IndustrieTreff - EMIKO stellt in Hannover erfolgreich neues Kreislauf-Konzept für Pferdebetriebe als Ergänzung zur

IndustrieTreff

EMIKO stellt in Hannover erfolgreich neues Kreislauf-Konzept für Pferdebetriebe als Ergänzung zur Linie HorseCare vor

ID: 2076252


(industrietreff) - Das neue ganzheitliche Konzept richtet sich an Betriebsleiter von Pferdeställen und ergänzt die Einzelfutter- und Pflegeserie HorseCare, die für die Einzelpferdepflege konzipiert wurde. Beide Linien basieren auf Effektiven Mikroorganismen und ergänzen sich, wenn es um die ganzheitliche Hygiene bei Pferden geht.



Meckenheim, den 12.12.2023 Vier abwechslungsreiche Tage liegen hinter dem EMIKO-Messe-Team. Auf der Pferd & Jagd kamen die Expertinnen aus Meckenheim mit unterschiedlichen Zielgruppen ins Gespräch. Hierzu gehören zum einen PferdebesitzerInnen, die auf der Suche nach Pflegeprodukten auf Basis von Mikroorganismen waren. Und zum anderen verantwortliche Entscheider, Betriebsleiter von Pferdestallungen, die sich für das neue Kreislauf-Konzept interessierten.

"Wir waren auf beide Zielgruppen vorbereitet und konnten die recht unterschiedlichen Fragen beantworten", erläutert Sabine Zerlett, Pferdeexpertin in Sachen EMIKO. "Während die privaten Pferdebesitzer meist erst auf uns zukommen, wenn es bereits zu Problemen bei den Tieren gekommen ist, sind die Betriebsleiter pro-aktiv unterwegs und suchen nach ganzheitlichen Lösungen, um sich für die Zukunft ökologisch und nachhaltig aufzustellen, um Probleme erst gar nicht aufkommen zu lassen", erläutert Lena Schlösser, Expertin in Sachen EMIKO für die Pferdehaltung.



Die Wirkung Effektiver Mikroorganismen ist dann am größten, wenn man diese ganzheitlich im Betrieb einsetzt, also unabhängig von Einzeltierfragen, weiß man in Meckenheim und vertrat genau diesen Ansatz in Hannover. Dieses Wissen war der Motor des Biotechnologieherstellers die Kompetenz in Sachen ganzheitlicher Pferdehaltung über die Linie HorseCare hinaus sukzessive auszubauen.



Der erweiterte Ansatz "Effektive Mikroorganismen für einen gesunden Stoffkreislauf" stellt darauf ab, die Produkte so einzusetzen, dass sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung ergänzen und unterstützen. "Eins und eins sind so deutlich mehr als zwei", erläutert Schlösser die Idee in Hannover. Hinter dem Konzept steht die Idee, dass nur auf einem gesunden Grünland ausreichend gesundes Gras wachsen und gesundes Futter produziert werden kann. Ein gutes Stallklima fördert das Wohlbefinden von Pferd und Mensch. Der Mist gesunder Pferde hilft, als Dünger wiederum den Boden gesund zu halten und Humus aufzubauen.







"Für uns steht der Einklang von Weidemanagement, Grundfuttergewinnung, Anwendungen im Pferdestall und Mistaufbereitung im Vordergrund", erläutert Schlösser. Ergänzend dazu setzt man bei der Pflege des einzelnen Pferdes auf die Linie HorseCare.


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Grundstein für die EMIKO Firmengruppe wurde im Jahre 1996 gelegt, nachdem 1995 EM Effektive Mikroorganismen erstmalig aus Japan nach Europa gekommen waren. Zur EMIKO Firmengruppe gehören zwei Firmen: Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH und die EMIKO Handelsgesellschaft mbH.
Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH ist Lizenznehmer der EM Research Organisation (EMRO) von Prof. Higa zur Herstellung der Original EM-Produkte in Japan, dem Entdecker der EM-Technologie. Sie fertigt die EM-Produkte unter Einhaltung höchster Qualitätsansprüche, um deren Wirksamkeit zu garantieren. Seit 2007 ist die Produktion über die gesetzlichen Vorschriften hinaus HACCP zertifiziert. 2009 kam die Biozertifizierung und 2012 Zertifizierung der Futtermittel GMP+ und QS hinzu.
Die EMIKO Handelsgesellschaft mbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland, Österreich und Italien verantwortlich. Sie betreut und berät Endkunden und Händler. Zudem führt sie Lehrgänge zum Zertifizierten EM-Berater durch und unterstützt aktiv die regionalen Händler bei ihren Marktauftritten. Sie sorgt für das Bekanntwerden der EM-Technologie und ihrer Wirkweise.



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

SCL - Strategy Communication Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
loetters(at)sc-loetters.de
0171 48 11 803
www.sc-loetters.de



drucken  als PDF  an Freund senden  EMIKO stellt in Hannover erfolgreich neues Kreislauf-Konzept für Pferdebetriebe als Ergänzung zur Linie HorseCare vor
Alle Heizölpreise auf einen Blick - zu jeder Zeit!
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 12.12.2023 - 11:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2076252
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Nicole Rieger
Stadt:

Meckenheim


Telefon: 0222595595241

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"EMIKO stellt in Hannover erfolgreich neues Kreislauf-Konzept für Pferdebetriebe als Ergänzung zur Linie HorseCare vor
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

EMIKO Gruppe (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von EMIKO Gruppe



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login