Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Siemens schließt sich der ?Corporate Ethics Initiative? in Russland an

ID: 191623
Siemens schließt sich der "Corporate Ethics Initiative" in Russland an

(pressrelations) -
Siemens hat sich der "Corporate Ethics Initiative" zur Förderung ethisch einwandfreier und sauberer Geschäfte in Russland angeschlossen. Damit gehört das Unternehmen zu den 46 Gründungsmitgliedern der Vereinigung, von denen die Mehrzahl multinationale Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sind.

Siemens engagiert sich seit mehreren Jahren in aller Welt für den Schulterschluss zwischen Unternehmen und Institutionen für saubere Geschäfte ? so genannte Collective Action. "Dies ist ein Durchbruch für die Bemühungen, Collective Action auch in Russland einzuführen", sagte Dietrich Möller, CEO Siemens Russland. "Wir sind zuversichtlich, dass sich in Kürze auch verstärkt lokale, russische Unternehmen an der Initiative beteiligen werden."
Siemens ist seit 2009 Mitglied im International Business Leaders Forum (IBLF) und hat seitdem dessen Bemühungen unterstützt, zusammen mit anderen Unternehmen und Institutionen die Corporate Ethics Initiative in Russland ins Leben zu rufen. Siemens unterzeichnete heute die Initiative im Rahmen einer Veranstaltung der deutsch-russischen Außenhandelskammer in Moskau.

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Siemens steht seit über 160 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Siemens ist außerdem weltweit der größte Anbieter umweltfreundlicher Technologien. Mit rund 23 Milliarden Euro entfällt knapp ein Drittel des Konzernumsatzes auf grüne Produkte und Lösungen. Insgesamt erzielte Siemens im vergangenen Geschäftsjahr, das am 30. September 2009 endete, einen Umsatz von 76,7 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 2,5 Milliarden Euro. Ende September 2009 hatte das Unternehmen weltweit rund 405.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com .






Media Relations: Jörn Roggenbuck Telefon: +49 89 636-33581 E-Mail: joern.roggenbuck(at)siemens.comSiemens AG Wittelsbacherplatz 2, 80333 München


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Siemens AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  NABU zur künftigen Vergütung für Solarstrom
'Girls' Day' bei der DEUTZ AG

Bereitgestellt von: pressrelations
Datum: 21.04.2010 - 13:17 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 191623
Anzahl Zeichen: 0
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 478 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Gas-Union Storage GmbH bietet Speicherbündel für das Speicherjahr 2020/21 19.08.2019
2. Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos 19.08.2019
3. Prozessor-unabhängige Funktionenbibliothek für Festkomma-Arithmetik 19.08.2019
4. Abgasskandal - Anwälte fordern Bundesminister Scheuer zu Verjährungsverzicht auf und machen für hunderte Geschädigte Staatshaftungsansprüche geltend 19.08.2019
5. IoT-Seminar in Linz: Technologie und Umsetzung 19.08.2019
6. Schnell und sicher ohne Stau? Studenten testen Raketendrohnen aus Carbon 19.08.2019
7. Nova Minerals: Snow Lake Resources sorgt erneut für Aufsehen! 19.08.2019
8. FSK verlängert Bewerbungsfrist für Innovationspreis Schaumstoffe und Polyurethane 2019 19.08.2019
9. Alcomet feiert die Einweihung seiner HybrEx®25 von SMS group 19.08.2019
10. Handgas ohne Musik 19.08.2019
11. Presseeinladung zur BBH-Jahreskonferenz - Infrastrukturwende gestalten / Diskussion u.a. mit: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesvorsitzende der Grünen Annalena Baerbock 19.08.2019
12. Faserverstärkte Kunststoffprofile: OKE entwickelt innovative Verfahrenskombination 19.08.2019
13. Amani Gold: Erste positive Ergebnisse vom Goldprojekt Gada 19.08.2019
14. Angestellte im Maschinenbau erhalten täglich etwa 43 E-Mails 19.08.2019
15. auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB 19.08.2019
16. Mehr Experimente am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium (FOTO) 19.08.2019
17. Prognose EEG-Umlage: 2020 wird Strom für Verbraucher etwas teurer (FOTO) 19.08.2019
18. GASAG spendet 100.000 Euro für Umweltschutz - die Berliner entscheiden, an wen 19.08.2019
19. Quarz-Serie DST1610 für Sensorik im IoT 19.08.2019
20. K + B electronic systems GmbH 19.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de