Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Berührungslose Kennzeichnung von Katzenfutter

ID: 846566
Hohe Kennzeichnungsqualität für hochwertige Produkte

(PresseBox) - Für die Rückverfolgbarkeit von Tierfutter gelten ähnliche Bestimmungen, wie im Lebensmittelbereich. Daher hat sich das japanische Logistikunter-nehmen Sugano Packing Materials zur Kennzeichnung der Katzenfutter-schachteln für den Kleinzeichen-Tintenstrahldrucker 9232 von Markem-Imaje entschieden.
Höchste Leistungsanforderungen
Seit 1976 bietet das Unternehmen Sugano Packing Materials mit ca. 130 Mit-arbeitern für seine Kunden den kompletten Logistikservice mit Lagerung, Verpackung und Vertrieb. 2007 wurde Sugano Packing Materials von Nestlé Purina PetCare für die Verpackung seiner Katzenfuttermarke "Mon Petit" ausgewählt. Für diesen Auftrag muss das Unternehmen die besonders hohen Anforderungen des global aufgestellten Nahrungsmittelriesen erfüllen.
"Wir produzieren monatlich rund 500.000 Schachteln Katzenfutter "Mon Petit" in unserem Werk in Nishinomiya. Zuerst wird das lose Produkt direkt vom Nestlé-Werk in unser Lager geliefert. Dann wird es in einen Behälter geschüttet und zahlreichen Tests und Kontrollen unterzogen, bevor es automatisch portioniert und in Pappschachteln abgefüllt wird", so Takeshi Yoshida, stellvertretender Direktor von Sugano. Gemäß den lokalen Vorschriften muss zum Schluss das Mindesthaltbarkeitsdatum auf jede Schachtel aufgedruckt werden. Da die japanischen Verbraucher sehr anspruchsvoll sind, müssen Verpackungsqualität und Lesbarkeit der Kennzeichnung einwandfrei sein. Nestlé Purina PetCare hat mit Sugano einen Zulieferervertrag abgeschlossen, dem zufolge keine defekte Verpackung das Werk verlassen darf. Daher legt man besonderen Wert auf die Qualität und die technischen Eigenschaften der Drucker, mit dem die Produkte gekennzeichnet werden. Die wesentlichen Anforderungen an diese Drucker sind eine lesbare und saubere Kennzeichnung, die Wählbarkeit der Zeichengröße, eine hohe Benutzerfreundlichkeit sowie absolute Zuverlässigkeit.
Neueste Technologie
Da Sugano bereits seit mehreren Jahren Kunde von Markem-Imaje ist, waren die Fertigungslinien bisher mit den Tintenstrahldruckern der Serien S7 und 9000 ausgerüstet. Auf Anraten von Markem-Imaje und Nestlé Purina PetCare hat sich Sugano 2011 für die Anschaffung der neuesten Druckergeneration, dem 9232, entschieden. "Obwohl wir mit unseren Druckern immer noch sehr zufrieden waren, haben wir beschlossen, sie gegen die Geräte der Serie 9232 auszu-tauschen", so Takeshi Yoshida. Die neueste Druckergeneration bietet viele neue und nützliche Features und eine Verfügbarkeitsrate von bis zu 99,6 % ohne Bedienereingriffe. Diese hohe Verfügbarkeitsrate war für Sugano das ausschlag-gebende Argument für die Anschaffung, denn die Drucker sind rund um die Uhr im Einsatz. Und sollten tatsächlich Probleme auftauchen, ist das Markem-Imaje Support-Team sofort zur Stelle.




Bessere Kostenkontrolle
Darüber hinaus ermöglichen die Drucker ein optimales, transparentes Manage-ment der Kennzeichnungslösungen und dadurch eine bessere Kostenkontrolle, geringere Auswirkungen auf die Umwelt sowie eine höhere Druckleistung und weniger Bedienereingriffe. Die Bediener bei Sugano sind von den neuen Druckern begeistert, denn sie sind noch bedienerfreundlicher und die Betriebs-mittel lassen sich leicht und sauber auswechseln.
Die Tintenstrahldrucker überzeugen auch durch einen reduzierten Betriebsmittel-verbrauch. Mit einer Tintenkartusche können bis zu 90 Millionen Zeichen pro Liter in Standardschrift aufgebracht werden. Darüber hinaus ist der Additiv-verbrauch bei 20°C, abhängig von den Bedingungen, auf bis zu 2,5 ml/h. reduzierbar. Durch die Beschränkung der elektrischen Leistung des Druckers auf 60 VA ist der Stromverbrauch geringer und die Umweltbelastung wird, trotz erhöhter Leistungsfähigkeit, auf ein Minimum gesenkt.
MEK-freie Tinten
Genau diese Umweltfreundlichkeit war für Nestlé ein weiterer Grund, seinem Zulieferer die Umstellung auf die Tintenstrahldrucker 9232 zu empfehlen. Die Nestlé-Unternehmensgruppe, die sich stark für die Umwelt engagiert, war sehr beeindruckt von der "grünen" MEK-freien Tinte, die Markem-Imaje entwickelt hat. "Sie trägt zum Schutz der Umwelt und der Bediener bei", unterstreicht Ryoji Fujita von der Abteilung Commercial Development bei Nestlé. "Markem-Imaje ist stets ein Pionier mit seinen Produktangeboten, die genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten sind. Umweltschutz ist für Nestlé Pflicht, da ist der Drucker 9232 von Markem-Imaje mit seinen MEK-freien Tinten genau richtig."


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Markem-Imaje GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Individueller Indikator für Effizienz
Thin-Film Week kooperiert erstmalig mit Printed Electronics Europe-Konferenzmesse

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 04.04.2013 - 09:58 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 846566
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Stuttgart
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 579 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Umrüsten auf Wärmepumpe - die ideale Entscheidung 18.01.2020
2. Schrottankauf Moers und Umgebung 17.01.2020
3. Mit additiver Fertigung zu mehr Produktivität 17.01.2020
4. Rosenstein & Söhne Retro-Heißluft-Popcorn-Maschine 17.01.2020
5. VDI: Kohlekompromiss bleibt hinter Erwartungen zurück 17.01.2020
6. LTE Cat.1-Modul EG21-G für Videoüberwachung 17.01.2020
7. Änderung des Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G ) ist seit dem 25.11.2019 in Kraft - Kennen Sie die Änderungen- Sind Sie gut vorbereitet- 17.01.2020
8. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
9. Antriebe in Extruderausführung von NORD für die Kunststoffbranche 17.01.2020
10. Steckverbinder 17.01.2020
11. UDS bietet auch 2020 wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Fachplaner und Facherrichter in der Elektro- und Sicherheitstechnik 17.01.2020
12. Closing erfolgt: Scheugenpflug gehört nun zu Atlas Copco 17.01.2020
13. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
14. Positive Bilanz der?Raustauschwochen? 17.01.2020
15. Strategische Zusammenarbeit von First Sensor und LeddarTech beschleunigt Einsatz von LiDAR 17.01.2020
16. Süwag als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet 17.01.2020
17. Motor-Feedback-Systeme für Servomotoren 17.01.2020
18. SunPower - Nachhaltigkeitspreis?Sustainability Award? 17.01.2020
19. Erneuerbare Energien - Förderung von PV, Solar, Balkonsolar und Speicher in Bayern 17.01.2020
20. Energiewende: Ist die Umwandlung Deutschlands in einen Biotop bereits beschlossene Sache? 17.01.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de