Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Halbzeit im regionalen Netzwerk zu Lernortkooperation von Berufsschulen und Betrieben in Hessen / Regionales Netzwerk zur Stärkung der Lernortkooperation in der dualen Ausbildung

ID: 1909109


(ots) - Im Rahmen des Projekts #HESSENbildung.digital findet heute das dritte von insgesamt sechs Netzwerktreffen statt. Zehn Tandems aus hessischen Berufsschulen und Ausbildungsunternehmen arbeiten hier als gemeinsame Qualifizierungsmaßnahme über zwei Jahre an individuellen Entwicklungsvorhaben, um die Lernortkooperation in der dualen Ausbildung zu verbessern und Konzepte digital gestützten Lehrens und Lernens zu entwickeln.

Im Zentrum des dritten Netzwerktreffens stehen erneut die intensive Arbeit an den Entwicklungsvorhaben der zehn Tandems sowie der thematische Austausch im Netzwerk. Die Tandems, welche sich jeweils aus Mitarbeitenden der Ausbildungsbetriebe - wie z. B. der B. Braun Melsungen AG, der Fresenius Se & Co. KGaA oder der Technoform Bautec Kunststoffprodukte GmbH - und Lehrkräften der Berufsschulen zusammensetzen, konnten im vergangenen Jahr erste Fortschritte erzielen: Neue Tools und Software wurden im Tandem eingeführt, Lernvideos mit Azubis erstellt, Kooperationsplattformen eruiert oder deren Implementation geplant und vorangebracht. Schwerpunktthemen beim dritten Netzwerktreffen sind zudem Veränderungsprozesse und der Umgang mit Widerständen. Außerdem wird Tim Schreiber von der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration der EU-Kommission mit einem Impulsvortrag zu Gast sein.

Die gemeinsame Arbeit in Hessen

#HESSENbildung.digital ist ein Teilprojekt des bundesweiten Programms bildung.digital. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung begleitet die zehn Tandems des regionalen Netzwerks. Das Netzwerk bietet den teilnehmenden Berufsschulen und Unternehmen Impulse, fachlichen Austausch und systematische Reflexion der eigenen Praxis sowohl im jeweiligen Tandem als auch im Austausch mit den anderen Berufsschulen und Betrieben im Netzwerk. Dort werden zudem individuelle Vorhaben zur Weiterentwicklung der Lernortkooperation bearbeitet. Ergänzt wird das Angebot durch fünf bedarfsbezogene Online-Seminare sowie den Austausch und die Zusammenarbeit auf einer Online-Plattform.





"Die Berufswelt ist einer Dynamik ausgesetzt wie schon lange nicht mehr. Langfristige Transformationsprozesse wie Globalisierung und Digitalisierung sowie kurzfristige Faktoren wie die Corona-Pandemie machen nicht vor der Berufsausbildung Halt. Damit alle Jugendlichen die beste Ausbildung erhalten können, braucht es in den Ausbildungsbetrieben und den berufsbildenden Schulen nachhaltige Veränderungen. In bildung.digital machen wir die dafür nötigen Prozesse möglich, unterstützen die Akteure und stellen das Wissen aus der Praxis für den Transfer zur Verfügung. Wir freuen uns sehr über die produktive Zusammenarbeit mit unseren Partnern HessenChemie, VCI Hessen und Provadis, ohne die diese Arbeit nicht möglich wäre", stellt Frank Hinte, Geschäftsführer der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung fest.

