IndustrieTreff - Was sind Hochstromsteckvorrichtungen und wo werden diese eingesetzt

IndustrieTreff

Was sind Hochstromsteckvorrichtungen und wo werden diese eingesetzt-

ID: 1989494


(PresseBox) - Eine Hochstromsteckvorrichtung hat eine Leistung von mehr als 150 A. Diese dient der Einspeisung von großen Geräten und Generatoren in den unterschiedlichsten Umgebungen wie z.B. Minen, Steinbrüche (große Bagger), Häfen und Baustellen, Eisen- und Stahlindustrie.

WELCHE INDUSTRIEN SETZEN HOCHSTROMSTECKVORRICHTUNGEN EIN?

ELEKTRISCHER ANSCHLUSS IN HÄFEN, MARINE, WERFTEN UND SCHIFFEN

Für den elektrischen Anschluss an Yachthäfen (z.B. Boote am Kai) und Werften (Kräne, Umrichter/Kompressoren...), aber auch für den Anschluss von Megayachten, Militär-/Handelsschiffe oder Schleppern bestehen unterschiedliche Risiken.

Häufigste Einflüsse, denen Hochstrom-Steckvorrichtungen ausgesetzt sind:

Salzkorrosion, Feuchtigkeit (Salznebel), UV-Einstrahlung, Benutzung durch verschiedene Personen ...

WASSER-STAUB-DICHTE INDUSTRIESTECKVORRICHTUNG FÜR BERGBAU, STEINBRÜCHE, STÄDTE UND INFRASTRUKTUR

Dies betrifft Anwendungen wie den Anschluss von Förderbändern, Generatoren, Pumpen oder Verteilerschränken und -Kästen.

In der Rohstoffindustrie (Steinbrüche, Minen in Untertage- und Tagebau, Tunnel- und Galeriebau) können gefährliche Situationen entstehen: Risiken in Bezug auf Staub, Steine, Schlammlawinen und Wasserflut.

Wir bieten robuste Hochstrom-Steckvorrichtungen für eine sichere Versorgung, Förderung und Verarbeitung.

STAHLINDUSTRIE UND METALLINDUSTRIE: STECKVORRICHTUNGEN FÜR STAUBIGE UMGEBUNGEN

In der Eisen- und Stahlindustrie ist es notwendig Öfen, Elektromagnete und Tore elektrisch anzuschließen.

Diese Art von Industrie zeichnet sich durch eine staubige Umgebung und hohe Temperaturen aus.

LUFTFAHRT

In Flughäfen müssen viele Geräte mit Hochstromsteckvorrichtungen angeschlossen werden: Fluggastbrücken, Gepäcktransportfahrzeuge, Treppenfahrzeuge, Frequenzumrichter, Flugzeugversorgungsgruppen auf Start- Landebahn, und im Wartungsbereich.Die mit dieser Art elektrischer Anschlüsse verbundenen Risiken sind hauptsächlich Verschleißdurch Feuchtigkeit, Korrosion und Stöße...





Was sind die Vorteile der MARECHAL® Hochstromsteckvorrichtungen?

Die MARECHAL® Hochstrom-Steckvorrichtungen kombinieren folgende Vorteile in Bezug auf die oben genannten Branchen:

Robustheit und Langlebigkeit

Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit

Einfache Handhabung (Stecken/Trennen)

Unter Last trennbar bis 250A

Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Korrosion (IP66/IP67) und Stöße

Hohe Sicherheit der Installationen und Bediener

Für den Einsatz bei hohen und niedrigen Temperaturen konzipiert (-40°C +60°C)


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Mission 770: Eine Legende kehrt zurück
Medizinnetzteile. Sicher, zuverlässig und lautlos – ein Leben lang.
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 23.06.2022 - 08:39 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1989494
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Solène Paulus
Stadt:

Willstätt-Sand


Telefon: 00497852919612

Kategorie:

Elektro- und Elektronik


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Was sind Hochstromsteckvorrichtungen und wo werden diese eingesetzt-
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

MARECHAL GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von MARECHAL GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login