Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Quecksilberfreie Schmelzdrucksensoren von GEFRAN

ID: 1909429
HIX-Serie jetzt auch EACEx-, PAC-, IECEx- und FM-zertifiziert

(PresseBox) - Mit seinen quecksilberfreien Massedrucksensoren der Baureihen HIX und HWX erfüllt GEFRAN die Nachfrage der Kunststoffindustrie nach hochtemperaturfesten Drucksensoren für Extrusionsanlagen und explosionsgefährdete Bereiche. Inzwischen erhielten sämtliche Sensoren dieser Bauart die für den eurasischen Raum wichtigen EACEx- und PAC-Zulassungen. Bereits im September 2020 erfolgten die internationale IECEx-Zertifizierung der Massedrucktransmitter und die FM-Zertifizierung (Explosionproof) für den nordamerikanischen Markt.

Beide Transmitterbaureihen überwachen den Massedruck geschmolzener Polymere in Kunststoff-Extrusionsanlagen in Echtzeit. Sie eignen sich für Temperaturen bis 350°C / 400°C und sichern konstante Materialeigenschaften, eine hohe Extrudatqualität sowie zuverlässig, wiederholbare Prozesse.

Im Gegensatz zu den ölgefüllten HWX-Massedrucktransmittern, die ebenfalls über HART-Protokoll und ATEX-Performance Level ?c? verfügen, arbeiten die HIX-Drucktransmitter (HIX = HART ? IMPACT ? ATEX) füllmedienfrei. Sie gehören zu GEFRANs ?IMPACT?-Sensoren, deren Funktion auf dem piezoresistiven Effekt basiert. Wie bei allen IMPACT-Sensoren wird der Druck des Messstoffs über eine Edelstahlmembran, die bis zu 15-mal dicker ist als herkömmliche Kontaktmembrane, direkt an das mikrobearbeitete Sensorelement aus Silizium (MEMS) übertragen.

Die HIX-Baureihe besitzt einen 4-20 mA Ausgang, deckt einen Druckbereich von 0...10 bar bis 0...1000 bar ab und eignet sich ideal für die Extrusion niedrigviskoser Kunststoffe. Im Gegensatz zu füllmedienhaltigen Sensoren verfügen die PLc- und Sil2-zertifizierten HIX-Drucksensoren über eine interne Autokompensation bei Temperaturänderungen. Sie reduzieren damit die typische Drift, die bei herkömmlichen Sensoren bei Erwärmung auftritt. Für eine unkomplizierte Installation bietet GEFRAN passende Flanschadapter an.





Die EACEx-Zulassung (EAC = Eurasian Conformity), das eurasische Pendant zur europäischen ATEX-Zertifzierung, für die Sensorbaureihen HIX, HMX und HWX wurde bereits Ende 2020 erteilt. Im Juni folgte dann die in Russland gebräuchliche metrologische Zertifizierung (PAC = Pattern Approval Certification). Die auf diese Weise geprüfte Sicherheit vereinfacht GEFRAN und seinen Kunden den Zugang zu den entsprechenden Märkten. Weitere länderspezifische Zulassungen für Korea, China und Indien sind bereits in der Vorbereitung und folgen in Kürze.

Die GEFRAN Gruppe entwickelt und fertigt Geräte sowie integrierte Systeme für Sonderanwendungen für die Herstellung von Kunststoffen, Lebensmitteln und deren Verpackungen sowie Pharmazeutika und Druckgussmaschinen.

Hochspezialisiertes Fachwissen, flexible Konstruktion und Produktion sowie Innovationsfähigkeit und die Qualität der Produkte und Prozesse sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg der Gefran-Gruppe.

Seit dem 9. Juni 1998 ist GEFRAN an der Borsa Italiana in Mailand gelistet und gehört dort seit 2001 zum STAR-Segment sowie seit dem 31. Januar 2005 zur ALL STAR Class (die zum 1. Juni 2009 in den FTSE Italia STAR Index umgewandelt wurde).

