Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

e2v erweitert seine Zeilenkamera-Familie AviivA 2

ID: 299251


(industrietreff) - e2v erweitert seine Zeilenkamera-Familie AviivA 2 um zwei neue Modelle mit CCD-Sensoren mit Auflösungen von 512 Pixeln beziehungsweise 1.024 Pixeln. Damit deckt die Produktfamilie von e2v nunmehr einen Auflösungsbereich von 512 bis 4.096 Pixeln ab und unterstützt sowohl Camera Link- als auch GigE Vision-Interfaces.

Die Modelle mit den neuen Sensoren ergänzen die im Jahr 2009 vorgestellten Kameras mit 4k bzw. 2k Pixeln und machen die AviivA 2 zur komplettesten Zeilenkamera-Familie auf dem Markt. Machine-Vision-Integratoren finden in der AviivA-Familie somit problemlos das richtige Produkt für ihre individuellen Anforderungen.

Mit der AviivA 2 Familie setzt e2v seine Tradition fort, den Markt mit den vielseitigsten und fortschrittlichsten Zeilenkamera-Lösungen zu versorgen. Die Kameras bieten den bisher weitesten Dynamikbereich von 68 dB, eine hohe Empfindlichkeit bei minimaler Verstärkung von 164 DN/(nJ/cm²) und eine extrem niedrige PRNU (Pixel Response Non Uniformity), die drei Prozent nicht übersteigt. Die Sensoren lassen sich über ein Camera Link-Interface mit einer Pixelrate von 80 MHz (bei zwei Taps) oder 160 MHz (bei vier Taps) betreiben. Darüber hinaus ist ein GigE Vision Interface mit erweitertem GPIO (General Purpose Input / Output) verfügbar, das bezogen auf die Zahl der Pixel pro Zeile die höchsten Zeilenraten auf dem Markt unterstützt.

Sébastien Teysseyre, Industrial Cameras Marketing Manager bei e2v, erklärt: "e2v hat sich der Entwicklung von innovativsten Technologien verschrieben, die den Anforderungen in der industriellen Bildverarbeitung entsprechen. Unsere neuen Sensoren eröffnen neue Perspektiven für anspruchsvollste Anwendungen. So bieten wir eine GigE Vision-Kamera mit 1k-Pixel-Sensor, die erstmal mehr als 100.000 Zeilen pro Sekunde erreicht."

Interessierte Besucher können die neuen Kameras auf der Fachmesse "Vision" am Stand von e2v in Halle 4 an Stand C16 in Aktion sehen.


Über e2v




e2v entwickelt und produziert elektronische Spezialkomponenten und Subsysteme, die es führenden Unternehmen aus der Medizintechnik, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Wirtschaft und Industrie weltweit ermöglichen, innovative Systeme auf den Markt zu bringen.

e2v hat seinen Hauptsitz in Chelmsford, Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.500 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie ein weltweites Netzwerk an Vertriebsbüros und technischen Kundenbetreuungszentren.
Im Geschäftsjahr, das zum 31. März 2010 endete, hat das an der Londoner Börse notierte Unternehmen einen Umsatz von mehr als 200 Millionen britischen Pfund erwirtschaftet.



Pressekontakte:
e2v:
Sylvie Mattei, Communications Manager
Tel: +33 4 76 58 30 25
Email: sylvie.mattei(at)e2v.com

Fleishman-Hillard:
Ortrud Wenzel/ Andrea Hauptfleisch
Tel: +49 89 230 31 683
Email: ortrud.wenzel(at)fleishmaneurope.com



Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

e2v entwickelt und produziert elektronische Spezialkomponenten und Subsysteme, die es führenden Unternehmen aus der Medizintechnik, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Wirtschaft und Industrie weltweit ermöglichen, innovative Systeme auf den Markt zu bringen.

e2v hat seinen Hauptsitz in Chelmsford, Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.500 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie ein weltweites Netzwerk an Vertriebsbüros und technischen Kundenbetreuungszentren.
Im Geschäftsjahr, das zum 31. März 2010 endete, hat das an der Londoner Börse notierte Unternehmen einen Umsatz von mehr als 200 Millionen britischen Pfund erwirtschaftet.



Dies ist eine HerstellerNews von
e2v

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Fleishman-Hillard Germany GmbH
Ortrud Wenzel
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
ortrud.wenzel(at)fleishmaneurope.com
+49 89 230 31 683
http://www.fleishmaneurope.com



drucken  an Freund senden  Großer Erfolg für TU Kaiserslautern und Karlsruher Institut für Technologie in der Forschungsförderung
3.200 minus 1

Bereitgestellt von: Adenion
Datum: 18.11.2010 - 15:55 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 299251
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Sylvie Mattei
Stadt: Saint-Egrève Cedex,
Telefon: +33 4 76 58 30 25

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 650 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Wassersilos: Rettung in trockenen Sommern 01.03.2021
2. SX-Medizintechnik-WebSessions während der Embedded World 21 digital 01.03.2021
3. Mehrweg macht Image: Wachsendes Interesse bei Unternehmen, Veranstaltern und Kommunen 01.03.2021
4. Erfolgreiches Inklusionsprojekt in der Elektronikfertigung 01.03.2021
5. Naturschutzinitiative e.V. (NI) begrüßt neues Lagerkonzept ?Wohnquartier? auf dem Stegskopf 01.03.2021
6. TU Ilmenau und TITK Rudolstadt schaffen gemeinsame Professur für Kunststofftechnik 01.03.2021
7. PREMO und KAGA FEI Europe beschließen strategische Partnerschaft 01.03.2021
8. PREMO und KAGA FEI Europe beschließen strategische Partnerschaft 01.03.2021
9. RECENSO and Technip Energies join forces in sustainable plastic recycling 01.03.2021
10. 4. Fachkongress Composite Recycling&LCA zeigt Lösungswege auf 01.03.2021
11. Wolfsburger Gastronomie setzt auf mehr Nachhaltigkeit im Take-Away-Geschäft 01.03.2021
12. Übung macht den Rettungshelden - Die LUKAS Rescue League startet mit ihrem Trainernetzwerk 01.03.2021
13. Konzentration auf''s Wesentliche 01.03.2021
14. 14 Kilowatt-Peak, vier Elektroautos und eine Zukunft für emissionsfreie Bau-&Industriemaschinen 01.03.2021
15. Tanken im Februar spürbar teurer / Beide Kraftstoffsorten um 4,3 Cent je Liter teurer als im Januar (FOTO) 01.03.2021
16. SKODA AUTO produziert zweimillionstes SUV 01.03.2021
17. Roche in Deutschland blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und setzt auf Forschung, Investitionen und Kooperationen im Kampf gegen COVID-19 (FOTO) 01.03.2021
18. "Flexible Regalsysteme sind das Rückgrat unserer Lagerlogistik" 01.03.2021
19. Umweltschutz: E.DIS baut Nisthilfen in Mecklenburg-Vorpommern für Artenvielfalt der Störche 01.03.2021
20. Das Leben nach der Schule - jetzt auf YouTube 01.03.2021


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de