IndustrieTreff - Energiekonzepte Deutschland setzt exklusiv auf Smarthome-Lösung Homematic IP

IndustrieTreff

Energiekonzepte Deutschland setzt exklusiv auf Smarthome-Lösung Homematic IP

ID: 2023743


(PresseBox) - Die Energiekonzepte Deutschland GmbH und der europäische Smarthome-Marktführer* eQ-3 gehen eine langfristige Partnerschaft ein. EKD erweitert seine Produktpalette mit einer Smarthome-Lösung im Bereich der intelligenten Heizungsregelung. Seit dem 7. November bietet die EKD seinen Kunden Produkte aus dem Homematic IP System von eQ-3 an.

„eQ-3 ist ein Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Hausautomation. Die Energiekonzepte Deutschland sind auf dem Weg ein Technologieunternehmen zu werden, weswegen sich eine Zusammenarbeit mit dem europäischen Marktführer für Smarthome-Lösungen anbietet. Die Marke Homematic IP ist sehr bekannt und steht für Qualität, Datensicherheit und maximalen Kundennutzen. Gemeinsam sind wir in der Lage, Kunden die bestmögliche Lösung für das Energiemanagement in ihrem Zuhause zu bieten“, beschreibt Silvio Bräuer, Geschäftsführer der EKD den Grund für die Kooperation.

Die EKD bietet seinen Kunden zunächst ein Basissystem bestehend aus intelligenten Thermostaten für Heizkörper, Fensterkontakten und Wandthermostaten an. Mit den smarten Geräten von Homematic IP können Kunden die Raumtemperatur ganz einfach an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. In Verbindung mit den Wandthermostaten, die ständig die Soll- und Ist-Temperatur im Raum abgleichen und Fensterkontakten, die die Temperatur automatisch herunterregeln, sobald ein Fenster geöffnet wird, können Kunden ihre Heizkörper oder ihre Fußbodenheizungen effizient steuern und je nach Nutzerverhalten, den baulichen Gegebenheiten und der Heizungsanlage bis zu 33 Prozent ihrer Heizkosten sparen.

„In diesem Jahr sind nicht nur die Stromkosten, sondern vor allem auch die Kosten für Gas enorm gestiegen. Mit unseren PV-Anlagen bieten wir unseren Kunden bereits eine Lösung, um Stromkosten einzusparen, konnten bisher aber unseren Kunden mit konventionellen Heizarten wie Gas oder Öl nicht helfen auch dort ihre Kosten zu senken. Mit dem System von eQ-3 ist dies nun möglich, ohne dabei Abstriche beim Wohnkomfort machen zu müssen. Zudem verbessert sich bei Besitzern von Gasheizungen in Kombination mit einer Photovoltaikanlage auch deren Wirtschaftlichkeit,“ sagt Silvio Bräuer.





Der smarte Homematic IP Heizkörperthermostat führt unter anderem einen dynamisch-adaptiven Abgleich durch, vergleichbar mit einem hydraulischen Abgleich. Dabei wird der Durchfluss jedes Heizkörpers dynamisch an den realen Wärmebedarf des jeweiligen Raums angepasst. So arbeitet die Heizung effizienter und damit energiesparender. Die Wirksamkeit des dynamisch-adaptiven Abgleichs wurde durch Untersuchungen des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik bestätigt.

Bei den Produkten aus dem Basispaket wird es für die Kunden der EKD aber nicht bleiben. Silvio Bräuer verrät: „Wir streben eine langfristige Kooperation mit eQ-3 an und wollen in Zukunft neue Lösungen für ein intelligentes Energiemanagement entwickeln. Zusammen mit eQ-3 ist im nächsten Jahr die Entwicklung einer neuen App geplant, um für unsere Kunden ein gesamtes Energie-Ökosystem zu schaffen.“

