IndustrieTreff - Globaler Markt für Proteinbiochips soll im Zeitraum 2022-2030 mit einer moderaten CAGR wachsen; Erh

IndustrieTreff

Globaler Markt für Proteinbiochips soll im Zeitraum 2022-2030 mit einer moderaten CAGR wachsen; Erhöhung der Krebsprävalenz, um das Marktwachstum anzukurbeln

ID: 1917445

Research Nester hat einen Bericht mit dem Titel „Markt für Proteinbiochips: Global Demand Analysis & Opportunity Outlook 2030“ veröffentlicht, der einen detaillierten Überblick über den Markt für Proteinbiochips in Bezug auf die Marktsegmentierung nach Technologie, Endbenutzer und nach Region bietet.

(industrietreff) - Darüber hinaus enthält der Bericht für die eingehende Analyse die Branchenwachstumsindikatoren, Beschränkungen, Angebots- und Nachfragerisiken sowie eine detaillierte Diskussion aktueller und zukünftiger Markttrends, die mit dem Wachstum des Marktes verbunden sind.

Der globale Markt für Proteinbiochips wird im Prognosezeitraum, dh 2022-2030, voraussichtlich mit einer moderaten CAGR wachsen, da die Krebstodesrate steigt und die Praxis für den Einsatz fortschrittlicher Technologien für eine effektivere Diagnose von Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere chronische Leiden. Laut Statistiken der WHO ist Krebs weltweit die zweithäufigste Todesursache mit 9,6 Millionen Todesfällen im Jahr 2018.

Der Markt ist technologiebasiert in Mikroarrays und Mikrofluidik segmentiert, wobei das Segment Mikrofluidik voraussichtlich bis Ende 2021 den größten Anteil einnehmen wird. Die steigende Nachfrage nach verbesserter Präzision für die Diagnostik, die leicht durch Es wird geschätzt, dass Mikrofluide zusammen mit technologischen Fortschritten in der Medizinindustrie das Segmentwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

Laden Sie ein Beispiel für diesen strategischen Bericht herunter: https://www.researchnester.com/sample-request-3257

Der Markt ist in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Der Markt für Proteinbiochips im asiatisch-pazifischen Raum wird im gesamten Prognosezeitraum aufgrund des sich verbessernden Gesundheitssektors, unterstützt durch erhöhte staatliche Finanzierung, wirtschaftliche Entwicklung und erhöhte internationale Investitionen in den Markt in der Region, mit der höchsten CAGR wachsen. Darüber hinaus wird geschätzt, dass eine wachsende geriatrische Bevölkerung, ein steigendes Gesundheitsbewusstsein in der Öffentlichkeit und ein steigendes verfügbares Einkommen das Wachstum des regionalen Marktes ankurbeln.





Steigende Krebsprävalenz und Bedarf an Krebsdiagnostik zur Förderung des Marktwachstums

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steigt die Krebssterblichkeitsrate stetig an, mit über 10 Millionen Todesfällen im Jahr 2020 gegenüber 9,6 Millionen im Jahr 2018. 30 bis 50 % der Krebsfälle können derzeit durch Vermeidung von Risikofaktoren und Früherkennung verhindert werden .

Steigende Fälle von Krebs und anderen Krankheiten sind der Hauptfaktor für das Marktwachstum. Proteinbiochips werden zunehmend für verschiedene Anwendungen in der Genomik, Wirkstoffforschung und Proteomik eingesetzt. Darüber hinaus sollen die Entwicklung zielgerichteter und personalisierter Medikamente zur Behandlung von Krebs sowie ein umfassendes Produktportfolio aufgrund neuer Produkteinführungen das Marktwachstum ankurbeln. Die Herstellungskosten für Proteinbiochips sind jedoch hoch, was das Marktwachstum wahrscheinlich hemmen wird.

„Der Abschlussbericht wird die Auswirkungsanalyse von COVID-19 auf diese Branche behandeln.“

Beispielkopie des Strategieberichts herunterladen/anfordern: https://www.researchnester.com/sample-request-3257

Dieser Bericht enthält auch das bestehende Wettbewerbsszenario einiger der wichtigsten Akteure des globalen Marktes für Proteinbiochips, das Unternehmensprofile von Abbott Laboratories, Agilent Technologies, Inc., PerkinElmer, Inc., Fluidigm Corporation, Illumina, Inc., GE Healthcare, Bio-Rad Laboratories, Inc., Thermo Fisher Scientific, Inc. und Sigma Aldrich Corporation. Das Profiling umfasst wichtige Informationen der Unternehmen, die einen Geschäftsüberblick, Produkte und Dienstleistungen, wichtige Finanzkennzahlen sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen umfassen. Insgesamt bietet der Bericht einen detaillierten Überblick über den globalen Markt für Proteinbiochips, der Branchenberatern, Geräteherstellern, bestehenden Akteuren bei der Suche nach Expansionsmöglichkeiten, neuen Akteuren bei der Suche nach Möglichkeiten und anderen Interessengruppen helfen wird, ihre marktorientierten Strategien an den aktuellen und erwarteten Entwicklungen auszurichten Trends in der Zukunft.


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Research Nester

Forschung Nester ist ein One-Stop-Dienstleister mit einem Kundenstamm in mehr als 50 Ländern, führend in strategischer Marktforschung und Beratung mit einem unvoreingenommenen und beispiellosen Ansatz, um globale Industrieunternehmen, Konzerne und Führungskräfte bei ihren zukünftigen Investitionen zu unterstützen und gleichzeitig bevorstehende Unsicherheiten zu vermeiden. Mit einer Out-of-the-Box-Mentalität zur Erstellung statistischer und analytischer Marktforschungsberichte bieten wir strategische Beratung, damit unsere Kunden kluge Geschäftsentscheidungen mit Klarheit treffen können, während sie Strategien und Pläne für ihre bevorstehenden Bedürfnisse entwickeln und ihre zukünftigen Ziele erfolgreich erreichen. Wir glauben, dass jedes Unternehmen seinen neuen Horizont erweitern kann, vorausgesetzt, dass durch strategische Köpfe die richtige Anleitung zur richtigen Zeit verfügbar ist.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Kontakt für weitere Informationen:

AJ Daniel

E-Mail: info(at)researchnester.com

US-Telefon: +1 646 586 9123

Großbritannien Telefon: +44 203 608 5919



drucken  als PDF  an Freund senden  Neues Führungsteam beim Speicherspezialisten Smart Power / Mit KI- und Industrieexperten in die Energiewende
Globaler Markt für Ultraschall-Kontrastmittel wächst zwischen 2022 und 2030 mit ~20 % CAGR Steigende Zahl von Ultraschalldiagnosen und steigende Prävalenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um das Marktwachstum anzukurbeln
Bereitgestellt von Benutzer: ResearchNester
Datum: 08.07.2021 - 12:41 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1917445
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: AJ Daniel
Stadt:

new york


Telefon: 6465869123

Kategorie:

Industrie


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 153 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Globaler Markt für Proteinbiochips soll im Zeitraum 2022-2030 mit einer moderaten CAGR wachsen; Erhöhung der Krebsprävalenz, um das Marktwachstum anzukurbeln
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Research Nester (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Research Nester



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login