IndustrieTreff - Neue vela[clip] Dämmschale

IndustrieTreff

Neue vela[clip] Dämmschale

ID: 297857

ISOWA stellte seine neuen EnEV-gerechte Dämmschalen für Flügelkugelhähne mit Impfstelle und Unterputz-Ventile vor. Die Ventilisolierungen sind, neben dem bestehenden vela[clip] Programm, im Fachhandel erhältlich.


(industrietreff) - Dämmschale für Flügelkugelhähne

Die neue Dämmschale des vela[clip] Programms ist universell einsetzbar und passt auf alle DIN-Kugelhähne mit Flügelgriff. Die Isolierung ist mit einer Aussparung für Impfstellen ausgestattet und wird in den Größen ½", ¾" und 1" angeboten. Einsatzgebiete sind alle Absperrarmaturen im Bereich Heizung, Warm- und Kaltwasser. Zur Betätigung des Flügelkugelhahns lässt sich die Ventilisolierung abnehmen.

Dämmschale für Unterputz-Ventile

In neuer Form präsentiert sich die vela[clip]-Dämmschale für Unterputz-Ventile. Sie passt auf die Unterputz-Armaturen vieler Hersteller wie z.B. Kemper, Kludi, Grohe oder Seppelfricke. Die Isolierung ist in den Größen DN15/20 und DN25/32 erhältlich.

Die Dämmdicke aller vela[clip]-Schalen entspricht der EnEV 2009 (Anlage 5 Tabelle 1) sowie den "Technischen Regeln für Trinkwasserinstallationen" (TRWI) DIN 1988 Teil 2.

Mit den im Lieferumfang befindlichen Clipsen lassen sich die Isolierungen leicht öffnen und anschließend wieder sicher verschließen. Vela[clip] besitzt eine kratzfeste Oberfläche und lässt sich diffusionsdicht verkleben. Die Schalen werden aus B1-Material gefertigt und sind im Temperaturbereich von -80 °C bis +100 °C einsetzbar.

Das vela[clip] Dämmschalenprogramm wird über den Heizung/Sanitär- und Isolierfachhandel vertrieben.

Weitere Informationen online unter www.velaclip.de




Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Unternehmen ISOWA GmbH wurde 1983 von Karl-Heinz Wüst und Jürgen Wagener gegründet. Heute steht ISOWA für besten Beratungsservice und "Kompetenz in Schaumkunststoff" in den Geschäftsfeldern Automobil, Industrie und Bauwesen. ISOWA ist Konfektionär für technische Schaumstoffe wir Zellkautschuk (ZK), Polyethylen (PE) oder Polyurethan (PUR). Die Marke ISOWA hat sich zum Qualitätssysmbol für technische Schaumstoffe mit höchster Zuverlässigkeit entwickelt. Am Firmensitz in Freudenberg/Westfalen sind rund 100 Mitarbeitern beschäftigt. Seit 1993 besteht das Tochterunternehmen ISOBAST in Moravske Budejovice / Tschechien mit ca. 50 Mitarbeitern.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.isowa.de



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

ISOWA GmbH
Marcus Nauroth
Hommeswiese 90
57258
Freudenberg
m.nauroth(at)isowa.de
02734/2738-90
http://www.isowa.de



drucken  als PDF  an Freund senden  EANS-Adhoc: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG / Schoeller-Bleckmann<br />
Oilfield Equipment AG veröffentlicht Ergebnis der ersten drei Quartale 2010:<br />
Klare Steigerung aller relevanten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen - Starker<br />
Anst Heraeus Materials Technology und Heraeus Precious Metals vom TÜV nach ISO 14001 zertifiziert
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 17.11.2010 - 09:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 297857
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Marcus Nauroth
Stadt:

Freudenberg


Telefon: 02734/2738-90

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 1015 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Neue vela[clip] Dämmschale
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

ISOWA GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von ISOWA GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login