Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Was beim BEHG zu beachten ist

ID: 1909545
Am 16. Juni 2021 findet ein Online-Seminar zum neuen Brennstoffemissionshandelsgesetz statt. Dabei werden ausführlich die Neuerungen des BEHG und dessen Auswirkungen behandelt.

(PresseBox) - Durch die Einführung der der CO2-Bepreisung für Brennstoffe in Form eines nationalen Emissionszertifikatehandels werden die Brennstoffkosten in den nächsten Jahren deutlich steigen.

Viel Fragestellungen rund um die konkrete Administration, die Abgrenzung zum Treibhausemissionshandelsgesetz sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Weitergabe der CO2-Bepreisung auf die Endkunden scheinen ungeklärt.

In dem ca. dreistündigen Online-Seminar zum neuen Brennstoffemissionshandelsgesetz wird die Fachanwältin Juliane Kaspers von der Sozietät Becker Büttner Held ausführlich auf die Neuerungen des Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG), den daraus resultierenden administrativen Vorgaben sowie den Auswirkungen für Wärmelieferanten und KWK-Anlagenbetreiber eingehen.

Die Lernziele des Online-Seminars sind u. a.:

Wen betreffen die neuen Regelungen?

Wie unterscheiden sich EU-Emissionshandelssystem (Treibhausemissionshandelsgesetz) und das neue nationale Emissionshandelssystem nach Brennstoffemissionshandelsgesetz?

Welche Brennstoffe werden vom Brennstoffemissionshandelsgesetz erfasst?

Wie verhält es sich mit Bio-Methan, Pflanzenöl, Biogas, Klärgas, Deponiegas und Holzgas?

Wen verpflichtet das BEHG?

Welche Kosten fallen in den nächsten Jahren an?

Welche Auswirkungen haben die Regelungen des BEHG?

Wie können die Kosten aus der CO2-Bepreisung auf die Wärmelieferung umgelegt werden?

Was für Probleme bei der Kostenumwälzung bestehen für BHKW-Anlagenbetreiber und Betreiber von Heizkesselanlagen?

Was ist bei der Kostenumlage auf Mieter besonders zu beachten?

Wie müssen Wärmelieferungsverträge zukünftig gestaltet werden?

Welche Auswirkungen finanzieller Art werden die Regelungen des Brennstoffemissionshandelsgesetz für KWK-Anlagenbetreiber mit sich bringen?





Wie erfolgt die Abgrenzung zwischen TEHG und BEHG?

Die nächste BEHG-Online-Veranstaltung findet am 16. Juni 2021 statt. Beginn der Veranstaltung ist um 09:00 Uhr und das Ende der Veranstaltung ist gegen 13:00 vorgesehen.

Seit 21 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.

Im Herbst 2020 wird die aktualisierte Version der "BHKW-Kenndaten 2020/2021" zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 9.000 Abonnenten kostenlos informiert.

Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft".

Drei redaktionell aus mehr als 100.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot (https://www.bhkw-konferenz.de) über BHKW- und Energie-Themen mit mehr als 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seit 21 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriftenüber neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.Im Herbst 2020 wird die aktualisierte Version der "BHKW-Kenndaten 2020/2021" zur Verfügung stehen.Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 9.000 Abonnenten kostenlos informiert.Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft".Drei redaktionell aus mehr als 100.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.Das umfangreiche Weiterbildungsangebot (https://www.bhkw-konferenz.de)über BHKW- und Energie-Themen mit mehr als 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.



Dies ist eine HerstellerNews von
BHKW-Infozentrum GbR

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Würth Elektronik auf dem GREENTECH FESTIVAL in Berlin
Standorterträge von Windenergieanlagen korrekt berechnen

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 11.06.2021 - 11:11 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1909545
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Rastatt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 105 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Neue FlashCell?-Wägezellentechnologie von Mettler-Toledo definiert die Präzision beim Kontrollwiegen neu 13.06.2021
2. PIRATEN fordern unbefristete Arbeitsverträge in der Forschung 13.06.2021
3. Markt Eckental investiert weiter in Photovoltaik 13.06.2021
4. Staatliches Bauamt Nürnberg baut auf Photovoltaik 12.06.2021
5. Risen Energy präsentiert NewT@N auf der SNEC 2021, das erste in Serie gefertigte 700-W-Hochleistungsmodul der Branche 12.06.2021
6. Schrotthändler hilft bei der Demontage in Dinslaken 11.06.2021
7. Markt für Wilson-Krankheitsmedikamente verzeichnet Wachstum aufgrund des wachsenden Bewusstseins für seltene Erbkrankheiten; Markt wird zwischen 2021 und 2029 eine signifikante CAGR verzeichnen 11.06.2021
8. Die Seen verlieren Sauerstoff 11.06.2021
9. Europa Genset Market soll bis 2028 USD 4211,7 Mio. erreichen; Wachsende Popularität hybrider Generatorsysteme zur Schaffung von Chancen für Marktwachstum for 11.06.2021
10. Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 für Lothar Horn 11.06.2021
11. Kostenlose Autoabholung in Dortmund 11.06.2021
12. Schubert neuer Präsident der European Welding Association 11.06.2021
13. Nach einer Umstrukturierung ist Yingli Solar bestens aufgestellt, seine wichtige Position auf dem Markt der Solarmodule zu verteidigen 11.06.2021
14. Energieversorger Propan Rheingas setzt auf Green Aktiv als Partner bei Energieberatungen (FOTO) 11.06.2021
15. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz hat Schilda Einzug in die deutsche Politik gehalten. 11.06.2021
16. Wir entsorgen kostenlos Altmetalle und Altautos in Krefeld 11.06.2021
17. ZdK begrüßt Entscheidung des Bundestages zum Lieferkettengesetz 11.06.2021
18. Emerson bringt weltweit ersten berührungslosen Radar-Messumformer für Füllstand auf den Markt, der speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt wurde 11.06.2021
19. Hochwertige Pyramidenabsorber? Bewährte Absorber im neuen Gewand 11.06.2021
20. Klüngelskerle aus Detmold entsorgen auch Buntmetalle 11.06.2021


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de