IndustrieTreff - RK Rose+Krieger: Korrosionsgeschützte Zahnriemenachse

IndustrieTreff

RK Rose+Krieger: Korrosionsgeschützte Zahnriemenachse

ID: 2023677


(PresseBox) - Speziell für Automatisierungslösungen in Einsatzbereichen, bei denen sich aufgrund der Umgebungs- bzw. Fertigungsbedingungen Kondens- und Tropfwasser bildet, ergänzte RK Rose+Krieger seine Baureihe der zahnriemengetriebenen Linearachsen vom Typ RK MonoLine um eine vollständig korrosionsgeschützte Variante in der gängigen Baugröße 80.

Die kompakten Lineareinheiten der RK MonoLine Baureihe von RK Rose+Krieger überzeugen mit hoher Leistungsdichte und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Speziell für hochdynamische, wiederholgenaue Pick&Place-, Palettier- sowie Be- und Entladevorgänge im mittleren Belastungssegment ausgelegt, kombinieren sie eine hohe Steifigkeit mit gleichmäßigem Laufverhalten, einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm und einer maximalen Beschleunigung von 20 m/s².

Umfassender Schutz vor Korrosion

Bei der neuen korrosionsgeschützten RK MonoLine Z80 tauschte RK Rose+Krieger nicht nur sämtliche Teile, die in der Standardausführung aus Stahl gefertigt sind, gegen Edelstahlkomponenten aus. Auch für den Zahnriemen wurde korrosionsbeständiges Material gewählt: er besteht bei der korrosionsgeschützten Achsvariante aus Polyurethan mit Edelstahlcord (HTD 8M RF LL ). Zudem sind für den vertikalen Einsatz der Achse in der Zahnriemenumlenkung vorgefertigte Ablaufbohrungen vorgesehen, die im Bedarfsfall vom Kunden geöffnet werden können, damit Kondenswasser ablaufen kann. Typische Anwendungen der korrosionsgeschützten RK MonoLine sind automatisierte Entnahmesysteme von Spritzguss- oder Formpressmaschinen, wo mit Wassernebel, Kondenswasserbildung und nachgelagertem Tropfwasser zu rechnen ist.

Zahlreiche praktische Features

Wie sämtliche Achsen der RK MonoLine Z-Baureihe verfügt auch die neue korrosionsgeschützte Lineareinheit über ein variables Anbaukonzept für nahezu alle Motoren am Markt. Damit muss die Motorposition nicht mehr zwingend bei Bestellung festgelegt werden. Sie lässt sich auch nachträglich noch an die aktuelle Situation anpassen. Optionale Klemm- und Nutenleisten senken den Konstruktionsaufwand und erleichtern die kundenspezifische Anpassung. Profilnuten bieten größtmögliche Flexibilität bei der Befestigung von kundenspezifischem Zubehör wie beispielsweise Energieketten, Schlauchhalterungen oder End- oder Näherungsschaltern zur Endlagenabschaltung. Die Nutzlast wird über die im Zubehör erhältlichen Nutensteine mit Gewindebohrungen sicher befestigt. Für den Anwender bedeutet dies einen geringeren Konstruktionsaufwand, niedrigere Montagekosten sowie eine schnellere Montage.





2022 feiert RK Rose+Krieger sein 50-jähriges Bestehen. 1972 als Hersteller industrieller Rohrspannsysteme gegründet, ist das Unternehmen aus Minden heute ein Komplettanbieter mit einer Produktauswahl an Lineartechnik, Profil-Montagetechnik, Verbindungs- und Modultechnik, die am Markt einzigartig ist. Die Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Phoenix Mecano AG bietet Katalogprodukte ebenso wie Maßanfertigungen, Systemlösungen und Sonderentwicklungen. RK Rose+Krieger zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Regelmäßige Auszeichnungen als „TOP100-Innovator“ bestätigen die Innovationskraft des Unternehmens, das weltweit mehr als 550 Mitarbeiter beschäftigt, rund 230 davon am Stammsitz in Minden. Erfahren Sie mehr unter www.rk-rose-krieger.com.


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

2022 feiert RK Rose+Krieger sein 50-jähriges Bestehen. 1972 als Hersteller industrieller Rohrspannsysteme gegründet, ist das Unternehmen aus Minden heute ein Komplettanbieter mit einer Produktauswahl an Lineartechnik, Profil-Montagetechnik, Verbindungs- und Modultechnik, die am Markt einzigartig ist. Die Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Phoenix Mecano AG bietet Katalogprodukte ebenso wie Maßanfertigungen, Systemlösungen und Sonderentwicklungen. RK Rose+Krieger zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Regelmäßige Auszeichnungen als „TOP100-Innovator“ bestätigen die Innovationskraft des Unternehmens, das weltweit mehr als 550 Mitarbeiter beschäftigt, rund 230 davon am Stammsitz in Minden. Erfahren Sie mehr unter www.rk-rose-krieger.com.



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Happy CADing mit ZW3D: Wie designt man einen Scheinwerferreflektor
Antriebslösungen für die Kranindustrie
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 24.11.2022 - 08:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2023677
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Ida Eggers
Stadt:

Minden


Telefon: +49 4181 92892-36

Kategorie:

Maschinenbau


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"RK Rose+Krieger: Korrosionsgeschützte Zahnriemenachse
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

RK Rose+Krieger GmbH, Minden (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von RK Rose+Krieger GmbH, Minden



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login