) 21.10.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de