IndustrieTreff - Energiewende - Ein Stromvergleich hilft Kosten sparen

IndustrieTreff

Energiewende - Ein Stromvergleich hilft Kosten sparen

ID: 469325

Bis zu 400,00 Euro im Jahr durch einen Stromanbieterwechsel einsparen

(industrietreff) - Die privaten Haushalte in Deutschland sehen sich immer mehr erhöhten Strompreisen konfrontiert. Sobald die Endabrechnung ins Haus flattert muss ein Großteil enorme Nachzahlungen befürchten. Es sind aber nicht nur die einmaligen jährlichen Nachzahlungen, sondern auch die automatische Erhöhung der monatlichen Beiträge, welche das Geld im Portemonnaie weniger werden lässt. Abhilfe kann man dadurch schaffen, indem man einen kostenlosen und unverbindlichen Stromvergleich durchführt und zu einem günstigeren Stromversorger wechselt.

Man benötigt lediglich die eigene Postleitzahl und den jährlichen Energieverbrauch, welche man in die vorgesehene Eingabemaske eintragen und bestätigen muss. Innerhalb weniger Sekunden erscheint eine Auflistung von günstigen Energieversorgern, das Einsparpotenzial und weitere Tarifdetails. Ebenso kann man sich über diese Stromlieferanten durch diverse Kundenmeinungen umfangreich vorab informieren.

Sollte man den passenden Anbieter gefunden haben, kann man direkt online zum neuen Versorger wechseln. Personen, welche noch mal eine Nacht darüber schlafen wollen, können sich die Vertragsunterlagen auch postalisch zusenden lassen. Die Kündigung des alten Stromvertrages übernimmt zusätzlich in der Regel der neue Stromversorger.

Aber auch Unternehmen sollten einen unverbindlichen Strompreisvergleich durchführen. Besonders in der heutigen Zeit hat niemand mehr Gelder zu verschenken und durch einen günstigeren Stromlieferanten kann man seine Stellung auf dem Markt umfangreich verbessern.

Selbstverständlich sollte man aber auch überprüfen, wo man Strom einsparen kann. Einige Versorger bieten zusätzlich Nachtstromtarife an, was bedeutet, dass Energie in den Abendstunden günstiger ist als der Normalstromtarif. Ebenso sollte man sich den Neukundenbonus, welche einige Stromlieferanten anbieten, nicht entgehen lassen.

Der Stromvergleich und einen Anbieterwechsel zum günstigeren Versorger lässt sich auf www.stromvergleich-kostenlos.org unverbindlich und kostenlos durchführen.







Pressekontakt:

Web-Marketing
Andreas Lange
M.-A.-Nexö-Str. 50
99425 Weimar

Tel. 0162-2065619

Twitter: http://twitter.com/#!/Stromvergleich_

Facebook: http://www.facebook.com/pages/Stromvergleich-kostenlosorg/240353762674094



Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Webportal www.stromvergleich-kostenlos.org bietet seiner Kundschaft die Möglichkeit unverbindlich & kostenfrei einen Strompreisvergleich durchzuführen und optimalerweise bis zu vierhundert Euro im Jahr durch einen Wechsel des Stromanbieters einzusparen.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Web-Marketing
Andreas Lange
M.-A.-Nexö-Str. 50
99425 Weimar
admin(at)blitz-mailtausch.de
0162-2065619
http://www.stromvergleich-kostenlos.org



drucken  als PDF  an Freund senden  Eine Milliarde Euro Subventionen pro Jahr für industrielle Geflügel- und Schweineproduktion. BUND: Gravierende Fehlleitung von Steuergeldern
EANS-News: Nordex SE / Weiterer N100/2500-Auftrag aus der Türkei
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 29.08.2011 - 11:50 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 469325
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Andreas Lange
Stadt:

Weimar


Telefon: 0162-2065619

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 577 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Energiewende - Ein Stromvergleich hilft Kosten sparen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Web-Marketing (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Web-Marketing



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login