IndustrieTreff - EFB-Elektronik erweitert Produkt-Portfolio um hochwertiges Serverschrank-System

IndustrieTreff

EFB-Elektronik erweitert Produkt-Portfolio um hochwertiges Serverschrank-System

ID: 1908284

Serverschränke und Zubehör speziell für anspruchsvolle Anforderungen in komplexen Rechenzentren

(industrietreff) - Bielefeld, 08.06.2021 – Die EFB Elektronik GmbH, Hersteller und Systemanbieter für Netzwerktechnik, erweitert ihr Portfolio um ein neues Serverschrank-System. Der EFB-Server ist aufgrund der durchdachten Konstruktion und hohen Qualität aller Einzelkomponenten insbesondere für die anspruchsvollen Anforderungen in komplexen Rechenzentren geeignet. „Unsere neue Produktlinie verfügt über zahlreiche zeitgemäße und praxisnahe Features, die Betreibern eine hohe Flexibilität und Sicherheit bei der Umsetzung ihrer Datacenter-Lösungen bieten“, sagt Marcus Nelles, Produktmanager Schranksysteme bei EFB-Elektronik. „Bei Bedarf beraten unsere Experten hinsichtlich der bestmöglichen Einsatz- und Ausstattungsmöglichkeiten.“

Robust, flexibel, effizient und sicher
Der EFB-Server ist mit einem äußerst soliden, komplett zerlegbaren und mit hoher Traglast ausgestatteten Profilrahmengestell besonders robust (Traglast 1.500 kg / optional höhere Traglast möglich). Verschiedene Varianten an Seiten- und Schottwänden ermöglichen Flexibilität bei Planung und Aufbau. Zahlreiche werkzeuglose Features zur Zubehörmontage und Anpassung sparen Installationszeit und Kosten. Sichere Türen mit einer Perforationsfläche von bis zu 86 Prozent verbinden außerdem Zugriffsschutz und hohen Luftdurchsatz miteinander. „Gibt es trotz dieser Merkmalsbreite individuelle Anforderungen an Abmessungen, Türen oder sonstiger Ausstattung, setzen wir auch diese in Sonderlösungen für unsere Kunden um“, so Nelles. „Und wir verfügen selbstverständlich über alles weitere Zubehör – auch in puncto Verkabelung.“

Optimale Klimatisierung
Um die Hochverfügbarkeit der aktiven Technik rund um die Uhr zu gewährleisten, kann der EFB-Server mit einer leistungsstarken Kühlung ausgestattet werden: Der Einsatz hochwertiger Reihen- und Seitenwärmetauscher mit Kühlleistungen bis 21 kW sichert einen dauerhaften, konstant geregelten Luftaustausch, der Wärmenester verhindert. Temperatur und Feuchtigkeit werden durch die Präzisionsklimageräte nach Bedarf direkt im Kaltgang (offener Kreislauf) oder in einzelnen Schränken (geschlossener Kreislauf) geregelt, sodass eine zusätzliche Zufuhr von Kaltluft in den Raum überflüssig wird.





„Der EFB-Server ergänzt unser bestehendes Serverschrank-Portfolio um eine neue Premium-Linie, in der unsere jahrelange Erfahrung und unser umfassendes Know-how für besonders anspruchsvolle Umgebungen zusammenfließen“, so Nelles. Das Serverschrank-Produktportfolio von EFB-Elektronik umfasst insgesamt etwa 300 Artikel nebst möglicher Sonderlösungen – aus europäischer Fertigung und mit hoher Verfügbarkeit. Alle Informationen und Vorteile rund um den neuen EFB-Server finden Kunden in der gleichnamigen kostenlosen Broschüre.


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über EFB-Elektronik
Die EFB-Elektronik GmbH gehört zu den führenden Herstellern und Systemanbietern für Netzwerktechnik und industrielle Systemlösungen. Unsere Expertise reicht von strukturierter Verkabelung über zertifizierte High-End Produkte für Data Center bis hin zu individuellen Entwicklungen im Auftrag von Industriekunden. Von unserem Hauptsitz in Bielefeld / Deutschland aus, sind wir weltweit tätig.
Zu unseren Kunden zählen Top-Adressen der IT- und Sicherheitsbranche sowie mittelständische und große Unternehmen. Unsere Kunden profitieren von einem internationalen Netzwerk, in dem wir als Mitglied der leistungsstarken TKH Group aus den Niederlanden mit über 6.500 Mitarbeitern weltweit und internationalen Fertigungsstätten agieren.
Die EFB-Gruppe ist europaweit mit 330 Mitarbeitern an neun Standorten vertreten. Neben zahlreichen Vertriebsstandorten in Deutschland haben wir Tochtergesellschaften in Istanbul, Kopenhagen und Wien sowie einen Produktionsstandort in der Slowakei.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Ralf-Michael Franke ist neuer Vorsitzender des Beirats bei Cybus
Ab September 2021: Fortsetzung der Ausphasung von Lichtquellen
Bereitgestellt von Benutzer: VOCATO
Datum: 08.06.2021 - 11:01 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1908284
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Jessica Auweiler
Stadt:

Bielefeld


Telefon: 49 (0) 2234/60198-17

Kategorie:

Elektro- und Elektronik


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 117 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"EFB-Elektronik erweitert Produkt-Portfolio um hochwertiges Serverschrank-System
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

EFB-Elektronik GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von EFB-Elektronik GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login