Die Kooperationspartner des Netzwerks #HESSENbildung.digital

bildung.digital ist eine gemeinsame Initiative der ARAG SE und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Das Programm unterstützt Schulen dabei, Konzepte der digitalen Bildung zu entwickeln und zu verankern. In Hessen wird das Programm von 2020 bis 2022 mit dem Engagement des Arbeitgeberverbandes HessenChemie, des Verbandes der Chemischen Industrie Hessen und der Provadis Partner für Bildung GmbH umgesetzt. Eine vollständige Auflistung der beteiligten Tandems und ihrer Entwicklungsvorhaben finden Sie hier: https://www.bildung.digital/Hessen. Das Hessische Kultusministerium und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen begleiten das Vorhaben im Beirat des Projektes. Die Initiative #HESSENbildung.digital wird zudem von der Europäischen Ausbildungsallianz (EAfA) der EU-Kommission in deren europaweiten Projektliste gelistet. Die EAfA vereint Regierungen und wichtige Interessensgruppen mit dem Ziel, die Qualität, das Angebot und die Attraktivität der Ausbildung in Europa zu stärken und gleichzeitig die Mobilität von Auszubildenden zu fördern.

Weitere Informationen zu #HESSENbildung.digital finden Sie unter: www.bildung.digital/Hessen

Pressekontakt:

Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Jürgen Funk, Pressesprecher
Telefon 0611/7106-49
Murnaustraße 12, 65189 Wiesbaden
E-Mail: funk(at)hessenchemie.de
Internet: www.hessenchemie.de

Original-Content von: Arbeitgeberverband HessenChemie, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
bildung, industrie, schule, beruf,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Arbeitgeberverband HessenChemie

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  3D-Druckerkonfigurator sorgt für Durchblick
ABB verstärkt Engagement zur Senkung der Kohlenstoffemissionen

Bereitgestellt von: ots
Datum: 10.06.2021 - 11:15 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1909109
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin/Wiesbaden
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 137 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Neue FlashCell?-Wägezellentechnologie von Mettler-Toledo definiert die Präzision beim Kontrollwiegen neu 13.06.2021
2. PIRATEN fordern unbefristete Arbeitsverträge in der Forschung 13.06.2021
3. Markt Eckental investiert weiter in Photovoltaik 13.06.2021
4. Staatliches Bauamt Nürnberg baut auf Photovoltaik 12.06.2021
5. Risen Energy präsentiert NewT@N auf der SNEC 2021, das erste in Serie gefertigte 700-W-Hochleistungsmodul der Branche 12.06.2021
6. Schrotthändler hilft bei der Demontage in Dinslaken 11.06.2021
7. Markt für Wilson-Krankheitsmedikamente verzeichnet Wachstum aufgrund des wachsenden Bewusstseins für seltene Erbkrankheiten; Markt wird zwischen 2021 und 2029 eine signifikante CAGR verzeichnen 11.06.2021
8. Die Seen verlieren Sauerstoff 11.06.2021
9. Europa Genset Market soll bis 2028 USD 4211,7 Mio. erreichen; Wachsende Popularität hybrider Generatorsysteme zur Schaffung von Chancen für Marktwachstum for 11.06.2021
10. Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 für Lothar Horn 11.06.2021
11. Kostenlose Autoabholung in Dortmund 11.06.2021
12. Schubert neuer Präsident der European Welding Association 11.06.2021
13. Nach einer Umstrukturierung ist Yingli Solar bestens aufgestellt, seine wichtige Position auf dem Markt der Solarmodule zu verteidigen 11.06.2021
14. Energieversorger Propan Rheingas setzt auf Green Aktiv als Partner bei Energieberatungen (FOTO) 11.06.2021
15. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz hat Schilda Einzug in die deutsche Politik gehalten. 11.06.2021
16. Wir entsorgen kostenlos Altmetalle und Altautos in Krefeld 11.06.2021
17. ZdK begrüßt Entscheidung des Bundestages zum Lieferkettengesetz 11.06.2021
18. Emerson bringt weltweit ersten berührungslosen Radar-Messumformer für Füllstand auf den Markt, der speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt wurde 11.06.2021
19. Hochwertige Pyramidenabsorber? Bewährte Absorber im neuen Gewand 11.06.2021
20. Klüngelskerle aus Detmold entsorgen auch Buntmetalle 11.06.2021


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de