IndustrieTreff - Nachhaltige Innovation bei Stephan Schaumstoffe GmbH: Neue PV-Anlage und Fokus auf nachhaltige Verpa

IndustrieTreff

Nachhaltige Innovation bei Stephan Schaumstoffe GmbH: Neue PV-Anlage und Fokus auf nachhaltige Verpackungslösungen

ID: 2076081

Die Stephan Schaumstoffe GmbH, ein fu?hrender Akteur in der Verpackungsindustrie, hat im Fru?hjahr 2023 eine wegweisende Initiative fu?r nachhaltige Energie gestartet.

(PresseBox) - Die Stephan Schaumstoffe GmbH, ein fu?hrender Akteur in der Verpackungsindustrie, hat im Fru?hjahr 2023 eine wegweisende Initiative fu?r nachhaltige Energie gestartet. Das Unternehmen hat eine hochmoderne Photovoltaik-Anlage auf dem Dach seines Standorts in Oer-Erkenschwick installiert.

Die PV-Anlage erstreckt sich u?ber 500 m2 und besteht aus 186 PV-Modulen, die in optimaler Ausrichtung von Ost nach West und unter einem Winkel von 15 Grad platziert sind. Dank dieser intelligenten Ausrichtung profitiert die Anlage von optimalen Bedingungen, was zu einer gleichmäßigen Stromerzeugung fu?hrt. Mit einem maximalen Peak von 80 kW und einer Konstanten von 65 kW ist die Anlage in der Lage, den gesamten Energiebedarf des Unternehmens zu decken.

Ein bemerkenswerter Aspekt dieser Initiative ist die Entscheidung, auf Wechselrichter und Überschusseinspeisung zu setzen. Dieser innovative Ansatz ermöglicht es der Stephan Schaumstoffe GmbH, autark zu produzieren und dabei gleichzeitig ihre Umweltauswirkungen zu minimieren. Der durchschnittliche Jahresverbrauch des Unternehmens beträgt am Standort Oer-Erkenschwick etwa 35.000 kWh, und die PV-Anlage wird erwartungsgemäß in der Lage sein, diesen Bedarf vollständig zu decken.

Durch diese Investition erwartet das Unternehmen eine Amortisation der Kosten innerhalb von etwa fu?nf Jahren, basierend auf den aktuellen Energiekosten. Dies unterstreicht nicht nur das Engagement von Stephan Schaumstoffe GmbH fu?r nachhaltige Geschäftspraktiken, sondern zeigt auch die wirtschaftlichen Vorteile einer solchen Investition.

Parallel dazu intensiviert das Unternehmen seine Entwicklungs- und Produktionsanstrengungen im Bereich der Verpackungslösungen. Durch kontinuierliche Innovationen strebt Stephan Schaumstoffe GmbH danach, umweltfreundliche Verpackungsoptionen zu schaffen, die gleichzeitig höchste Qualität und Funktionalität bieten.

„Die Installation dieser PV-Anlage und unsere verstärkten Bemu?hungen im Bereich der Verpackungsentwicklung sind wichtige Schritte fu?r unser Unternehmen. Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks zu leisten und gleichzeitig innovative Lösungen fu?r unsere Kunden anzubieten. Diese Initiativen sind Teil unseres Engagements fu?r eine nachhaltige Zukunft“ so der Geschäftsfu?hrer Andreas Schlierkamp





Die Stephan Schaumstoffe GmbH demonstriert mit dieser Initiative ihre Entschlossenheit, umweltfreundliche Praktiken zu fördern und gleichzeitig innovative Lösungen fu?r die Verpackungsbranche voranzutreiben. Das Unternehmen bleibt seiner Mission treu, hochwertige Produkte herzustellen, während es aktiv dazu beiträgt, die Welt zu einem nachhaltigeren Ort zu machen.

Die Stephan Schaumstoffe GmbH mit Sitz in Florstadt wurde 2002 als Hersteller fu?r anspruchsvollste Verpackungslösungen aus PE-Schaum, PP-Stegplatten und konstruktive Einstofflösungen aus Wellpappe gegru?ndet. Im Bereich der PE-Schaum-Verpackungen entwickelte sich das Unternehmen bald zum Spezialisten fu?r Sonderlösungen vor allem fu?r empfindliche, hochwertige Produkte aus den Bereichen Medizintechnik, Mess.- Steuer-, und Regeltechnik sowie optische Geräte. Seit 2014 ist Stephan Schaumstoffe auch im Bereich des Recyclings von Ru?cklaufmaterial und Verschnittstu?cken aus der Produktion tätig. Die Anlage zur Herstellung von Kunststoffgranulat, das anschließend wieder zu Schaumstoff extrudiert werden kann, wird zu 100 Prozent aus der firmeneigenen Solaranlage mit Strom versorgt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 75 Mitarbeiter.

www.stephan-verpackungen.de


Themen in dieser Meldung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Stephan Schaumstoffe GmbH mit Sitz in Florstadt wurde 2002 als Hersteller fu?r anspruchsvollste Verpackungslösungen aus PE-Schaum, PP-Stegplatten und konstruktive Einstofflösungen aus Wellpappe gegru?ndet. Im Bereich der PE-Schaum-Verpackungen entwickelte sich das Unternehmen bald zum Spezialisten fu?r Sonderlösungen vor allem fu?r empfindliche, hochwertige Produkte aus den Bereichen Medizintechnik, Mess.- Steuer-, und Regeltechnik sowie optische Geräte. Seit 2014 ist Stephan Schaumstoffe auch im Bereich des Recyclings von Ru?cklaufmaterial und Verschnittstu?cken aus der Produktion tätig. Die Anlage zur Herstellung von Kunststoffgranulat, das anschließend wieder zu Schaumstoff extrudiert werden kann, wird zu 100 Prozent aus der firmeneigenen Solaranlage mit Strom versorgt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 75 Mitarbeiter.
www.stephan-verpackungen.de



Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Exide Technologies bringt neue Sprinter Pure Power Batterieserie auf den Markt
Wie heizen wir unsere Ein- und Zweifamilienhäuser in der Zukunft-
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 11.12.2023 - 12:41 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2076081
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Andreas SchlierkampFrank Stephan
Stadt:

Oer-Erkenschwick


Telefon:

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese HerstellerNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Meldung mit dem Titel:
"Nachhaltige Innovation bei Stephan Schaumstoffe GmbH: Neue PV-Anlage und Fokus auf nachhaltige Verpackungslösungen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Stephan Schaumstoffe GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Stephan Schaumstoffe GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login