IndustrieTreff - Neugründung der Rietzler Energiekonzept GmbH

IndustrieTreff

Neugründung der Rietzler Energiekonzept GmbH

ID: 2076276

Rietzler Energiekonzept GmbH: Innovatives Engagement für eine nachhaltige Energiewende in Nordbayern


(PresseBox) - Beitrag zur Energiewende

Die Rietzler-Firmengruppe reagiert auf die wachsende Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen im Energiesektor mit Gründung eines neuen Tochterunternehmens in Nürnberg. Dieser Schritt unterstreicht ihr aktives Engagement für die Energiewende in Deutschland. Nachdem sich die Firmengruppe bereits 2021 mit der Firma tewag Technologie - Erdwärmeanlagen - Umweltschutz GmbH verstärkte und damit das Portfolio um die Planung geothermischer Anlagen erweiterte, markiert die Gründung der Rietzler Energiekonzept GmbH einen konsequenten Folgeschritt.

Das Team der neuen Firma

Gemeinsam mit dem renommierten Energieberater Tobias Otta übernimmt Jakob Rietzler, Hauptgesellschafter der Firmengruppe, die Leitung der neuen Tochtergesellschaft. Das junge Team mit Büroräumlichkeiten im Nkubator, Nürnberg, profitiert von den umfassenden Erfahrungen und Ressourcen der 320 Personen zählenden Rietzler Gruppe. Ihr Ziel: Die Erstellung kommunaler Wärmepläne (kWp) für Kommunen der Region und darüber hinaus mit Fokus auf langfristigem Erfolg, anstelle einer Einmalaufnahme / -analyse.

Jakob Rietzler erläutert das Vorgehen folgendermaßen: „Energie- und Klimawandel werden durch die Rietzler Energiekonzept GmbH im Firmenverbund noch stärker adressiert. Wir gehen mit der Neugründung auf steigende Kundenbedürfnisse ein und sehen enormen Beratungsbedarf – bei kommunalen Entscheiderinnen und Entscheidern wie auch im Privaten.“





Tobias Otta ergänzt: „Als regionaler Ingenieurdienstleister liegt unser Fokus insbesondere in der energetischen Sanierung von Gebäuden, welche einen wesentlichen Beitrag zu Energieeinsparungen haben. Die Rietzler Energiekonzept GmbH wird dabei individuelle Lösungen erarbeiten und energetische Gebäudesanierungen realisieren.“

Erste Aufträge in Bearbeitung

Aktuell werden bereits erste Aufträge bearbeitet, darunter die Entwicklung eines kommunalen Wärmeplans für den Markt Feucht. Hierbei wurde gezielt auf Partnerschaften mit Softwareanbietern gesetzt, um innovative, digitale Applikationen nutzen zu können. Im Mittelpunkt dabei der sogenannte „Digitale Zwilling“ einer Kommune, welcher neben einer verbesserten Sichtbarkeit der Ergebnisse maßgeblich zu einer Beschleunigung der Projektbearbeitungszeit beiträgt.

„Wir freuen uns, das Jahr mit dieser erfolgreichen Neugründung abzuschließen“, schließt Jakob Rietzler. „Nach einer kurzen Weihnachtspause erwarten wir ein spannendes neues Jahr mit weiteren Herausforderungen und Chancen.“

Die Rietzler Gruppe ist ein Verbund gesellschaftergeführter Familienunternehmen mit nationalem und internationalem Engagement und vereint Umweltconsulting, Analytik und Umwelttechnik. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz innerhalb der Umweltbranche verfolgt sie seit jeher eine auf Synergien und Interdisziplinarität beruhende Strategie.

1986 von Dr. Johann Rietzler als Ein-Mann-Labor gegründet, hat sich das Unternehmen heute, über 36 Jahre später, zu einer Firmengruppe mit deutschlandweit über 300 Mitarbeitenden an über 18 Standorten entwickelt. Zur Gruppe zählen die Analytik Institut Rietzler GmbH, die R & H Umwelt GmbH und die UGN-Umwelttechnik GmbH - und seit 2021 ist die Rietzler Gruppe Teilhaber der tewag GmbH.

Das Portfolio der Einzelunternehmen umfasst hierbei wesentliche Wertschöpfungsschritte von der anfänglichen Beratung und Risikoabschätzung bis hin zur Planung, analytischen Auswertung und gutachterlichen Bewertungen durch zertifizierte Sachverständige.


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Rietzler Gruppe ist ein Verbund gesellschaftergeführter Familienunternehmen mit nationalem und internationalem Engagement und vereint Umweltconsulting, Analytik und Umwelttechnik. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz innerhalb der Umweltbranche verfolgt sie seit jeher eine auf Synergien und Interdisziplinarität beruhende Strategie.
1986 von Dr. Johann Rietzler als Ein-Mann-Labor gegründet, hat sich das Unternehmen heute, über 36 Jahre später, zu einer Firmengruppe mit deutschlandweit über 300 Mitarbeitenden an über 18 Standorten entwickelt. Zur Gruppe zählen die Analytik Institut Rietzler GmbH, die R & H Umwelt GmbH und die UGN-Umwelttechnik GmbH - und seit 2021 ist die Rietzler Gruppe Teilhaber der tewag GmbH.
Das Portfolio der Einzelunternehmen umfasst hierbei wesentliche Wertschöpfungsschritte von der anfänglichen Beratung und Risikoabschätzung bis hin zur Planung, analytischen Auswertung und gutachterlichen Bewertungen durch zertifizierte Sachverständige.



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  SKZ erweitert Ausstattung in der Materialanalytik
BLUETTI AC70: Der perfekte Allrounder - mobile Powerstation, flexibel einsetzbar für höchste Ansprüche
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 12.12.2023 - 11:28 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2076276
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Philipp Samland
Stadt:

Nürnberg


Telefon: +49 911 86 88 152

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Neugründung der Rietzler Energiekonzept GmbH
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Rietzler Gruppe GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Rietzler Gruppe GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login