Die Gefran-Gruppe, die derzeit mehr als 800 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt über Vertriebsniederlassungen in Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Spanien, Brasilien, China, Singapur, Indien sowie in der Türkei, der Schweiz und in den USA und über Fertigungsstätten in Deutschland, Brasilien, China, den USA und der Schweiz und kann so die größten und wichtigsten Märkte der Welt unmittelbar abdecken.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die GEFRAN Gruppe entwickelt und fertigt Geräte sowie integrierte Systeme für Sonderanwendungen für die Herstellung von Kunststoffen, Lebensmitteln und deren Verpackungen sowie Pharmazeutika und Druckgussmaschinen.Hochspezialisiertes Fachwissen, flexible Konstruktion und Produktion sowie Innovationsfähigkeit und die Qualität der Produkte und Prozesse sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg der Gefran-Gruppe.Seit dem 9. Juni 1998 ist GEFRAN an der Borsa Italiana in Mailand gelistet und gehört dort seit 2001 zum STAR-Segment sowie seit dem 31. Januar 2005 zur ALL STAR Class (die zum 1. Juni 2009 in den FTSE Italia STAR Index umgewandelt wurde).Die Gefran-Gruppe, die derzeit mehr als 800 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt über Vertriebsniederlassungen in Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Spanien, Brasilien, China, Singapur, Indien sowie in der Türkei, der Schweiz und in den USA und über Fertigungsstätten in Deutschland, Brasilien, China, den USA und der Schweiz und kannso die größten und wichtigsten Märkte der Welt unmittelbar abdecken.



Dies ist eine HerstellerNews von
GEFRAN Deutschland GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Photovoltaik Batteriespeicher: Fragen und Antworten
Eine wahre Erneuerbaren-Flut:

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 11.06.2021 - 08:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1909429
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Seligenstadt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 78 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Neue FlashCell?-Wägezellentechnologie von Mettler-Toledo definiert die Präzision beim Kontrollwiegen neu 13.06.2021
2. PIRATEN fordern unbefristete Arbeitsverträge in der Forschung 13.06.2021
3. Markt Eckental investiert weiter in Photovoltaik 13.06.2021
4. Staatliches Bauamt Nürnberg baut auf Photovoltaik 12.06.2021
5. Risen Energy präsentiert NewT@N auf der SNEC 2021, das erste in Serie gefertigte 700-W-Hochleistungsmodul der Branche 12.06.2021
6. Schrotthändler hilft bei der Demontage in Dinslaken 11.06.2021
7. Markt für Wilson-Krankheitsmedikamente verzeichnet Wachstum aufgrund des wachsenden Bewusstseins für seltene Erbkrankheiten; Markt wird zwischen 2021 und 2029 eine signifikante CAGR verzeichnen 11.06.2021
8. Die Seen verlieren Sauerstoff 11.06.2021
9. Europa Genset Market soll bis 2028 USD 4211,7 Mio. erreichen; Wachsende Popularität hybrider Generatorsysteme zur Schaffung von Chancen für Marktwachstum for 11.06.2021
10. Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 für Lothar Horn 11.06.2021
11. Kostenlose Autoabholung in Dortmund 11.06.2021
12. Schubert neuer Präsident der European Welding Association 11.06.2021
13. Nach einer Umstrukturierung ist Yingli Solar bestens aufgestellt, seine wichtige Position auf dem Markt der Solarmodule zu verteidigen 11.06.2021
14. Energieversorger Propan Rheingas setzt auf Green Aktiv als Partner bei Energieberatungen (FOTO) 11.06.2021
15. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz hat Schilda Einzug in die deutsche Politik gehalten. 11.06.2021
16. Wir entsorgen kostenlos Altmetalle und Altautos in Krefeld 11.06.2021
17. ZdK begrüßt Entscheidung des Bundestages zum Lieferkettengesetz 11.06.2021
18. Emerson bringt weltweit ersten berührungslosen Radar-Messumformer für Füllstand auf den Markt, der speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt wurde 11.06.2021
19. Hochwertige Pyramidenabsorber? Bewährte Absorber im neuen Gewand 11.06.2021
20. Klüngelskerle aus Detmold entsorgen auch Buntmetalle 11.06.2021


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de