Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

„Kontext-Service“ – Situative Serviceangebote wirken sich positiv aus

ID: 1671265
Durch die Bereitstellung individueller Angebote können Unternehmen in Zukunft die Nachfrage der Kunden nach situationsgerechten Services bedienen.

(industrietreff) - Der Service wird durch neue Anwendungsbereiche der Digitalisierung in Zukunft deutlich individueller. So können durch die zunehmende Einbeziehung des Kontextes neue symbiotische Verbindungen zwischen Kunden und Unternehmen entstehen.

Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin im Herbst 2018 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, daß die Bedeutung von kontext-basierten Services weiter zunehmen wird. Vorteile dieser Entwicklung für Unternehmen sehen sie in der Verbesserung der Kundeninteraktion (50%), der Vereinfachung der Kundenlösungen (45%) und der Anpassung an Kundenszenarien (40%).

Das Angebot „situativer Serviceangebote“ wird sich vor allem auf die Erhöhung der Effizienz (29%), Erleichterung der Nutzung (21%) und die Steigerung der Produktivität (21%) auswirken.

Dabei werden Ihrer Meinung nach die kontext-basierten Angebote im Service vor allem als Assistenzsysteme (39%), in der Produktkonfiguration (25%) sowie in der Dienstenutzung (18%) zum Einsatz kommen.

Neue Technologien wie kontext-sensitive Apps (33%), Wearable Devices (28%) und GPS-Ortungsmöglichkeiten (18%) würden sich für die Realisierung von individuellen Serviceangeboten im Kundenkontext besonders eignen.

Letztlich könnte sich das Angebot kontext-basierter Services für Unternehmen auch auf die Verbesserung der Marktposition (45%), die Steigerung des Umsatzes (35%) und den Verkauf zusätzlicher Produkte/Dienstleistungen (30%) auswirken.

Erste Ergebnisse der Umfrage können kostenlos auf der Internetseite des Instituts heruntergeladen werden.




Themen in dieser HerstelerrNews:
service, kunden, unternehmen, kontext, angebote,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.

Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungstätigkeit und unserer Bemühungen um eine langfristig zukunftsorientierte Gestaltung von Service bilden die Leitperspektiven einer ökonomischen Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Beziehung zwischen den Marktpartnern.

Vor diesem Hintergrund versuchen wir die Chancen der Serviceentwicklung und Kommunikationsgestaltung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.

Die Ergebnisse unserer Forschungen veröffentlichen wir in Form von Büchern, Ratgebern, Studien, Fachartikeln und Newsletter.

Unser Leistungsangebot umfaßt Marktstudien und Kundenumfragen, Praxisanalysen und Themenrecherchen, Strategieberatung und Konzeptbewertungen sowie Vorträge und Seminare.



Dies ist eine HerstellerNews von
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Chemie: Digitalisierung wird Teil der Ausbildung
Yamaha erweitert E-Drums-Portfolio um DTX482K mit 3-Zonen-Silikon-Snare und zusätzlichem Becken-Pad

Bereitgestellt von: DirkZimmermann
Datum: 16.11.2018 - 13:32 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1671265
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 352 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Power Purchase Agreements (PPAs) zur Eigenstromversorgung - IntensiWebinar am 1./2.07.2020 28.05.2020
2. Das neue Gebäudeenergiegesetz 2020 - IntensivWebinar am 18.06.2020 28.05.2020
3. Elektromobilität in Kommunen und Unternehmen - IntensivWebinar am 17.06.2020 28.05.2020
4. Funktionsgenerator mit aktiver Regelung zur Shakersteuerung 28.05.2020
5. "ÖDP - Bürgerinitiative Kempen" will ein Volksbegehren "Rettet die Bienen" auch in NRW 27.05.2020
6. MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH: burster • Low-Cost Zug-Druckkraftsensor Typ 8427 - Unterschiedliche Befestigungs- möglichkeiten, integrierbar in Roboterwerkzeuge, schnelle Reaktion auf zeitlich sehr kurze Ereignisse, gutes Preis-Leistung-Verhältnis 27.05.2020
7. Herausforderungen der neuen Mobilität meistern 27.05.2020
8. Korrektur: Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren 27.05.2020
9. SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China 27.05.2020
10. Xylem fertigt Schutz-Visiere für lokale Einrichtungen am Wasserzähler-Standort Sensus in Ludwigshafen 27.05.2020
11. Chancen der E-Zigarette für Rauchentwöhnung werden in Deutschland massiv unterschätzt / Wissenschaftler fordern: Politik muss Potenzial in Blick nehmen und Forschung besser unterstützen 27.05.2020
12. Weltblutkrebstag 2020 - unser Ziel: "Leukämie muss heilbar werden!" (FOTO) 27.05.2020
13. Recovery Plan der EU-Kommission / Guter Gesamtansatz - jetzt richtig umsetzen 27.05.2020
14. Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide 27.05.2020
15. Customer Experience: Vom Buzzword zum harten Erfolgsfaktor 27.05.2020
16. Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und Hyperscale-Rechenzentren vor 27.05.2020
17. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte massiv und wird selbst bis 2030 klimaneutral 27.05.2020
18. Große Auswahl an Hochfrequenzsteckverbindern 27.05.2020
19. Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands geht nach Garching, Jülich und Tübingen 27.05.2020
20. Hochanziehend: Neuer Magnetgreifer bietet noch mehr Haltekraft 27.05.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de