Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Roboter-Investitionen erreichen 16,5 Milliarden US-Dollar - IFR präsentiert neuen World Robotics Report

ID: 1752598


(ots) -

+++ Pressekonferenz am 18. September (Mittwoch) in Shanghai, China
+++ Ausblick 2019-2022 für Asien, Amerika und Europa +++

Die Roboter-Investitionen erreichten 2018 mit 16,5 Mrd. USD weltweit
einen neuen Rekord. Aktuell sind 2,4 Millionen Industrieroboter in den
Fabriken rund um den Globus in Betrieb - ein Plus von 15 Prozent. Diese
Ergebnisse sind bemerkenswert, da die Hauptabnehmerbranchen für
Industrie-Roboter, Automobil und Elektro/Elektronik 2018 ein schwieriges
Jahr hatten. Zwei der wichtigsten Märkte, China und die USA, befinden
sich in einem Handelskonflikt.

Wo investieren Asien, Amerika und Europa im globalen
Automatisierungsrennen, wie entwickelt sich der Servicerobotersektor und
wie sieht der Ausblick für 2019-2022 aus?

Die International Federation of Robotics lädt Journalisten zur
Veröffentlichung des neuen World Robotics Report 2019 zu einer
Pressekonferenz ein:

Wann: Mittwoch, 18. September 2019
10:20-12:00 Shanghai Ortszeit

Wo: Hotel: Hong Qiao State Guest Hotel
Addresse: 1591, Hong Qiao Road,
Changning District, Shanghai
Meeting Room: Grand View Court

Die Sprecher:

- Steven Wyatt (ABB), IFR Vice President
- Dr. Susanne Bieller, IFR General Secretary
- Dr. Christopher Müller, IFR Statistical Department
- Dr. Daokui Qu, President of CRIA (SIASUN)
- Xiaogang Song, President, China Robot Industry Alliance

Die Themen:

- World Robotics Report - Industrie-Roboter
Das weltweite Automationsrennen in Zahlen
- World Robotics Report - Service Robots
Privater & professioneller Einsatz
- Wie sich die Robotik in China entwickelt
Roboter-Trends und Einsatzfelder der Zukunft





Bitte melden Sie sich an bei Carsten Heer:
email: press(at)ifr.org Telefon: +49 40 82244 284

Das IFR Statistical Department veröffentlicht jedes Jahr zwei Studien zur
Robotik:

World Robotics - Industrieroboter: Dieser Bericht liefert weltweite
Statistiken über Industrieroboter in einheitlichen Tabellen und
ermöglicht aussagefähige Ländervergleiche. Er enthält statistische Daten
aus circa 40 Ländern, aufgeschlüsselt nach Anwendungsbereichen,
Industriesektoren, Roboterarten und anderen technischen und
wirtschaftlichen Aspekten. Für ausgewählte Länder sind Produktions-,
Export- und Importdaten aufgeführt. Trends bei Roboterdichte, z.B. die
Anzahl von Robotern auf je 10.000 Beschäftigte in relevanten Sektoren,
werden ebenfalls dargestellt.

World Robotics - Serviceroboter: Dieser Bericht liefert weltweite
Statistiken über Serviceroboter, Marktanalysen, Fallstudien und
internationale Forschungsstrategien zu Servicerobotern. Die Studie wird
in Zusammenarbeit mit unserem Partner Fraunhofer IPA, Stuttgart
erarbeitet.

The International Federation of Robotics

Die International Federation of Robotics vertritt mehr als 50
Robotikunternehmen, Forschungseinrichtungen sowie nationale
Roboterverbände aus über zwanzig Ländern und wurde 1987 als
Non-Profit-Organisation gegründet: www.ifr.org

Dr. Susanne Bieller
General Secretary
International Federation of Robotics

Pressekontakt:
International Federation of Robotics
Press Office
econNEWSnetwork
Carsten Heer
Telefon +49 (0) 40 822 44 284
E-Mail: press(at)ifr.org

Original-Content von: The International Federation of Robotics, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
auto, industrie, finanzen, investition, elektronik,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
The International Federation of Robotics

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Pharmakonzerne stoppen Entwicklung von Antibiotika
Hohe Betriebssicherheit bei ALD-Beschichtung durch  neueste Schrauben-Vakuumtechnologie

Bereitgestellt von: ots
Datum: 12.09.2019 - 07:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1752598
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Frankfurt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 165 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Das Wundermittel für die Landwirtschaft 21.09.2019
2. Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Klimapaket der Bundesregierung 20.09.2019
3. Klimaschutzplan 2030: Starkes Zeichen für den Heizungstausch 20.09.2019
4. IHK-News: Licht und Schatten beim Klimakompromiss 20.09.2019
5. Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland 20.09.2019
6. Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019 20.09.2019
7. Select, separate, protect - Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient 20.09.2019
8. Delta stellt auf der eMove360° Europe intelligente Ladeinfrastrukturlösungen für Elektrofahrzeuge vor 20.09.2019
9. Schweißrauch unmittelbar absaugen: KEMPER stellt neue VacuFil-Geräte vor 20.09.2019
10. DRIVE-E 2019: Ideen für die Zukunft des elektrischen Fahrens (FOTO) 20.09.2019
11. Ein Klick - Viele Vorteile OPTILASH-CLICK - neuer RUD Zurrpunkt vereinfacht Beschichtung im Fahrzeugbau 20.09.2019
12. AERO-LIFT hebt in allen Klassen und ist für die Blechexpo in Stuttgart gerüstet 20.09.2019
13. Klimakabinett: Kostendämpfende Lösung aus der Wohnungswirtschaft / Klimaschutz-Werkzeuge für Zuhause 20.09.2019
14. Digitalisierung ermöglicht produktivere und nachhaltigere Agrarwirtschaft 20.09.2019
15. Die Neue zahlt sich aus 20.09.2019
16. Sichere Inline-Metalldetektion für Rohfleisch und verarbeitetes Fleisch 20.09.2019
17. 1.200 Mitarbeiter der GASAG-Gruppe arbeiten ab Mitte 2021 auf dem EUREF-Campus 20.09.2019
18. Callstel Aktiver Touchscreen-Eingabestift TS-450 20.09.2019
19. Digitale Transformation live erleben 20.09.2019
20. Stromerzeugung im 2. Quartal 2019: Knapp die Hälfte des eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energien / Rückgang der insgesamt eingespeisten Strommenge um 4,5 % zum Vorjahresquartal 20.09.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de