Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Nachhaltige Erzeugung ist besser als Palmöl-Verzicht

ID: 1695459
Wie wir beim Einkauf den Tropenwald schützen können

(industrietreff) - sup.- Palmöl spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung zahlreicher Waren für den täglichen Gebrauch. Ob Waschmittel oder Lippenstift, ob Süß- oder Wurstwaren - die Verarbeitungsprozesse der unterschiedlichsten Produkte basieren auf den speziellen Eigenschaften dieses Rohstoffs. Schätzungen zufolge enthält rund die Hälfte eines typischen Supermarkt-Sortiments in Deutschland Palmöl. Damit rücken natürlich auch bei den hiesigen Verbrauchern und Umweltverbänden die Umstände seiner Erzeugung in Südost-Asien oder Afrika in den Fokus. Um die Rodung von Tropenwäldern für unkontrollierte Anbauplantagen zu verhindern, gibt es mittlerweile anerkannte Zertifizierungssysteme für verantwortungsvoll gewonnenes Palmöl. "Wir setzen uns hierzulande, aber auch auf EU-Ebene dafür ein, dass agrarische Rohstoffe wie Palmöl nachhaltig erzeugt werden", erläutert der Parlamentarische Staatssekretär Michael Stübgen vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): "Unser Bedarf an dem wertvollen Pflanzenöl darf nicht dazu führen, dass kostbare Naturwaldflächen abgeholzt werden, Brandrodungen verheerende Waldbrände auslösen oder Landrechte indigener und anderer Bevölkerungsgruppen verletzt werden."



Das BMEL unterstützt deshalb die Aktivitäten der Gemeinschaftsinitiative "Forum Nachhaltiges Palmöl", die sich in enger Zusammenarbeit mit den Erzeugerländern für nachhaltige Anbauverfahren und faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Herstellungs- und Lieferkette einsetzt. Den Erfolg dieser Initiative können auch die deutschen Verbraucher Tag für Tag durch ihr Einkaufsverhalten beeinflussen: Jeder Kauf eines zertifizierten Produktes ist ein kleiner Schritt zu dem erklärten Ziel des Forums, dass bis zum Jahr 2020 in Deutschland ausschließlich nachhaltig erzeugtes Palmöl verwendet wird. In der Lebensmittelbranche ist man dieser Vorgabe mit einem aktuellen Anteil von 85 Prozent bereits nahegekommen. Und der weitere Ausbau dieser zertifizierten Produkte hilft dem Tropenwald nach Auskunft des Ernährungs- und Landwirtschaftsministeriums auch wesentlich mehr als beispielsweise ein bewusster Verzicht auf Palmöl: "Aus Sicht des BMEL ist die Substitution von Palmöl durch andere pflanzliche Öle und Fette wie Kokos oder Soja grundsätzlich keine geeignete Antwort auf die Herausforderungen, da damit die Probleme lediglich verlagert oder abhängig von den jeweiligen Erzeugungsstandards sogar verschlimmert werden könnten." Der Grund für diese Befürchtung: Alle Alternativen benötigen wesentlich größere Anbauflächen, da im direkten Vergleich die Ölpalme die ertragreichste und damit flächeneffizienteste Ölfrucht ist.




Themen in dieser HerstelerrNews:
tropenwald, palm-l, verarbeitungsprozesse, zertifizierungssysteme, bmel, forum-nachhaltiges-palm-l, lieferkette, einkaufsverhalten, lebensmittelbranche, erzeugungsstandards,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Supress
Redaktion Andreas Uebbing



Dies ist eine HerstellerNews von
Supress

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
redaktion(at)supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de



drucken  an Freund senden  Innovationsfonds-Projekt zur Versorgung vonälteren Patienten im Freistaat Sachsen gestartet
Produktionsstart aus den Gasfeldern Giza und Fayoum vor derägyptischen Küste

Bereitgestellt von: Adenion
Datum: 11.02.2019 - 11:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1695459
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Andreas Uebbing
Stadt: Düsseldorf
Telefon: 0211/555548

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 126 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Jürgen Hohnen Wärme - Wasser - Umwelt: Energie direkt aus der Umwelt beziehen 16.08.2019
2. EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit 16.08.2019
3. SKODAübergibt Spendenscheck im Rahmen der Tour der Hoffnung (FOTO) 16.08.2019
4. Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit 16.08.2019
5. BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems 16.08.2019
6. Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom 16.08.2019
7. Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren 16.08.2019
8. Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten 16.08.2019
9. Mikroplastik in der Luft / VDI mahnt dringenden Forschungsbedarf an 16.08.2019
10. Es wächst weiter.. das Spektrum an DNV-GL geprüften RUD Produkten 16.08.2019
11. Planatol Planatex BP? die latexfreie Haftdispersion für die Anwendung Application Paper 16.08.2019
12. Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019 16.08.2019
13. Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig 16.08.2019
14. Der neue Verpackungsklebstoff? Planatol Ultimate H1500 16.08.2019
15. Neue Informationsbroschüre von DEHOUST 16.08.2019
16. Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet 16.08.2019
17. Farbenfroh statt grau 16.08.2019
18. Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz 16.08.2019
19. Wenn es gut werden soll... 16.08.2019
20. Mit AR-Brille ans Steuer: Bessere Sicht für Staplerfahrer 16.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de