Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Robuste Stahlentwicklungen mit Risikofaktoren
Ergebnisse der 16. Handelsblatt Jahrestagung "Stahlmarkt 2012" (6./7. März 2012, Düsseldorf)

ID: 594564


(ots) - März 2012. "Der deutsche Stahlmarkt bleibt ein
Stabilitätsanker in der Europäischen Union", stellte der Präsident
der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Hans Jürgen Kerkhoff, zum Auftakt
der 16. Handelsblatt Jahrestagung "Stahlmarkt 2012" am 6. März 2012
in Düsseldorf fest. Neben der deutschen Stahlkonjunktur standen die
Entwicklungen auf den internationalen Stahlmärkten sowie die
Herausforderungen der energieintensiven Industrien durch die
europäischen Klimaschutzauflagen im Fokus der Diskussionen der rund
200 Teilnehmer der etablierten Stahltagung. Die besonderen
Herausforderungen der europäischen Stahlmärkte beschrieb JM Van der
Hoeven (Arcelor Mittal). Dr. Thomas Veraszto (OAO Severstal)
erläuterte die Bedeutung der vertikalen Integration für Severstal.
Vikram Amin (Essar Steel Business Group) und Kazuo Mike Fujisawa (JFE
Steel Corporation) gingen auf die Entwicklungen auf dem indischen
und asiatischen Markt ein.

Stahlkonjunktur hat sich stabilisiert

Da die deutsche Rohstahlproduktion im Januar im Vergleich zum
Dezember im Plus war und die Bestellungen im Januar mit 3,8 Millionen
Tonnen auf das höchste Niveau seit März 2010 angestiegen seien,
zeigte sich der Präsident der Wirtschaftsvereinigung optimistisch,
dass sich die Stahlkonjunktur in Deutschland stabilisiert habe.
"Befürchtungen, es könne eine ähnliche Krise wie im Winterhalbjahr
2008/2009 eintreten, haben sich nicht bestätigt", sagte er.
Allerdings hätte die Zuspitzung der Euro-Staatsschuldenkrise
erhebliche Bremsspuren in der zweiten Jahreshälfte 2011 hinterlassen.
Die aktuell positive Entwicklung sei durch den Lagerzyklus getrieben
und zeige ein neues Kontinuum der Lagerbewegung, so Kerkhoff.
Ausgehend von den Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten und der
Finanzmarktkrise werde der Markt immer mehr über den
Distributionssektor versorgt. Insgesamt sei die Stahlkonjunktur so




immer volatiler und schwerer zu prognostizieren. Vor dem Hintergrund
der vorhergesagten Produktionsanstiege bzw. des Umsatzes in der
Automobilindustrie, in der Stahl- und Metallverarbeitung sowie in der
Bauindustrie und im Maschinen- und Anlagenbau erwarte die
Wirtschaftsvereinigung für 2012 eine robuste Stahlnachfrage. "Bei der
Rohstahlproduktion dürfte das hohe Niveau des Vorjahres von 44,3
Millionen Tonnen gehalten werden", sagte Kerkhoff.

Lesen Sie den Pressebericht zur Handelsblatt Jahrestagung
"Stahlmarkt 2012" weiter unter:
http://www.handelsblatt-stahlmarkt.de/pressebericht Pressefotos zum
kostenlosen Download unter: http://www.konferenz.de/fotos-stahl2012

Weitere Informationen unter:

http://www.handelsblatt-stahlmarkt.de



Pressekontakt:
EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon.: +49 (0)2 11. 96 86-33 87
E-Mail: nadja.thomas(at)euroforum.com


Themen in dieser HerstelerrNews:
umwelt, wirtschaft, industrie, finanzen,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
EUROFORUM Deutschland SE

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  MicWs Meisterstück: Studiomikrofon T551 mit 1,5 Zoll Titan-Membran
EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG / Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461)
erweitert ihren Vorstand

Bereitgestellt von: ots
Datum: 13.03.2012 - 15:29 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 594564
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 493 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Gas-Union Storage GmbH bietet Speicherbündel für das Speicherjahr 2020/21 19.08.2019
2. Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos 19.08.2019
3. Prozessor-unabhängige Funktionenbibliothek für Festkomma-Arithmetik 19.08.2019
4. Abgasskandal - Anwälte fordern Bundesminister Scheuer zu Verjährungsverzicht auf und machen für hunderte Geschädigte Staatshaftungsansprüche geltend 19.08.2019
5. IoT-Seminar in Linz: Technologie und Umsetzung 19.08.2019
6. Schnell und sicher ohne Stau? Studenten testen Raketendrohnen aus Carbon 19.08.2019
7. Nova Minerals: Snow Lake Resources sorgt erneut für Aufsehen! 19.08.2019
8. FSK verlängert Bewerbungsfrist für Innovationspreis Schaumstoffe und Polyurethane 2019 19.08.2019
9. Alcomet feiert die Einweihung seiner HybrEx®25 von SMS group 19.08.2019
10. Handgas ohne Musik 19.08.2019
11. Presseeinladung zur BBH-Jahreskonferenz - Infrastrukturwende gestalten / Diskussion u.a. mit: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesvorsitzende der Grünen Annalena Baerbock 19.08.2019
12. Faserverstärkte Kunststoffprofile: OKE entwickelt innovative Verfahrenskombination 19.08.2019
13. Amani Gold: Erste positive Ergebnisse vom Goldprojekt Gada 19.08.2019
14. Angestellte im Maschinenbau erhalten täglich etwa 43 E-Mails 19.08.2019
15. auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB 19.08.2019
16. Mehr Experimente am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium (FOTO) 19.08.2019
17. Prognose EEG-Umlage: 2020 wird Strom für Verbraucher etwas teurer (FOTO) 19.08.2019
18. GASAG spendet 100.000 Euro für Umweltschutz - die Berliner entscheiden, an wen 19.08.2019
19. Quarz-Serie DST1610 für Sensorik im IoT 19.08.2019
20. K + B electronic systems GmbH 19.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de