IndustrieTreff - Stadtwerke Witten starten umfangreiche Maßnahmen zur Energie-Einsparung

IndustrieTreff

Stadtwerke Witten starten umfangreiche Maßnahmen zur Energie-Einsparung

ID: 1998987


(PresseBox) - Die Stadtwerke Witten haben ein Maßnahmenpaket zur Energie-Einsparung beschlossen. Dieses betrifft die Gebäude der Stadtwerke und die Schwimmbäder. Zusätzlich starten die Stadtwerke eine wöchentliche Energiespar-Sprechstunde im Kundencenter „Impuls“.

Folgende Maßnahmen wurden beschlossen:

Die nicht-sicherheitsrelevante Beleuchtung an allen Gebäuden der Stadtwerke wird abgeschaltet. Dies umfasst u. a. das Verwaltungsgebäude und einzelne Trafostationen.

Die Raumtemperatur in den Büroräumen des Stadtwerke-Verwaltungsgebäudes wird im Heizbetrieb auf 20 °C gedrosselt.

Die Warmwassertemperatur im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke wird verringert.

Das Freibad Annen wird nach den Sommerferien geschlossen. Der letzte Öffnungstag in der Saison 2022 ist Sonntag, 14. August.

Die Wassertemperatur in den Hallenbädern wird auf 25°C reduziert.

Eine wöchentliche Energiespar-Sprechstunde wird im Kundencenter „Impuls“ am Rathaus eingerichtet.

„Wir sind alle aufgerufen, möglichst viel Energie zu sparen. Die Stadtwerke nehmen mit diesem Maßnahmenpaket ihre Vorbildfunktion ernst“, sagt Andreas Schumski, Geschäftsführer der Stadtwerke Witten.

„Die frühzeitige Schließung des Freibades bedauern wir sehr. Allerdings besteht hier das größte Einsparpotenzial. Das Freibad verbraucht täglich so viel Gas wie ein Single-Haushalt im ganzen Jahr – diese Energie benötigt Witten für die kommende Heizperiode“, erklärt Schumski.

Bei der Energiespar-Sprechstunde im Kundencenter werden Expert:innen vor Ort ab Mitte August für Fragen zur Verfügung stehen. Zusätzlich beraten Stadtwerke Mitarbeiter zur Abschlagsänderung und Zahlungsmodalität. Weitere Details zur Energiespar-Sprechstunde werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Stadtwerke setzen  ? nicht erst aufgrund der aktuelle Lage am Energiemarkt - auf energieeffiziente Lösungen. So wurde beispielsweise die Heizungsanlage im Verwaltungsgebäude im Jahre 2019 modernisiert. Dadurch wird der Energiebedarf am Hauptsitz um rund 60 % verringert.





Um über weitere zielführende Energiespar-Maßnahmen zu beraten, sind die Stadtwerke Teil des Stabs „Energiesicherheit“ der Stadt Witten. Hier werden Strategien und Maßnahmen im Vorfeld einer möglichen Gasknappheit entwickelt. Mitglieder des Stabs sind verschiedene Akteure der Stadtverwaltung und externe Beteiligte.

 

Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser: Wir versorgen die Stadt Witten zuverlässig mit Energie. Eine besonders wichtige Rolle spielen für uns regenerative und umweltschonende Energien. Durch eCarsharing, unseren E-Fuhrpark und Ladestationen in Witten fördern wir zudem die Elektromobilität. Auch Vergnügen und Wohlgefühl stehen bei uns ganz oben: Wir betreiben die Hallenbäder Herbede und Annen, das Freibad Annen sowie das Ausflugsschiff MS Schwalbe II. Ob Sport- und Kulturveranstaltungen oder Bildung und Soziales - die Stadtwerke Witten sind ein zuverlässiger Partner in der Region.

www.stadtwerke-witten.de


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser: Wir versorgen die Stadt Witten zuverlässig mit Energie. Eine besonders wichtige Rolle spielen für uns regenerative und umweltschonende Energien. Durch eCarsharing, unseren E-Fuhrpark und Ladestationen in Witten fördern wir zudem die Elektromobilität. Auch Vergnügen und Wohlgefühl stehen bei uns ganz oben: Wir betreiben die Hallenbäder Herbede und Annen, das Freibad Annen sowie das Ausflugsschiff MS Schwalbe II. Ob Sport- und Kulturveranstaltungen oder Bildung und Soziales - die Stadtwerke Witten sind ein zuverlässiger Partner in der Region.
www.stadtwerke-witten.de



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Bauabwicklung– Was tun, wenn Preise durch die Decke schießen-
TANAKA: Ausweitung des Edelmetall-Recyclinggeschäfts in Taiwan
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 05.08.2022 - 09:41 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1998987
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Isabell BittnerMathias KuklaJulia Pfannkuch
Stadt:

Witten


Telefon: 023029173533+49 (2302) 9173537+49 (2302) 9173334

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Stadtwerke Witten starten umfangreiche Maßnahmen zur Energie-Einsparung
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Stadtwerke Witten GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Stadtwerke Witten GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login