Prof. Heinz-G. Redeker, Vorstandsvorsitzender der eQ-3-AG, ergänzt: „Die umfassende Einbeziehung des Energiemanagements in die intelligente Wohnraumsteuerung ist der nächste logische Schritt im Bereich der Hausautomation. Durch die Verbindung der Expertisen von EKD und eQ-3 können wir Kunden eine ideale Lösung bieten, um komfortabler, effizienter und energiesparender zu leben. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über diese Partnerschaft.“

* Smart Homes and Home Automation Studie (2022) Berg Insight bzgl. "Whole Home"-Systemen

Über eQ-3-AG

eQ-3 zählt zu den Innovations- und Technologieführern im Smart-Home-Markt. eQ-3 wurde vom renommierten Marktforscher Berg Insight auch 2021 im nunmehr achten Jahr in Folge zum Marktführer in Europa gekürt. Mit mehr als 200 Produkten verfügt eQ-3 über das industrieweit breiteste Smart-Home-Portfolio und hat mehr als 40 Millionen Funklösungen in mehr als 2,8 Millionen Haushalte vermarktet. Design und Produktentwicklung erfolgen mit über 100 Entwicklern in der Firmenzentrale in Leer. Produziert wird im konzerneigenen Werk in Zhuhai, Südchina, das mit Bestnoten des BSCI zur Corporate Social Responsibility und den Zertifizierungen ISO 14001 und ISO 9001 für das Umwelt- und Qualitätsmanagement überzeugt. 2007 wurde die eQ-3 AG aus der seit über 40 Jahren bestehenden ELV ausgegründet. Die Unternehmensgruppe befindet sich zu 100% in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter www.homematic-ip.comwww.eQ-3.de.

Die Energiekonzepte Deutschland GmbH ist eines der erfolgreichsten Unternehmen Deutschlands für eine nachhaltigere und saubere Energieversorgung im Bereich Wohngebäude. Mit einem großen Netzwerk an Partnern aus Handel, Industrie und Montage setzt die EKD vor allem auf Regionalität, Verfügbarkeiten und kurze Lieferketten. Durch die über 1.600 geschulten Fachberater gewährleistet die EKD einen deutschlandweiten Vor-Ort-Service mit individuellen Ansprechpartnern auf höchstem Niveau. Einen zusätzlichen Mehrwert bietet die hauseigene Speicherproduktion, sowie die eigens für die EKD produzierten Solarmodule. Die EKD bietet somit ein umfassendes Portfolio an Hardware, Software und Energiedienstleistungen für kleine und große Anwendungsbereiche. Weitere Informationen gibt es auf: www.ekd-solar.de


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Energiekonzepte Deutschland GmbH ist eines der erfolgreichsten Unternehmen Deutschlands für eine nachhaltigere und saubere Energieversorgung im Bereich Wohngebäude. Mit einem großen Netzwerk an Partnern aus Handel, Industrie und Montage setzt die EKD vor allem auf Regionalität, Verfügbarkeiten und kurze Lieferketten. Durch die über 1.600 geschulten Fachberater gewährleistet die EKD einen deutschlandweiten Vor-Ort-Service mit individuellen Ansprechpartnern auf höchstem Niveau. Einen zusätzlichen Mehrwert bietet die hauseigene Speicherproduktion, sowie die eigens für die EKD produzierten Solarmodule. Die EKD bietet somit ein umfassendes Portfolio an Hardware, Software und Energiedienstleistungen für kleine und große Anwendungsbereiche. Weitere Informationen gibt es auf: www.ekd-solar.de



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Mit Kochkiste und Fahrrad / Energiesparen wie die Kochprofis: 5 Tipps aus der Bio-Spitzenküche (FOTO)
Dachpappe entsorgen mit vorheriger Analyse
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 24.11.2022 - 10:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2023743
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Energiekonzepte Deutschland GmbH
Stadt:

Leipzig


Telefon:

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Energiekonzepte Deutschland setzt exklusiv auf Smarthome-Lösung Homematic IP
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Energiekonzepte Deutschland GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Energiekonzepte Deutschland GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login