IndustrieTreff - Passt in jeden Schaltschrank

IndustrieTreff

Passt in jeden Schaltschrank

ID: 1999018

STV Electronic stellt zweite Generation seiner Raspberry-Pi-basierten Hutschienen-PCs vor

(industrietreff) - STV Electronic stellt mit dem Smart Manager Basic und Light zwei neue, noch platzsparendere Varianten seiner Raspberry-Pi-basierten 64-Bit-Hutschienen-PC Familie für den Schaltschrank vor, die – und das ist bei den heutigen Herausforderungen in den Supply Chains besonders hervorzuheben – ab sofort verfügbar sind. Die neuen, auf dem 1,2 GHz Broadcom® BCM 2837 Quadcore-Prozessor basierenden Systeme haben keine frontseitigen Schnittstellen mehr, sodass noch flachere Einbausituationen realisiert werden können. Dank seiner geringen Einbautiefe von 62,2 mm, der kompakten Breite von 6TE (108 mm) und den nur noch oben wie unten ausgeführten Schnittstellen findet dieser industrietauglich ausgelegte Hutschienen-PC in jedem Schaltschrank Platz – bis hin zu Unterputz-Kleinverteilerkästen, die nach DIN 43880 maximale Einbautiefen von bis zu 70 mm zulassen. Einsatzbereiche der neuen Hutschienen-PCs finden sich im Umfeld zahlreicher Edge-Computing Applikationen der Gebäudeautomatisierung und industriellen Steuerungstechnik.

Die mit 1 GB LPDDR2 SDRAM und zwischen 8 oder 32 GB eMMC Onboard-Flash-Speicher bestückten echtzeitfähigen Systeme bieten eine HDMI-Schnittstelle sowie bis zu zwei Ethernet-Ports, vier USB 2.0-Anschlüsse und zwei terminierbare RS-485-Schnittstellen. Durch verdrahtungsfreie Erweiterungsmodule kann der Smart Manager Basic zudem effizient weitere Schnittstellen – unter anderem WLAN, Feldbusse wie M-Bus, Modbus, LonWorks und KNX sowie digitale, analoge und kundenspezifische I/Os – anbinden. Der breite Spannungseingang von 12 bis 30 V ermöglicht eine einfache Integration industrieller Applikationen. Die Programmierung der auf Debian Linux basierenden Smart Manager Basic und Light ist frei wählbar: CoDeSys, NodeRed, Node.js, C oder C++ bieten Lösungen für alle Anwendungsbereiche. Auch FHEM, openHAB oder Mosquitto können einfach installiert werden.

Die neuen Smart Manager Basic und Light bieten eine Langzeitverfügbarkeit von mindestens zehn Jahren – inklusive der kontinuierlichen Bereitstellung aktueller Sicherheitspatches, was für industriegerechte Open-Source-Lösungen in der Gebäudeautomatisierung und industriellen Steuerungstechnik von entscheidender Bedeutung ist.





Die neuen Raspberry-Pi-basierten Hutschienen-PCs Smart Manager Basic und Light von STV Electronic sind ab sofort in folgenden Konfigurationen erhältlich:
Smart Manager BasicSmart Manager Light
RAM1 GB SDRAM1 GB SDRAM
Flash8 GB eMMC32 GB eMMC
Display1x HDMI 1.3a1x HDMI 1.3a
Ethernet1x 10/100 Mbit/s2x 10/100 Mbit/s
USB2x USB 2.04x USB 2.0
Seriell1x RS-485, galv. getrennt2x RS-485, galv. getrennt
(1 davon auch als RS-232)
Erweiterungsmoduleneinja

Kundenspezifisch beschriftete Gehäuse, Embedded-Varianten sowie individuelle I/O-Zuschnitte sind auf Anfrage ebenfalls verfügbar. STV Electronic unterstützt OEM-Kunden, Systemintegratoren und große Endanwender bei Bedarf auch bei der Auslegung ihrer spezifischen Steuerungslogik. Weitere Informationen und Datenblätter zum neuen Raspberry-Pi-basierten Hutschienen-PC Smart Manager 4.0 von STV Electronic unter: https://www.stv-electronic.de/produkt-kategorie/linux-controller-und-erweiterungen/


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über STV Electronic
STV Electronic ist ein international agierender, mittelständischer Hersteller von smarten Komponenten und Systemen sowie individueller Hardware und Software für kundenspezifische Lösungsplattformen, die in der Industrie-, Gebäude- und Heimautomatisierung zum Einsatz kommen. Sie überwachen, steuern, regeln und vernetzen Geräte, Anlagen und Prozesse und basieren auf offenen Industriestandards und interoperablen IT- und IIoT-Protokollen, die Kunden höchste Transparenz und Zukunftssicherheit bieten. Schwerpunkte liegen in den Bereichen der industriellen Steuerungs- und Antriebstechnik sowie in Lösungen für die Vernetzung und Kommunikation, die STV inklusive komfortabler Edge-Logik umsetzt. Der zweite etablierte Schwerpunkt ist die Qualitätssicherung mittels industrieller Bildverarbeitung und Datenanalytik, die bereits seit der Gründung von STV im Jahr 1993 in Robotern und Maschinen im Einsatz ist. Weitere Informationen unter www.stv-electronic.de



Leseranfragen:

STV Electronic GmbH
Hellweg 203-205
33758 Schloß-Holte
Tel.: +49 (0) 5207 9131-0
Fax: +49 (0) 5207 9131-18
www.stv-electronic.de
info(at)stv-electronic.de



Kontakt / Agentur:

SAMS Network
Sales And Management Services
Michael Hennen
Zechenstraße 29
52146 Würselen
stv-electronic(at)sams-network.com
Tel.+49 (0) 2405-4526720



drucken  als PDF  an Freund senden  Immer unter Spannung? Elektriker/Elektroniker Jobs bei Elektro Friedrich - Heusenstamm Offenbach Langen Dreieich Rodgau
Ferninspektion von Rauchwarnmeldern mit OMS
Bereitgestellt von Benutzer: mhennen
Datum: 05.08.2022 - 10:56 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1999018
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Markus Hühn
Stadt:

Schloß-Holte


Telefon: +49 (0) 5207 9131-0

Kategorie:

Elektro- und Elektronik


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Passt in jeden Schaltschrank
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

STV Electronic GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von STV Electronic GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login